Zahnriemenspanner/entspanner

  • Hallo,


    habe zu o. g Teil einige Fragen:
    Es heißt, dass dieser mit Öl versorgt sein muß. Des weiteren hat er eine Entfüftungsschraube.
    Daraus schlussfolgere ich, dass dieser nicht an den Motorölkreislauf angeschlossen ist, sonst müsste dieser ja nicht extra entlüftet werden brauchen. Richtig?
    Hat vielleicht jemand ein Foto von dem Teil, so dass ich mir ein genaueres Bild machen könnte?


    Danke.

  • Der Spanner wird mit Getriebeöl befüllt. Das Öl dient der Schmierung und Wärmeübertragung auf die Bimetallscheiben.


    Der Spanner hat zwei Befüllnippel. Eine zum befüllen eine zum entlüften.


    Der Spanner ist nicht mit dem Ölkreislauf des Motors verbunden.

    Un saludo

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Quote

    Der Spanner wird mit Getriebeöl befüllt.


    Wurde laut WSM durch Motoroil ersetzt - ob wegen des einfacheren Handlings or whatsoever...


    Cheers


    Marc

    Cheers


    Marc


    Homo homini lupus.


    I'm responsible for what I say. I'm not responsible for what you think.

  • Befüllen ist ein PITA 8:-)

    Un saludo

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Tag!
    Habe vor kurzen dieses Teil überholt, es giebt auch ne schöne Anleitung dazu aber den Link weiß ich nicht mehr1
    Einfach mal die Suchfunktion bemühen!
    Habe mal ein paar Bilder eingestellt!


    Viele Grüße Stephan


    EDIT Ach ja diese komische Zange hat man mir hier empfohlen um die Schelle um das Gummibalg zu installieren!
    War eine lohnende Investition!Das Ding heißt glaube ich Klemnmzange mit Ohrenniederhalter.

  • habe ich gesehen das es nen messing-teil /strip gibt ,die die warnlampe schalten soll,....


    Eine ende ist am teil das im spannergehause steckt , (kugelbolzen ) ,den lauft es nach oben , und ist nich-tisoliert festgeschraubt neben kleine Rolle, mit nen steckteil fuer draht die nach ??? geht (lampe?)


    steht den dauernd strohm drauf , ? (was bei mir den kurzschluss verursachen sollte, oder ist es nen massekontact?
    das verstehe ich auch nicht den es gibt dauernd massekontakt mittels schraube.


    Wie muss /soll das teil functionieren ?
    Ich vermute bei mir stimmt etwas nicht.
    Oder soll der kugel am bolzen das im spanner steckt das kontact verbrechen , wenn riehmen nicht gespannt ist ?
    Bitte kenner hier erklaere mal ,...


    gruss Remco. :kuck:

    stemhamer


    100% schmierung gibt 0% verschleiss. :old:


    porsche 928S4 felsengruen automatic 1986

    leider nicht mehr mit seine speziale 2stufen-LPG-Gaz-anlage ,

  • Ist ein Massekontakt.


    So lange der Kontakt geschlossen ist, gibt es keine Warnmeldung. Das System ist nach 3 Minuten Fahrzeit aktiv. Daher kommt die Anzeige "Zahnriemen" erst nach ein paar Sekunden.

    Un saludo

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Der Spanner:
    wurde HIER schon ausreichend beschrieben.


    Warnfunktion:
    Siehe Schocki

    "Geht nicht" gibt es nicht!!!

  • Habe mittlerweile 3 PorKensioner verbaut, würde den alten Spanner nicht mehr überholen.


    Das neue System ist um längen besser, einfacher und vor allem zuverlässiger.

    Un saludo

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Habe mittlerweile 3 PorKensioner verbaut, würde den alten Spanner nicht mehr überholen.


    Das neue System ist um Längen besser, einfacher und vor allem zuverlässiger.


    Da das wesentliche Teil dabei ein Serienteil von Audi ist, um so besser.......


    Gut, daß sich mal Jemand die Mühe gemacht hat, ein Substitut zu entwickeln.


    Bei der originalen Warnanzeigemimik kommt es auch schon mal vor, daß die Anzeige direkt nach dem Starten des Motors kommt.
    Kontakt aus - Neustart - Meldung weg : Warnautomat spinnt!!


    ( Mein Umbausatz wartet auch noch auf den Einbau = ka zick = Hochsaison )


    Joe

    Grüße
    Joe

    - 928 S4 ( J ) 360 cui / ATG / Bosch red devils, Porkensioner, Liphardt 200er, Bilstein B6, Eibach /dp Fwk a la CS, SharkVent Xtreme

  • Jetzt mitmachen!