Lufthutze America Modell woher?

  • hier ein Foto vom 911 Schrauberhandbuch und dort wird beschrieben dass die lufthutze in der Stosstange beim Amerika Modell serienmäßig war.


    wer weiss wo ich die herbekomme.


    nach einer anfrage bei der Technikabteilung (Porsche Österreich in Salzburg) wurde die Hutze nicht von Porsche geliefert bzw. kennen die diese nicht.


    bitte um infos.


    wolfgang

  • Nein das Ding war weder serienmäßig noch von Porsche (im Original steht dann auch nur "looks very much like a standad factory accessory"). Hat auch mit US-Modell nichts zu tun. Beim Ami ersetzt es halt das Positionslicht, beim RoW die Gummileiste.


    Gibt's hier

  • ... sagt mal Männer gibts denn darauf TüV? Wahrscheinlich nicht oder? Schließlich steht es ja ab, vom Fahrzeug. ;( Würde es schon gerne einbauen ... Aber wenns immer raus muss für den TüV, nervt das...


    Gruß
    BastyDreiZwo

    84er 911 Carrera 3,2 ohne Kat :grin_weg:
    86er 928 S 4,7 Automat ohne Kat :bolt:

  • Moin,


    habe mir auch so ein Ding zugelegt. Quasi blind, da ich gerade im Ausland bin. Allerdings mit einem anderen Hintergedanken als der Ölkühlung, da ich einen Zusatzölkühler hinter der Schürze habe.
    Meine Rechnung ist: Wenn der Air Scoop Frischluft in den Radkasten schaufelt, dann muß es ja möglich sein, den auch auf die Bremse zu leiten.
    Dafür benötige ich allerdings das Ding auch für die linke Seite und so wie es mir hier aus der Ferne aussieht muß ich da wohl einen Gewindeeinsatz reinkleben...oder wie seht ihr das?
    Hat jemand eine einigermaßen verläßliche Aussage bzgl TÜV?


    Gruss,
    Dennis

  • Hallo Dennis


    Wenn du dir mal die vordere Stossstange von unten betrachtest, siehst du Ausfräsungen. Dort wird die Luft in das Radhaus für den Oelkühler gebracht. Wenn du mal einen 930 Turbo siehst, schau dir seine Stossstange von unten an. Die Ausfräsungen sind deutlich grösser, so bekommt man mehr Luft in die Radhäuser.
    Nur auf der linken Seite hängt oft der Wischwassertank im vorderen Bereich des Radhauses, es ist nicht vorgesehen, dass dort viel Luft zur Bremse geht.


    Damit du viel Luft an die Bremse bekommst, kannst du die entsprechende Frontschürze mit den trichterförmigen Einlässen nehmen oder du baust dir Luftleitschaufeln an den Querlenker, die dann die Luft von unten zur Zange leiten.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:


  • Hallo Dennis,


    ich habe das Teil bei mir schon seit dem ich das Fahrzeug besitze und es hat den TÜV-Prüfer in keinster Weise gestört - soviel zum TÜV. Das Teil hat bereits 2 Gewindeeinsätze einlaminiert so das es fertig zur Montage ist, ob es allerdings auf der linken Seite auch passt entzieht sich meiner Kenntnis.


    Was die Ausfräsungen angeht gibt es die bei meinem 87er [lexicon]Targa[/lexicon] nicht sondern der untere Teil der Stoßstange ist nach oben gebogen im Bereich der Blinker so das zusätzlich Luft zum Ölkühler kommt.


    Gruß
    Sören