Lackschichtdickenmesser SDM 115 von Conrad

  • Hallo,


    der Schichtdickenmesser SDM 115 (Ferro und non-Ferro) von Conrad gibt mir bei meinem 993 Rätsel auf.


    Er zeigt nach Kalibrierung beim 993 überall knapp unter 90µ an. Bei meinem Golf um die 140µ und beim Polo der Chefin 150µ.


    Alle Autos sind kompletter Originallack. Der 993 wurde noch nie scharf poliert! Im Internet habe ich Angaben von ca. 120µ als normal für den 993 gefunden.


    War heute vormittag beim PZ und hab das Ding mal an einen neuen Cayman gehalten. Auch der liegt bei 95µ.


    Kommt evtl. das Messgerät nicht mit dem verzinkten Blech klar?


    Verwirrter Gruß

  • Geh doch einfach mal zum nächsten Lackierbetrieb und frag mal nach, ob sie ein Messgerät haben und vergleiche die beiden Geräte.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking: