Dämpferbein Einsatz 912 BJ 69..?

  • Hallo 912 Gemeinde,


    so jetzt hab ich´s fast amtlich meine vorderen Dämpferbeine sind im Ars....jetzt das Problem wie kann ich feststellen ohne das ich die Einsätze ausbaue welche ich drine hab? Koni oder Boge...? Ich denke in unsere lahmen Enten haben die Porsche Jungs sicher keine teuren Koni Einsätze verbaut oder doch? Die Koni´s sind doch höhenverstellbar oder?


    Hat jemand einen Tipp wie ich das herausbekommen kann?


    DANKE!!


    Gruß


    Robert

  • Koni- Dämpfer sind nicht höheneinstellbar aber in der Dämpferleistung einstellbar. Kolbenstange ganz reinschieben und nach rechts bzw. links drehen. Ganz nach links bis zum Anschlag ist geringste Dämpferwirkung.

  • Hallo Robert,


    die Beschriftung ist oft sehr schlecht zu erkennen. Am einfachsten ist es, den Aussendurchmesser etwa in Höhe der Bremsschlauchbefestigung zu messen. Beim Boge-Dämpferbein sind es etwa 52 mm, das Koni-Dämpferbein ist einige Millimeter dicker, den genauen Wert habe ich allerdings gerade nicht parat. Soweit ich weiss, gibt es übrigens auch für das dünne Boge-Rohr Koni-Dämpfereinsätze.


    Viele Grüße,


    Wulf

  • Hallo zusammen,


    ich habe ein recht ähnliches Problem. Bei meinem 1966er SWB sind offenbar spätere Dämpfer nachgerüstet worden - im Zuge wohl damit auch Stabilisatoren vorn. Ich habe eine Gußmarke auf dem Dämpferbein gefunden, doch sieht es nicht den bekannten Boge und Koni Logos aus, sondern eher nach JE-KO oder BE-KO.


    Kennt jemand diese Federbeine - eventuell aus dem 912E, 914 oder was auch immer? Oder sind das doch Boge Federbeine? Ich werde die Tage mal nachmessen (52 mm oder mehr).


    Was kann man mit diesen Federbeinen anfangen - welche Einsätze passen (KONI, Boge, KYB, ...)
    Was kann man an diesen Federbeinen trimmen - Härte, Höhe, ... ?


    Bin im Zwiespalt aus Verbesserung des Status Quo ohne Schaukeln oder teure Gewindegeschichten um ihn etwas flacher zu gestalten... ein Kompromiß wär gut. Hat jemand eine Idee?

  • Hi Jungs,


    zu lesen war bei meinen nix, Durchmesser ist so um die 51 - 52mm, ergo Boge.


    Hab ich jetzt mal bestellt, wird spannend....


    Danke für die Tipps.


    Gruß


    Robert

  • Jetzt mitmachen!