Porsche 911 Carrera 3.0 Targa "Historie erforschen"

  • Ich besitze seit kurzem eine Porsche 911 Carrera 3.0 [lexicon]Targa[/lexicon] (200 PS) aus dem Baujahr 1977 (wurden nur 1105 Stück [lexicon]Targa[/lexicon] gebaut nach meiner Information). Ab dem Jahr 1992 habe ich glaubhafte Aufzeichnungen bzw. Unterlagen - vorher leider nicht. Ich möchte, sofern möglich, die Historie so gut wie möglich vervollständigen.


    Bei dem Fahrzeug handelt es sich um eine deutsche Erstauslieferung. Hat jemand eine Ahnung oder Erfahrung ob man über Porsche oder sonstwo erfährt von welchem Händler das Fahrzeug damals neu ausgeliefert wurde?

  • Hallo,
    schau mal hier: www.elferteile.de oben rechts unter Fahrzeugdaten siehst Du die Produktions- Fahrgestell und Motornummern.
    Danach sind vom Typ Carrera [lexicon]Targa[/lexicon] für RDW 1977 grade mal 646 Stck gebaut worden.
    Anhand der FIN Nummer und des Motortyps kannst Du schon mal feststellen ob alles Original ist.
    Wenn Du mehr über die Erstauslieferung und weiteres erfahren willst, wende Dich mit Angabe aller Daten an das Porsche Classic Center
    www.markus.pyrlik@porsche.de
    Mit luftgekühlten Grüßen aus dem Bergischen
    Bernd

    "Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
    911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 290 tkm ohne Motorrevision, H - Zulassung, "matching numbers", seit 43 Jahren in meinem Besitz

    Luftgekühlte Grüße aus dem Bergischen Land

    Bernd

  • danke für die Rückmeldung. Es ist einer aus den 646 Stück aus 1977 (Fin 9117610055). Die Original Porsche Geburtsurkunde liegt auf. Die Motornummer, Getriebenummer und Fahrgestellnummer stimmen mit dieser Urkunde überein.

  • mit dem Porsche Classic Center kommt man leider überhaupt nicht weiter. Hier will man einem lediglich eine Geburtsurkunde verkaufen für rd. EUR 100,-- welche ich nicht benötige, da ich bereits eine solche habe vom Vorbesitzer (aber leider ohne jede Angabe von der Erstauslieferung).
    Fix ist, dass es sich bei meinem Fahrzeug um eine deutsche Erstauslieferung handelt (VIN 9117610055). Das Fahrzeug hat auch "Matching Numbers" bestätigt diese Geburtsurkunde von Porsche.
    Hat jemdand eine Ahnung wie man hier weiterkommen könnte. Es ist auch noch bekannt dass das Fahrzeug 1984 Deutschland verlassen hat. Die "Geschichte" von 1984 bis 2010 ist zwischenzeitlich "erforscht". Die restlichen Jahre in Deutschland (1977-1984) sind offensichtlich problematisch.