Image-Umfrage PORSCHE

  • done!

    Its not about the Car you drive. Its about the Size of the Arm hanging out of the window! ;-)
    I mean what i speak, i do as i say, i hustle, i grind,- don´t get in my way!

    "Per aspera ad astra"

  • dito.

    ab 15.09.2005 Boxster 986 FL, lapisblaumetallic
    ab 01.10.2008 Boxster 987S atlasgraumetallic,
    ab 01.04.2016 Boxster 981S achatgraumetallic; SCHALTER (verkauft)
    ab 01.04.2018 Boxster 981 GTS achatgraumetallic; SCHALTER


    Diskutiere nicht mit Idioten, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und dort schlagen sie dich mit Erfahrung

  • Hallo Felix,


    leider habe ich schon wieder was zu meckern. Deine Arbeitsweise ist sicherlich nicht besonder wissenschaftlich. Deine letzte Mitteilung kann man vielleicht Zwischenstand nennen, ein Zwischenergebnis ist es sicherlich nicht.


    Besonders enttäuscht, dass noch nicht einmal Fehler, die auf simplen Schreibfehlern beruhen korrigiert wurden.


    So finde ich z.B. bei Frage 1, zweimal Mecedes und Maseratti. Dass dies nur Schreibfehler sind und die Zähler an andere Stelle gebucht werden müssen, ist wohl klar. Auch die 9x Benz gehören ...


    Der Stand bei Frage 3 bestätigt meine ursprüngliche Annahme, dass bei Frage 2 nach den einzelnen Autos eines Besutzers hätte gefragt werden müssen. Der "most probable" der Verteilung liegt bei 2 und sehr viele haben auch 3 Autos.



    Bei den Fragen 8 und 11 wurde jeder Blödsinn wie Opa als Automarke mitgezählt. Interessanterweise taucht der Schwachsinn mit je 2 Zählern auf, seltsam oder? Einmal taucht überhaupt nicht auf. Hat jeder den Bogen zweimal ausgefüllt?


    Also lass Dich nicht entmutigen, ich möchte überhaupt nicht bestreiten, dass man mit diesen Daten etwas anfangen kann, manche Aspekte haben mich auch überrascht, aber bevor Du sowas als Ergebnis titulierst muss man noch ein bisschen arbeiten.


    Viele Grüße,


    Jürgen

  • hallo jürgen,


    ich nehme deine anmerkungen gerne zur kenntnis dennoch solltest du eine sache verstehen:


    es handelt sich hierbei um ein von einem computer generiertes ergebnis - sprich alle einzelnen punkte, die du hier bemängelst sind nicht auf meinem mist gewachsen sondern liegen an der arbeitsweise der internetseite haeckchen.at. dennoch kann ich dich beruhigen auch ich weiss das "martin" und "aston" nicht zwei verschiedene autos sind, aber vielen dank für deinen hinweis;-) ich habe extra oben geschrieben, dass es sich hierbei um etwas "VORLÄUFIGES" handelt, da ich noch nicht dazu kam die ergebnisse auszuwerten. ich habe ein exceldocument erhalten wo alle ergebnisse zusammengefasst verarbeitet worden, allerdings ist es logisch dass ein computersystem nicht unterscheiden kann ob es sich bei "opa" um ein fahrzeugtyp, einen menschen oder eine Automarke handelt - deswegen der verweis: ich arbeite da nochmal drüber....das die daten nicht aufbereitet sind stand bereits anbei. auch simple schreibfehler sind ein problem für ein computersystem, denn woher soll der rechner nun wissen ob maseratti und maserati zwei verschiedene fahrzeuge sind oder nicht??!!


    wie dem auch sei...ich hoffe du verstehst mittlerweile worum es bei dieser umfrage überhaupt geht und da sich deine computerkenntnisse auf die bedienung dieses forums zu beschränken scheinen würde ich dich bitten unqualifizierte beiträge einfach sein zu lassen ohne jmd auf den schlips treten zu wollen ...oder aber die beiträge über die ich mich beschwere aufmerksamer zu lesen


    luftgekühlte grüße


    felix

  • Benjohnson - das ist hier manchmal der "normale" Umgangston, den man vertragen sollte. Schweigen ist meistens Gold. In diesem posting ist es ja noch nicht Richtung Beleidigung abgedriftet, was leider auch vorkommt. Lass uns die Sache mal positiv sehen: Bisher hat ja noch keiner an der Rechtschreibung rumgemeckert ...


    Die meisten hier bleiben weiterhin an dem aufbereiteten Endergebnis interessiert und vor allem was Deine "insights" der geammelten Daten sind.

  • Hallo,


    wer schreibt hier bitte unqualifiziert!


    Du hast immer noch nicht verstanden was der Unterschied zwischen einer wissenschaftlichen Arbeit und einer simplen Auszählung mit einem Computerprogramm ist. Nenne es Zwischenstand und es ist okay.


    Mit den persönlichen Angriffen auf meine Computerkenntnisse liegst Du übrings völlig falsch. Wenn Du mal die Anzahl von Publikationen auf diesem Gebiet hast, die ich veröffentlicht habe, wirst Du auch meine Einwände verstehen.


    Schreibe Deine Arbeit ruhig mal mit Deiner "Arbeitsweise" zu Ende. Wundere Dich aber nicht, wenn Dein Betreuer die erste Version Deines Werkes in der Luft zerreißt. Sei lieber froh darüber, dass ich Dir versuche zu helfen.


    Viele Grüße,


    Jürgen

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...