Fernbedieunung ohne Funktion beim 986er Boxster - Alarmanlage

  • Guten Tag,


    bin seit einer guten Woche Besitzer eines 2003er Boxsters. Ich habe diesen aus den USA bekommen. Er hat 30.000km und ist schwarz. Soweit sieht er ganz gut aus.


    Nun zu den Mängeln:


    Die beiden Fahrzeugschlüssel (das Gehäuse der Fernbedienung) war ziemlich zerstört, d. h. die Vorbesitzerin hatte so spitze Fingernägel und hat bei beiden Schlüsseln die Knöpfe für die Schließfunktion durchgedrückt. Es funktionierte lediglich nur noch das Öffnen der beiden Kofferraumklappen.


    Habe bei Porsche eine neue Schale und beim Elektriker einen neuen Taster eigelötet bekommen. Beim Knopfdruck leuchtet auch die LED am Gehäuse auf. Nur jetzt funktiert immer noch nicht das Öffnen per Tastendruck. Ich muss immer das Fahrzeug an der Fahrertüre öffnen, dann Zündung an und aus, damit die Beifahrertüre öffnet und der Alarm deaktiviert wird. Was mir jedoch aufgefallen ist, auf einmal funktioniert nicht einmal mehr das Öffnen der Kofferraumklappen per Schlüsselknopfdruck.


    Da das Fahrzeug längere Zeit auf Reise war und die Batterie abgeklemmt wurde, dass somit irgendetwas gelöscht wurde? Kann das möglich sein? Wie funktioniert das mit dem Anlernen?


    Bitte helft mir weiter, denn so macht es wening spaß.


    Habe mir ein Windschott gekauft, welches angeblich nur zwischen den Überrollbügeln eingeklippst werden solle, aber irgendwie gibt es da nichts zum einklippsen. Falsches Windschott?


    Der Heckspoiler fährt sich nur einseitig aus :(


    Kein Bordcomputer und nur zwei Lautsprecherboxen, etwas mager


    Aber verchromte 19 Zöller


    Vielen Dank wegen den Infos wegen dem Schlüssel und der ZV


    Danke Euch

  • Hallo Roumen,


    bei Deinen Schlüsseln kann ich Dir nur wenig Hoffnung machen, wahrscheinlich brauchst Du einen neuen Schlüssel. Der Schlüssel kostet um die 190 Euro.
    Ich hatte in dieser Sache auch eine nette Diskussion mit meinem PZ und der PAG. Hintergrund war, dass mein Schlüssel einfach mal so vergessen hatte zu welchem Auto er gehörte. Laut PAG und PZ ist dies allerdings normal und vor allem Verschleiß, somit zahlt es noch nicht einmal die Garantie.


    Deinen Spoiler würde ich schnell reparieren lassen, nicht das beim halbseitigen Ausfahren noch mehr kaputt geht. Beim Rest musst Du halt mal schauen was Du daraus machst.


    Grüße
    Wolfgang

    Porsche Boxster S, Bj.2002, MJ.03
    BMW 540i Touring, Bj.2002


    BMW 330i touring, Bj.2001 (leider Totalschaden durch einen Auffahrunfall)
    BMW 320i Coupe, Bj.1994 (gestohlen und kaputt gemacht, Ruhe in Frieden)