Tuning durch Klimakompressor Ausbau bei 993

  • Hi,
    kann mir jemand sagen, ob der Ausbau des Klimakompressors irgendeinen Effekt auf die Performance hat (ausser das gesparte Gewicht)? Und falls die Auswirkungen positiv sind, was man beachten muss, wenn man ihn ausbauen will?



    Besten Gruss
    Stephan (993 4S)

  • den gleichen Gedanken hatte ich auch, und Meister R. aus O-ha hat gemeint vergiss es solange die nicht arbeiten muss, sprich eingeschaltet wird frisst die kein Brot und bis auf den Klotz am Bein keine messbare bessere Performance.
    ich habs mir gespart an meinem Schwuchtelcruiser mir die Arbeit anzutun (lassen)


    naja und ich hab sie doch tatsaechlich auch schon mal angemacht die letzten Tage als ich mal zu hause war... naja sie funktioniert noch... Funktionionstest quasi ;)
    Wenn die Klima im ZQP funktioniert haetter waere mir das lieber gewesen.. in der Schlurre isses wie hier im Backofen, scheint wohl kein Kuehlmittel mehr drin zu sein *YACKS* egal so oft wird der nicht bewegt dass das lohnen wuerde


    Also lass drin beim 4S is das Gewicht auch schon Wurscht genauso wie bei mir im [lexicon]Targa[/lexicon] aber zum schruppen ist das Teil eh nicht zu gebrauchen dazu muesste man bei der Leistung das Gewicht glatt halbieren. :raeusper:

  • Ein Klimakompressor hat eine elektrische Kupplung, wenn er nicht zugeschaltet wird, ist er nur eine Umlenkrolle. Den Klimakompressor ausbauen bringt bestenfalls ein wenig Gewicht, es sind schon ein paar Kilo, aber konsequenterweise müsstest du dann auch alle Leitungen etc. ausbauen. Wenn du einen Leichtbauwagen bauen möchtest, sind das sicherlich die billigsten Kilos, wenn es aber die einzige Massnahme sein soll, vergiss es, du wirst den Unterschied nicht bemerken.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Und der komplette Motorhalter muss auch getauscht werden, sonst schaut es gepfuscht aus...
    8:-)

  • Na ja, abgesehen vom Gewicht müsste man doch den gesamten Riementrieb für den Klimakompressor entfernen können. Der frisst selbst wenn der Kompressor leer läuft Leistung ca. 1KW schätz ich mal grob. UNd wenn man die ganze Klimaanlage räumt (Schläuche Verdampfer Kondensator) kommt auch einiges an Gewicht zusammen. Ist halt nur ne Frage was man will...


    Wenn ich was fürs Racing will würd ich den ganzen Müll sofort rausschmeissen, gehts dagegen mehr um den Normalbetrieb dann vergiss es.


    Gerwig

  • Ist ne super Idee den Klimakompressor auszubauen - das bringt richtig was - dann aber auch das Radio, den Beifahrersitz, Rücksitze, Teppiche...


    Es gibt einen super Trick richtig viel zu erreichen... und ruck Zuck zu beschleinigen... siehe Anhang...


    bester Gruß, Jam & Spoon

  • Hallo Stephan,


    nach info aus dem Nachbarforum sparst du beim Ausbau von Klimakompressor+Halter, Trockner, Kühler+Lüfter, Leitung 17,5 kg :D :D


    Wieviel Leistung die nichteingeschaltete frisst, weiß ich leider nicht, kann aber nicht viel sein. :thumb: :thumb:


    Gruß, Michael