Auflistung Zwischenwellenschaden

  • Hallo,
    in letzter Zeit (Jammer-Fred von Boxster-Lady, aktuelle Kaufberatung ) häufen sich die Hinweise auf ach so häufige Motorschäden bei unseren Boxstern in Sachen Zwischenwelle. Nachdem es ja schon eine KWS-Auflistungs-Fred gibt, habe ich nach einem solchen für die Zwischenwelle gesucht und nichts gefunden. Ich bin persönlich ja der Meinung, dass die Art der Motorschäden (auch im Verhältnis zu KWS-Undichtigkeiten) "relativ" selten vorkommen, hätte dies aber gerne unterlegt. Daher rufe ich hiermit eine Liste ins Leben, bei der sich alle betroffenen (ich gehören zum Glück nicht dazu) gerne eintragen können !!



    Gruß, Thomas

    964 Cabrio C2, Bj. 1993 in schwarz/magenta (verkauft)

    Boxster 986 S, Bj. 2000 in silber/dunkelrot (verkauft)
    Cayenne 955 Turbo in schwarz (verkauft)
    neu: 996 FL Cabrio Bj. 2003 in schwarz/schwarz, innen nephritegrün

  • komm hör auf...... machts bloß die Leute verrückt mit sonem Käse! Was soll das denn? :raeusper: :mad:

    Its not about the Car you drive. Its about the Size of the Arm hanging out of the window! ;)
    I mean what i speak, i do as i say, i hustle, i grind,- don´t get in my way!

    "Per aspera ad astra"

  • Das passt schon. Fakten sammeln, so kann man den ewigen Gerüchten von wegen bekannten Problemen einmal Herr werden.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Das passt schon. Fakten sammeln, so kann man den ewigen Gerüchten von wegen bekannten Problemen einmal Herr werden.


    :thumb: Eben: Fakten, Fakten, Fakten!


    Und wer sich schon von einem solchen Thread verrückt machen lässt, sollte das Autofahren besser bleiben lassen. Oder Vita Buerlecithin trinken.

  • Hallo,
    ich will ja die Leute nicht verrückt machen, sondern auf den Teppich zurück holen. Es kann ja nicht sein, dass Leute wegen eines möglichen Zwischenwellenschadens von dem Kauf eines Boxsters abgeraten wird, wenn das hier nur max 5 Leuten passiert ist (von wer-weiß-wieviel-tausend usern)Bislang hat sich noch niemand eingetragen, soooo schlimm und dringend kann das Problem also erst einmal nicht sein.


    Und wenn wieder jemand kommt und sagt, die Zwischenwelle geht so häufig kaputt, können wir immer auf diesen Fred verweisen.


    Gruß, Thomas

    964 Cabrio C2, Bj. 1993 in schwarz/magenta (verkauft)

    Boxster 986 S, Bj. 2000 in silber/dunkelrot (verkauft)
    Cayenne 955 Turbo in schwarz (verkauft)
    neu: 996 FL Cabrio Bj. 2003 in schwarz/schwarz, innen nephritegrün

  • hm,ja aus dieser perspektive gesehen muß ich Dir allerdings auch wieder recht geben! ;)

    Its not about the Car you drive. Its about the Size of the Arm hanging out of the window! ;)
    I mean what i speak, i do as i say, i hustle, i grind,- don´t get in my way!

    "Per aspera ad astra"

  • Freitag den 2.7.10 wurde bei meinem Jubiläums-Boxster der Simmerung (KWS) das erste Mal wegen Undichtheit gewecshelt. Genau eine Woche und 286 km später ist anscheinend die Zwischenwelle gerissen: lautes Knack-Geräusch gefolgt von einem Geräusch wie Metalteile, die im Motor herumgeschluedert werden. Wagen steht jetzt in der Werkstatt (PZ), und es wurden Metalspäne im Öl festgestellt.

    Wie kann so ein Motorschaden bei erst 92.000 km an einem Fahrzeug auftreten, das besonders sorgfältig als Liebhaber-, Sommer- und Zweitwagen gefahren, gepflegt und gewartet wird? Ich habe den Wagen im Mai 2004 vom Werk selbst abgeholt, und seitdem bin ich der einzige Fahrer, und zwar nur im Sommer. Sämtliche vorgeschriebene Inspektionen sind vom PZ durchgeführt und das Öl darüber hinaus noch öfter als vorgeschrieben gewechselt worden. Der Wagen hatte bisher keinen Ölverbrauch oder -verlust, d.h. Nachfüllen war nie erforderlich.

    Was ist mit dieser Zwischenwelle? Warum bricht oder reist die?

    ------------------------------------
    Boxster Spyder (2010)
    Boxster S 550 Spyder (2004)
    ------------------------------------

    Edited once, last by SpyderMan ().

  • Das Thema Zwischenwelle an sich ist bereits mehrfach ausgiebig diskutiert worden.
    In diesem Thread sollen, so will es der Ersteller, nur die tatsächlichen und nachgewiesenen (nicht nur vermuteten) Schadensfälle aufgelistet werden.


    Ich bitte daher um Beachtung, da ansonsten die Übersichtlichkeit nicht mehr gewahrt ist.


    Gruß,
    Florian

  • Die Zwischenwelle bricht nachdem das Lager auf einer Seite kaputtgegangen ist. Das wiederum passiert durch mangelhafte Schmierung
    oder Kondenswasser im Lager.


    Das hat nichts mit dem Fahrstil zu tun. Allerdings passiert es häufiger bei Autos, die länger stehen und nicht gefahren werden.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Trotzdem Spyderman, mein Beileid. Hat Deine Werkstatt Dir den Zwischenwellenschaden bestätigt ?
    Falls ja, haben wir hier den ersten offiziell in diesem Fred gemeldeten Zwischenwellenschaden


    1.) Spyderman/ 986 / Bj. 2004 /km 92.000/ 07.2010


    Gruß, Thomas

    964 Cabrio C2, Bj. 1993 in schwarz/magenta (verkauft)

    Boxster 986 S, Bj. 2000 in silber/dunkelrot (verkauft)
    Cayenne 955 Turbo in schwarz (verkauft)
    neu: 996 FL Cabrio Bj. 2003 in schwarz/schwarz, innen nephritegrün

    Edited once, last by perly22 ().

  • Jetzt mitmachen!