Oilstand bei 997 GT3 MK1 Kontrollieren

  • hallo jungs,


    wie macht man das richtig oder besser gesagt, wie macht ihr das ?
    warmfahren bis das oil auf 80-90°C kommt , ca1-3min. warten und dann kommt richtige ergebnis?


    auf meinem letztem rechnung stand 9.5l oil! da ich rennestrecke fahre, nach 6 monate wir oil gewechselt!
    da ich bei meine pz erst in einem monat termin bekommen hätte, hab ich bei andere werkstatt das oil gewechselt und die könnte nur 7.5l nachfüllen mit oilfilter, 1 segment auf anzeige noch leer!
    das heist noch max. 0.5l nachfüllen und fertig, frage ist jetzt wie konnten die 9.5l oil einfüllen?


    gruss dragi

  • Hi,


    Herstellerangabe: Ölwechselmenge 8,75 Liter mit Filterwechsel.


    Sollte eigentlich auch in der Betriebsanleitung stehen.


    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982


  • Soll das heissen, die rechnen nach der Betriebsanleitung, und nicht nach der tatsächlichen verbrauchten Menge ab ? :sadd:
    Welches PZ macht den sowas ?:-(


    Volker

  • Laut Betriebsanleitung: ohne oilfilter ist 8,75l und mit 9l

    Gruss Dragi

    Edited once, last by dragi ().

  • Bei mir kommen immer 9,5 L rein, und dann ist der Ölstand am vorletzten Segment, natürlich immer mit Ölfilter.
    Da ich auf das Auto beim Ölwechsel immer warte und auch zuschaue, der Werkstattbesitzer und Schrauber ausserdem mein Freund ist, stimmt das also mit den 9,5L.


    Ist vielleicht nur das Öl im Tank abgelassen worden, und es sind nicht beide Ablasschrauben (Motor und Tank) geöffnet worden? Oder wird nicht lange genug gewartet, bis die Ablasschrauben wieder eingeschraubt werden?


    Und Ölstandprüfung geht bei mir automatisch. Schon wenn ich lange genug stehe, an einer roten Ampel, oder am HHR in der Boxengasse usw. misst meiner den Ölstand. Da ich aber immer ein vergleichbares Ergebnis haben möchte, lasse ich meistens nach der Einfahrt in die Garage noch ca. 20 - 30sec laufen, bis die Messung erfolgt ist.


    Grüße
    Uwe

    - 2009 = verschiedene 944, 968, 928, G-Modell, 996

    2009 - 2016 = 996 GT3 MK1 speedgelb, 996 GT3 MK2 mattschwarz RS-Umbau, 996 GT3 MK2 indisch-rot RS/Cup Umbau

    2018 - 2019 = 718 Cayman S lavaorange

    2020 = 997.1 GT3 Clubsport carrara-weiss

    2021 = 718 Cayman GT4 CS racinggelb

    2022 = 718 Cayman GT4 CS PDK --> foliert in Satin Metalic Lively Green

  • danke uwe....



    war leider nicht dabei, aber beiden schrauben hat er schon geöffnet, frage ist noch ob er genung lang gewartet habe?

    Gruss Dragi

    Edited once, last by dragi ().