Anschluss Anlasser an Zentralelektrik

  • Hallo,


    ich habe folgendes Problem an meinem 24er:


    Irgendein Vorbesitzer hat einen Starterknopf "nachgerüstet".
    Das Problem ist, dass ich den Motor über diesen Knopf starten MUSS.
    Also Zündung an und Knopf drücken. Wenn ich den Zündschlüssel ganz nach rechts drehe passiert nichts.
    Der Knopf scheint wohl direkt mit dem Anlasser verbunden zu sein. Mann kann den Knopf auch ohne Zündung drücken und der Anlasser dreht.


    Für die Zündung ist doch dieses etwas dickere schwarz rote Kabel zuständig, was von der ZE zum Anlasser geht, oder?
    Ich glaube, dieses ist bei mir einfach ausgesteckt.


    Ich habe es geschafft ein unscharfes Foto von dem verdächtigen Kabel zu machen:



    Was meint Ihr?


    Beste Grüße,
    Simon

  • Soo, ich vermute dieses Kabel gehört zu einer Ausstattungsoption, die ich nicht habe und hat nichts mit dem Anlasser zu tun.


    Der Startknopf ist folgendermaßen angeschlossen:


    12V vom Sicherungskasten (el.Fenst.) ----------------- Startknopf ------------- lila/farbloses Kabel im Motorraum, dass zum Anlasser geht. (beim Stecker auf höhe Batterie)


    Meine Vermultung ist, dass der Vorbesitzer diesen Knopf nur deswegen eingebaut hat, weil der Motor über den Zündschlüssel nicht mehr zu starten war. Das heißt, das der Fehler irgendwo in diesem lila/farblosen Kabel richtung ZE liegt. Am Zündschloss kommt dieses Kabel aber erst gar nicht an.


    Kann mir einer sagen wo dieses Kabel hingeht? Oder ist das Zündschloss selber vieleicht eine Schwachstelle? Gibt es ein Relais was defekt sein könnte?


    Beste Grüße, Simon

  • Normal geht ein Kabel vom Zündschloss bzw. dem Schalter dahinter zum Magnetschalter vom Anlasser. Eine Sicherung oder ein Relais ist da, soweit ich weiss, nicht zwischen. Zur Not könntest also einfach ein neues Kabel Ziehen.
    Könnte Durchaus auch sein, dass nur der Zündanlassschalter defekt ist und der Vorbesitzer deswegen gebastelt hat!


    Gruß Mark

  • Könnte sein das der Zündschloßschalterdefekt ist . Sieh mal im Teilekatalog nach. da sind auch gute Bilder drin. Porsche-Online-Teilekataloge 924

    " hasta la victoria siempre"
    Der 924 ist ein echter Porsche. Er fährt Seite an Seite mit dem 911, dem Carrera und dem Turbo. Und wir haben ihm alles mitgegeben, was er auf seiner Fahrt als Porsche braucht. Unser Markenzeichen trägt er mit Stolz.

    Edited once, last by ews ().

  • Hi,


    hoffentlich ist es nur das Kabel.
    Weiß einer, welche Farbe das Kabel am Zündschloss hat?
    Das "angezapfte" im Motorraum hat ja lila/farblos, dieses kann ich am Zündschloss aber nicht finden.


    Beste Grüße, Simon

  • der Zündanlassschalter ist auch nicht so teuer oder kompliziert zu wechseln. Verfolg das Kabel doch vom Magnetschalter aus zurück bzw. guck dort, welche Farbe es hat! Da ist eigentlich nur ein Kabel am Magnetschalter was nicht zur Lima oder Batterie geht, wenn ichs gerade richtig im Kopf habe!


    Gruß Mark

  • Mir ist noch was aufgefallen:


    Wenn ich versuche zu starten, also den Zündschlüssel ganz nach rechts drehe, geht die Lüftung aus.
    Das gehört ja so, um die Batterie zu schonen. Das heißt doch, dass der Schalter am Zündschloss funktioniert, oder?


    Beste Grüße, Simon

  • Nein, der Schalter hat mehrere Funktionen die unabhängig von einander defekt sein können.
    Wenn da schon einer dran gebastelt ist es schwierig . Besorg dir mal einen Stromlaufplan /Schaltplan.

    " hasta la victoria siempre"
    Der 924 ist ein echter Porsche. Er fährt Seite an Seite mit dem 911, dem Carrera und dem Turbo. Und wir haben ihm alles mitgegeben, was er auf seiner Fahrt als Porsche braucht. Unser Markenzeichen trägt er mit Stolz.

  • Mir ist noch was aufgefallen:


    Wenn ich versuche zu starten, also den Zündschlüssel ganz nach rechts drehe, geht die Lüftung aus.
    Das gehört ja so, um die Batterie zu schonen. Das heißt doch, dass der Schalter am Zündschloss funktioniert, oder?


    Beste Grüße, Simon


    Ja, würde ich auch dagen, dass der Schalter dann okay ist. Muss wohl an den Kabeln liegen!


    Gruß Mark