928 S-4 will nicht mehr anspringen ahhhhhhhhhhhhhh

  • hallo an alle....



    nach langer Abwesenheit von der Firma Porsche bin ich jetzt bei einem 928 S-4 hängengeblieben.


    Konnte nicht anders bei dem Angebot aus der Schweiz:-)


    Nun aber das Problem.....er mag nicht mehr anspringen!


    Also...Zündfunken alle da!


    Benzinpumpe fördert auch..!


    Aber er spritzt nichts ein...wenn ich Bremsenreiniger direkt einsprühe springt er sofort an.


    Mein Verdacht liegt jetzt beim Impulsgeber/Kurbelwellensensor "!"...oder kann ich da falsch liegen da dieser bei Bosch 140euro kostet!


    oder kann man da noch andere Fehlerquellen aus dem Erfahrungsschatz mit einschließen...


    mir ist schon klar das das ganze unter Vermutungen läuft....bin aber über alle hinweise sowas von Dankbar:-) :) :)


    oder...wenn jemand aus mannheim oder umgebung kommt und mir mit seinem unermesslichem erfahrungsschatz helfen könnte....her damit



    so....das wars ersteinmal



    viele Grüße aus Mannheim



    Ralf

  • Hallo
    Ich RATE mal in`s blaue: Das Steuergerät ist noch eines von denen mit Hybrid Chip... Das Steuergerät ist wohl der erste Punkt in der Liste der Fehlerwahrscheinlichkeit. Dann wären noch die Massepunkte der Einspritzdüsen zu prüfen, aber das dort der Fehler ist, glaube ich nicht.
    Wenn er mit Spray anspringt, ist die Zündung und Geberseite wohl OK.


    Heli

    "Geht nicht" gibt es nicht!!!

    Edited once, last by Heli ().

  • D'accord


    Steuergerät :)


    Bei defekten Kurbelwellenimpulsgebern gibt es keinen Zündfunken.


    Wende dich mal an Harald Stein und lass dir zur Probe mal ein überholtes Steuergerät schicken. Das Ding ist Plug&Play, oder vielleicht wohnt jemand mit einem S4 in der Nähe...

    Un saludo

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Hallo ralf996,


    bist Du sicher das die Pumpe läuft? Hatte nach nem Liegenbleiber mit meinem Wägelchen auch gedacht die Pumpe läuft....


    Die Pumpe hat zwar viebriert, hat aber nicht geförert da sie fest war.


    Du kannst vorne am Kraftstoffsammelrohr auf Bank 1 also Zyl. 1-4 den Stopfen runter machen und nen Schlauch drauf stecken den Du in nen Kanister hälst.
    Wenn Du dann orgelst sollte da recht zügig ne große Menge an Sprit kommen.


    Bei Mir war letzt endlich die Pumpe, UND das Steuergerät defekt!
    wegen dem Steuergerät -^ Harald Stein :thumb:


    MfG Alex.

  • hallo Ralf,
    könnte sein das dein LH steuergerät nicht funktioniert. Wie schon erwähnt gibt es da ofters Probleme mit den Hybrid Baustein. Am besten ist den LH mal zu wechseln mit ein anderes LH, damit ist die Ursache klar und gibt es keine lange sucherei. So ein LH kann man in 5 Minuten testen im Auto.


    Kurbelwelle Sensor konnte auch sein, aber wenn Du zündung hast ist der Sensor ok.
    LH relais könntest Du mal wechseln mit Hupe. Ist einfach (sind nur manchmal fest eingeklemmt). Manchmal geht so ein Relais auch kaputt.


    m.f.gr.
    Theo

    Edited 2 times, last by TheoJ ().