Feinstaubplakette für 3,2er (U-Kat)?

  • Meine Zulassungsstelle teilte mir heute mit, daß mein 3,2, Bj 88 mit U-Kat keine Feinstaubplakette bekommt.
    Wie habt Ihr das gelöst? Nachrüsten kann man da doch nichts, oder?


    Und jetzt darf ich nicht in die große Stadt fahren. Oder es gibt immer einen Punkt...


    ?:-(?:-(?:-(
    Mike

  • Hallo Mike.


    Ist das denn eine Nachruest-Loesung gewesen ?
    Ab Werk war dieses Fahrzeug entweder ohne Kat oder mit geregeltem Kat lieferbar.
    Welche Schluesselnummer ist denn im Fahrzeugschein eingetragen ?


    Freundliche Gruesse


    Andreas

  • Na da habe ich jetzt ja ein echtes Problem.
    Das Auto kommt aus Schweden, wurde serienmäßig ohne Kat, dafür mit Luftpumpe ausgeliefert.
    Hier in D ist wohl mal ein Kat nachgerüstet worden.


    Und einen geregelten nachrüsten geht ja wohl nicht.


    Es gibt doch aber Ausnahmegenehmigungen, wie sie auch ein Freund von mir mit seinem T4, 2,5 TDI bekommen hat. Er hat das Maximale nachgerüstet, nämlich einen Oxi-Kat (Diesel) und konnte nachweisen, daß weitere technische Möglichkeiten nicht bestehen. Jetzt hat er sogar die grüne Plakette.


    :hilferuf:
    Mike

  • Und einen geregelten nachrüsten geht ja wohl nicht.


    Hä? (-8 Wieso nicht? Der 3.2er hat 'ne Bosch- Motronic als Motor- Management und die hat natürlich auch einen Lambda- Anschluss (liegt mit Blindstopfen versehen hinten links im Motorraum).


    Die Kat- Thematik wurde hier aber schon diverse Male behandelt. Einfach mal die Such-Funktion bemühen.


    Gruß Klaus

    Alle reden vom öffentlichen Straßenverkehr.....aber keiner traut sich.

  • Hallo Mike.
    Was steht denn in den Papieren welcher Kat nachgeruestet wurde ?
    Ich hatte seinerzeit nur geregelte Kats zum Nachruesten gefunden.
    Die 911 MJ88 sollten sich mit vertretbarem Aufwand nachruesten lassen, die Motronic hat an sich schon die Funktionen drin. Dein groesstes Problem wird, wie immer, im Papierkram bestehen.
    Oder wurde gar ein Original-Kat nachgeruestet ?
    Hier koennen nur die KFZ-Papiere Aufschluss geben, dort sollte vermerkt sein, was nachgeruestet wurde. (Wenn die Behoerde alles richtig gemacht hat.)
    Eigentlich sollte auch auf dem KAT selbst irgendwo eine Nummer/Hersteller stehen, vielleicht fuehren diese Angaben weiter.


    Freundliche Gruesse


    Andreas

  • Hallo Mike,


    habe bei meinem 87er Carrerra mit 930/20-Motor vor 2 Wochen ein Cargraphic Kat einbauen lassen. Der wurde auch in Frankfurt problemlos eingetragen (Schadstoffklasse 25, Euro II). Sollte also auch ohne Ausnahmegenehmigung funktionieren.


    Gruss,
    Uli

    Alfa Romeo Duetto 1971
    Fiat 130 Coupé 1972
    Porsche 911 Carrera 3.2 1987
    Volvo V70 "R" 1997
    Mini Cooper S 2003

  • Danke erstmal für die Infos.
    Ich habe das Auto erst gekauft und sämtliche Papiere sind schon beim Zulassungsdienst.
    Morgen wollte ich mit den Kennzeichen den Wagen holen.


    In der Zwischenzeit suche mal hier und bei Cargraphic. Wie ist denn der Kat in Bezug auf Sound und Leistung?

  • Hi,


    mir sind auch nur geregelte Kats für den 3,2er bekannt, würde mich stark wundern, wenn hier ein ungeregelter Kat nachgerüstet wurde.


    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • Hallo,


    beim geregelten Kat ist deutlich eine Lambdasonde zu sehen.
    (oder ist das beim 3,2er mit nachgerüstetem Kat anders als beim 964?).
    Beim ungeregelten Kat nicht.
    Gruss
    Hermann

    964 C2 Cabriolet, Baujahr: 1993

  • Moin Matthias,
    Du hast recht! :wink:


    Gestern abend habe ich von dem Verkäufer erfahren, daß ein geregelter eingebaut ist. (Das Auto steht noch dort.)
    In den Fahrzeugpapieren, die ich vorab zur Zulassung erhalten habe, ist ein U-Kat eingetragen!
    Also ein Bürokratiefehler. Jetzt muß ich das Auto umschlüsseln.
    Welche Unterlagen brauche ich dafür? Ein Gutachten oder eine ABE habe ich nicht. Reicht eine Bestätigung vom PZ mit neuer AU?


    ?:-(
    Mike


    Edit:
    Hallo Hermann, Du hast auch recht. Aber wie jetzt geklärt, ist das Problem ein anderes.
    Grüße