Sportlicherer Klang - welcher Endtopf?

  • Liebe Boxster-Freunde,


    zunächst einmal sorry für einen weiteren Eintrag zum Thema Auspuff. Aber ich möchte mir gerne einen neuen Endtopf mit sportlicherer Akustik zulegen und habe schon die Suchfunktio im Forum intensiv bemüht und auch eine Menge gelesen. Dennoch habe ich leider noch keine eindeutige Lösung gefunden.


    Favorit ist hierja eindeutig der Klappenauspuff von Porsche. Dieser wurde aber inzwischen preislich deutlich angehoben und stellt somit keine Alternative mehr dar (es sei denn, jemand weiß, welches PZ den Klappenauspuff auch heute noch für die in den Beiträgen teilweise genannten 1.900 EUR einbaut). Ich habe jedenfalls in drei PZs angefragt und scheinbar ist man sich nicht einig, ob der Klappenauspuff überhaupt für mein Modell (987 S 3,2 280 PS) angeboten wird. Falls ja, lag der Preis über 3 TEUR.


    Da ich eigentlich nicht mehr als 1,5 TEUR ausgeben möchte, kommt für mich beispielsweise der Techart Endtopf Racing oder der Speedart Endschalldämpfer in Frage. Allerdings habe ich leider noch keinen der beiden live erlebt und möchte diejenigen, die eine der beiden Varianten verbaut haben, bitten, mir Ihre Erfahrungen zur Verfügung zu stellen (gerne auch über PN). Vielleicht wohnt ja sogar jemand in Düsseldorf, so dass ein "Probehören" möglich wäre?


    Das RS60-Endrohr wäre ggf. auch eine Alternative. Allerdings habe ich in den Beiträgen verschiedene Aussagen gefunden, ob es Sound tatsächlich hörbar verändert.


    Habt Ihr einen Tipp für mich, der auf Euren positiven Erfahrungen beruht?

  • Ich habe jedenfalls in drei PZs angefragt und scheinbar ist man sich nicht einig, ob der Klappenauspuff überhaupt für mein Modell (987 S 3,2 280 PS) angeboten wird. Falls ja, lag der Preis über 3 TEUR.

    Im übrigen kann ich Dir nicht helfen, aber mein 2006er hat jedenfalls einen ...

  • zum Probehören in Düsseldorf könnte ich dir die Capristo Klappenanlage anbieten, wobei die Preislich nicht unter der Porsche Klappe liegt.

  • Da ich gerade auch auf der Suche bin:


    - hast Du nur die Anlage ab Kat/Krümmer oder auch Kat/Krümmer von Capristo?
    - dröhnt sie bei Dir (wie in einem anderen Fall, bei dem aber nicht klar ist ob es nicht an Ansaugung liegt)?
    - wie ist die Lautstärke insges.? Noch erträglich?
    - kann ich nächste Woche einmal probehören in DUS, Mo/Di..?


    zum Probehören in Düsseldorf könnte ich dir die Capristo Klappenanlage anbieten, wobei die Preislich nicht unter der Porsche Klappe liegt.

    996 turbo Cabrio, schiefer/zimt, MY04

    95B Macan turbo Performance, vulkangrau/schwarz, MY17

    Edited once, last by Ray_S ().

  • Sehr viele Anbieter greifen auf Auspuffanlagen des gleichen Herstellers zurück. Hierzu gehört auch Speedart.
    Ich hatte diesen Schalldämpfer (auch mit Metallkats und Krümmer) auf meinem damals noch im Serienzustand befindlichen Cayman montiert gehabt.
    Der Auspuff dröhnt zwischen 2.500 und 3.000 U/min sehr stark. Die angebotenen Töpfe von Speedart, Manthey und FVD sind im Übrigen, bis auf die Endrohre alle identisch und stammen von einem Hersteller, der sich über die Suche leicht finden lässt. Der Name beginnt mit M und endet mit M ;)


    Die Lösung von Techart ist sehr teuer für einen Sammler mit Endrohr und dröhnt nach der Aussage eines Users im Forum.


    Wende dich doch einfach an Herrn Capristo und frage, ob er dir nicht mit einer bereits gefahrenen Anlage preislich entgegen kommen wird ;)

  • Hey Mickup


    Also ich weiß zwar das es viel Gegner gibt, aber ich bin überzeugt von dem oettle Endtopf.


    Habe diesen schon 4 Jahre auf meinem 986 S und nun auf dem 987 S drauf :cool2: .


    Preis / Leistung :thumb: . Super Klang und null probleme mit Tüv oder Polizei. Verstehe nicht das man 1-3 tsd. Euro ausgibt.


    Einziges Argument ist vieleicht der geringe :B Leistungszuwachs.

    964 Coupe, RS Umbau, 8/10x18 Cargraphic und 8/9x17 Cup, KW Gewinde, Leistungssteigerung, Cup Rohr......
    BMW M2, KW V3, Remus Catback, M Performance Teile
    Cupra Formentor

    Smart CDI, tiefer, breiter, nicht lauter :headbange

  • Sehr viele Anbieter greifen auf Auspuffanlagen des gleichen Herstellers zurück. Hierzu gehört auch Speedart.
    Ich hatte diesen Schalldämpfer (auch mit Metallkats und Krümmer) auf meinem damals noch im Serienzustand befindlichen Cayman montiert gehabt.
    Der Auspuff dröhnt zwischen 2.500 und 3.000 U/min sehr stark. Die angebotenen Töpfe von Speedart, Manthey und FVD sind im Übrigen, bis auf die Endrohre alle identisch und stammen von einem Hersteller, der sich über die Suche leicht finden lässt. Der Name beginnt mit M und endet mit M ;)


    Die Lösung von Techart ist sehr teuer für einen Sammler mit Endrohr und dröhnt nach der Aussage eines Users im Forum.


    Wende dich doch einfach an Herrn Capristo und frage, ob er dir nicht mit einer bereits gefahrenen Anlage preislich entgegen kommen wird ;)


    Hi,
    wie heisst den der Hersteller mm genau...?