PORSCHE TURBOLOOK II FELGEN auf 996 C4

  • Hallo,




    hat jemand schon orginal PORSCHE TURBOLOOK II FELGEN (VORNE 225/40ZR18 HINTEN 295/30ZR18) auf einem [lexicon]996[/lexicon] C4 montiert und eintragen lassen ?


    Was ist hier zu beachten ?
    Habt Ihr Tipps oder Gutachten


    Danke für eure Feedback

  • Die Felgen gibt es mit unterschiedlicher ET.


    Die für den Turbo / 4S stehen hinten dann schon sehr weit raus - das wird mit 295ern sehr knapp werden.
    Ich hatte die auf einem C2 Cabrio drauf - allerdings mit 265er Winterreifen. Die habe ich mit Ach und Krach noch eingetragen bekommen.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Hi,


    so ist es!


    Das geht auf dem C2/C4 nicht mit 11Zoll(295er). Man bekommt nur die 10 Zoll(265er) eingetragen. Aus diesem Grunde bekommt man einen Radsatz mit 8/11 Zoll auch gebraucht ziemlich günstig am Markt, da man sie nirgens drauf machen kann. Ausser auf dem C4S/Turbo.


    Gruss,
    Andre


    P.S.: Ich könnte übrigens noch einen zweiten Satz brauchen, damit ich meinen beim Einwintern nicht auf den Reifen stehen lasssen muss, falls Du sie verkaufen solltest.

    1985er C4 Corvette Coupe

    2003er Porsche 996 Carrera 4s Coupe

    2008er BMW K40 K1200s

    2011er Yamaha RN25 FZ8 Fazer

    2011er Hyundai FD i30 1,4

    2022er BMW G30 545e

    Edited 2 times, last by 996_C4S ().

  • Hast ne PN ...


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Ich habe auf meinem 996 C4 die Techart Formula Felgen montiert. Hinten 11 x 19, vorne 8,5 x 19. Reifen sind hinten 315/25/19, vorne 235/30/19. Dafür gibt es auch ein Gutachten.

    Daß du untergehst, wenn du dich nicht wehrst, das wirst du doch einsehen. (Bertolt Brecht)


    Wer Angst sät, wird Macht ernten!


    Alec Baldwin - Twitter ist eine Ort für all die A****l*****

  • Hallo,


    ich habe auf meinem [lexicon]996[/lexicon] C2 vorne 225/40 ZR18 auf 8J X 18 ET 50 und


    hinten 295/30 ZR18 auf 11J X 18 ET45 eingetragen.


    Vorne in Verbindung mit 15mm Spurverbreiterung und hinten in Verbindung mit Radausschnittkante angelegt und aufgeweitet


    Gutachten habe ich leider keins, da ich den [lexicon]996[/lexicon] so mit Eintragung übernommen habe.


    Mfg,


    Manfred

    Wer immer nur das macht, was er schon kann, bleibt auch immer nur das, was er schon ist (Henry Ford).

  • ich habe auf meinem [lexicon]996[/lexicon] C2 vorne 225/40 ZR18 auf 8J X 18 ET 50 und hinten 295/30 ZR18 auf 11J X 18 ET45 eingetragen.


    Vorne in Verbindung mit 15mm Spurverbreiterung und hinten in Verbindung mit Radausschnittkante angelegt und aufgeweitet

    Servus,


    genau so wird es gemacht und geht auch ohne Probleme [Blocked Image: http://www.kolobok.us/smiles/big_standart/good.gif]
    Habe ich schon mehrfach so umgebaut [Blocked Image: http://www.kolobok.us/smiles/big_standart/wink.gif]

    CU Frank k:beach:


    Wer mir am A_rsch klebt, kann nur hinter mir im Stau stehen :drive:


    Die Moral der Geschicht:
    Mezger-Motoren sterben nicht 8:-) Mann muss sie mit Gewalt töten :roargh:

  • Jep. Ohne Kante anlegen geht's halt net.


    Andre

    1985er C4 Corvette Coupe

    2003er Porsche 996 Carrera 4s Coupe

    2008er BMW K40 K1200s

    2011er Yamaha RN25 FZ8 Fazer

    2011er Hyundai FD i30 1,4

    2022er BMW G30 545e

  • Hallo,


    ich habe jetzt noch eine Info von Porsche bekommen. Die Felgen sind auch für den [lexicon]996[/lexicon] freigegeben allerdings mit der Bereifung 285/30 ZR18 und natürlich den umgelegten Kanten.


    Damit sind keine weiteren Eintragungen nötig !


    Werde das ganze jetzt mal am Wochenende montieren


    MDKBDS

  • ...sieht bestimmt net schlecht aus!


    Andre :thumb:

    1985er C4 Corvette Coupe

    2003er Porsche 996 Carrera 4s Coupe

    2008er BMW K40 K1200s

    2011er Yamaha RN25 FZ8 Fazer

    2011er Hyundai FD i30 1,4

    2022er BMW G30 545e