Warmer Motor (79 SC) springt schwer an...

  • Hallo!


    Nachdem ich nun Zeit hatte, meinen 911 zu testen, fand ich raus, dass er folgende Startschwierigkeiten hat: (Einspritzanlage wurde von mir gereinigt, neue Manschetten am Ansauggeweih und Einspritzdüsen gereinigt, neuer Spritfilter)


    *) Kaltstart: springt kurz an (sofort) und geht nach 5 sec. wieder aus; beim 2. Versuch klappts dann immer und er läuft
    *) Heissstart: kein Problem
    *) Motor war heiss, wurde abgestellt und 20 min stehen gelassen: danach problematisches starten! (leier leier...)


    Was kann das sein? Druckspeicher?


    Ciao
    Sahne

    Porsche 911 SC targa / MJ 1979
    Porsche 996 C2 / MJ 1999

  • Servus Sahne,


    du wirst nicht drumherumkommen die Drücke in deiner K-Jet prüfen zu lassen. Alles andere ist orakeln auf höchster Ebene, oder tauschen was nicht kaputt ist...


    viel Glück bei der Suche

    beste Grüße


    Heiko

    +++++++++++

    911 Coupé Bj. 1974 lachsdiamant-metallic

    911 Targa Bj. 1976 hellgelb

  • Druckspeicher und Rueckschlagventil an der Benzinpumpe.


    Ist ziemlich eindeutig, da nach 20 min. nur noch Dampf in den Leitungen ist, bei heissem Motor.


    Versuch mal die Benzinpumpe bei Zuendung eine Minute laufen zu lassen, ohne zu starten. Und probier dann zu starten. Dann muesste wieder Saft drinnen sein.

  • Jetzt mitmachen!