964 limaschine mit lüfterrad bessere kühlung als standard sc 1980?

  • hallo


    ich hab einen 911sc mit 964er motor jedoch mit alter limasch mit lüfterrad vom sc mit 11 blättern


    der 964 er hat 12 blätter


    kühlt das besser oder soll ich einen 2. ölkühler verbauen?


    temp ist bei zügiger fahrt bei den derzeitigen aussentemp von 30 grad schnell auf 125-130 grad oben, dann fahr ich langsamer aber temp geht recht rasch wieder rauf!


    bitte um infos
    lg wolfgang

  • ... ich bin für einen zweiten Oelkühler und hohe Drehzahlen bei langsamer Fahrt !



    :D Wolfgang

    Luft ist überall und friert nicht

  • und welche grösse kannst du empfehlen?


    wer hat das schon mal gemacht?


    bitte um infos


    lg wolfgang

  • Moin,


    wer sagt denn das der Motor zu heiß wird ? Die 25 Jahre alte "Schätzanzeige" im Amaturenbrett oder ist bereits etwas präzises verbaut worden ? Die wirklich alten 11er hatten eine "Kühlschlange" im Kotflügel, dann kam ein richtiger Kühler und zum Schluss noch ein elektrischer Lüfter hinzu. Ich traue den Entwicklungsingineuren bei Porsche eine Menge zu und das beinhaltet auch " ein bischen " Thermodynamik an einem Auto mit Serienmotorleistung. Der 3,2er Porschemotor mit 170 KW mechanischer Leistung erzeugt ca. 340 KW Leistung in Form von Wärme. Um diese Wärme abzuführen reicht der Serienkühler und das Serienlüfterrad völlig aus solange sich eine ausreichende Menge Öl im Motor befindet. Du kannst also sicher sein, das Dein Motor, auch bei den momentanen Außentemperaturen, keinen Schaden nimmt.


    Wolfgang

    Luft ist überall und friert nicht

  • Hallo!


    Wayne Dempsey (Standard 911 Literatur) listet die genaue Kühlleistung (Liter pro Sekunde bei Nenndrehzahl) auf, nur zur Info würde ich mir das mal anschauen, hab das Buch grad nicht zur Hand...
    Ciao
    Sahne

    Porsche 911 SC targa / MJ 1979
    Porsche 996 C2 / MJ 1999

  • Hallo Wolfgang,
    nur zum besseren Verständnis:
    so paradox es klingen mag: die Kühlleistung des 3,2 l Motors beträgt 1500 l/s bei 6000/1m, Ölkühler am Kurbelgehäuse im Gebäsestrom, zusätzlich Röhrenölkühler vorne rechts, und ab 85 mit Lamellenölkühler.


    Die Kühlleistung des 964 Motors beträgt nur 1010 l/s bei 6100/1m aber mit mit Ölkühler im Luftstrom thermostatisch geregelt und 2 stufigem elektr. Gebäse
    Ich würde zunächst mal prüfen, was bei Dir eingebaut wurde.
    Wenn das 2 stufige Gebläse fehlt, kann es durchaus zu thermischen Problemen führen. Temperaturen von 125-130° sind auch bei zügiger Fahrt zuviel. (vorausgesetzt die Anzeige ist o.k)
    Mit luftgekühlten Grüßen aus dem Bergischen
    Bernd

    "Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
    911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 290 tkm ohne Motorrevision, H - Zulassung, "matching numbers", seit 43 Jahren in meinem Besitz

    Luftgekühlte Grüße aus dem Bergischen Land

    Bernd

  • hallo
    ich habe den 3,6 motor mit lima vom 3,0sc verbaut
    den röhrenkühler habe ich bereits auf den lamellenkühler ohne elektrischen lüfter verbaut (vielleicht aber nicht im direktem luftstrom)


    das ist ein länglicher kühler nicht so einer wie beim 964 der quadratisch ist und normal zur vorderachse eingebaut ist meiner wie schon gesagt paralell zur vorderachse aber warscheinlich ohne luftzufuhr.


    kann jemand fotos von der einbausituation des ölkühlers eines 3,2lt (ev mit und ohne lüfter) und eines 3,6lt hier ins forum stellen?


    interessant wäre auch die luftführung von der stosstange bzw von wo vorgesehen!


    öltempanzeige ist von vdo und wird vom öltank ablassschrauben abnommen

  • Hab jetzt auch oberes loch verkleidet und die temperatur ist schon vorher um 15° gesunken, jetzt ist fast komplett zu und direkte luftzufuhr von vorne und es sind ca. 20-25° bzw. ist bei last kein Ansteigen auf mehr als 115° zu verzeichnen.


    ich brauche noch eine lufthutze porsche kann das aber nicht liefern (weil sie das nicht erzeugt haben, laut dem 911 Schrauberhandbuch ist das jedoch vom AMI modell).


    Wer weis wo man sowas herbekommt?


    lg


    wolfgang