Techart PDK Schalt-Paddel nachgerüstet

  • Nachdem ich seit letztem Herbst einen Cayman S FL mit PDK fahre, habe ich mich entschlossen, die Schaltpaddel nachzurüsten, weil mir die Originalschaltknöpfe ein nicht gefallen haben und die Schaltlogik ohnehin nur schwer nachzuvollziehen ist.


    Da die PAG nur die Möglichkeit anbietet, das neue Lenkrad mit Schaltpaddel nachzurüsten und dann auch nur ohne die Multifunktionstasten, war ich auf der Suche nach einer Nachrüstlösung mit den Multifunktionen. Diese hat Techart nun im Programm und das zu einem Preis deutlich unterhalb der PAG-Lösung mit dem Lenkradtausch. Ich habe daher bei Techart einen Termin vereinbart und war letzten Mittwoch dort. Die Montage erfolgte vor Ort innerhalb von 90 MInuten. Die alten Schaltknöpfe wurden vom Multifunktionslenkrad abmontiert und dafür die Schaltpaddel angebracht. Alle anderen Funktionen des Lenkrads blieben erhalten. Jetzt kann ich endlich rechts hoch und links runter schalten. Die Verarbeitungsqualität ist sehr gut und die Betreuung bei Techart war sehr freundlich. Ich erhielt eine Führung durch das Haus, insbesondere die Werkstatt nebst Lederschneiderei. Ganz nebenbei konnte ich Adrian Sutil länger dabei zuschauen, wie er gerade im Techart Showroom die neuesten Entwicklungen auf Basis des GT2 gezeigt bekommen hat.


    Im Prinzip könnte die PAG die Schaltpaddelnachrüstung am vorhandenen Lenkrad auch anbieten. Aber das ist wohl nicht gewollt, weil man mit dem Verkauf eines neuen Lenkrades einfach mehr verdienen kann. :-]


    Unten mal ein Bild der Techart Lösung. Ich bin damit vollauf zufrieden und kann es nur jedem, der so wie ich auf die Multifunktionsknöpfchen nicht verzichten will, empfehlen. Das Schalten mit den Paddels ist einfach eine ganz andere Sache. Fahrspaß pur einfach :drive: . Wenn mein PZ jetzt noch morgen mit dem Softwareupdate endlich die noch verbliebenen Schaltrucke etc. wegbekommt, wird es ein runde Sache.


    Gruß Andi

  • :thumb:
    Das is mal eine coole Ansage
    In welcher Preisregion bewegt man sich mit dieser Lösung?


    GK

  • 660€ inkl. Mehrwertsteuer und Einbau. Aber die Paddels sind ihr Geld wert. :thumb:

    Edited once, last by andschi ().

  • Danke, danke, danke Andi !


    Das dürfte auch die richtige Lösung für mich sein!


    Dürfte bestimmt auch einige hier interessieren: 911: Lenkrad mit Schaltwippen


    Hier ist auch der passende Link zum Artikel auf der Techart-Homepage: http://www.techart.de/no_cache…tx_ttnews%5BbackPid%5D=54

    Der Unterschied zwischen Männern und Jungs ist der Preis ihrer Spielzeuge.

    Edited once, last by wagenerpatrick ().

  • Ich habe selbst ewig gesucht, bis ich gefunden hatte, was exakt meinen Vorstellungen entsprochen hat. Soweit ich weiß, verschickt Techart die Paddel an Werkstaetten, weshalb man nicht unbedingt zu Techart hinfahren muss. Der Austausch geht schnell in ca.90 Min. Softwareaenderungen sind nicht noetig.

  • Das ist aber schon ein stolzer Preis für zwei Plastikteile.....

    Boxster S 2008
    Carrera GT3 2006

  • Immerhin haben die eine Lösung angeboten, die Porsche nicht zu bieten hat. Bei der PAG mußt du gleich das ganze Lenkrad nehmen und verlierst gleichzeitig die Multifunktionstasten. Techart hat sich wenigstens Gedanken darüber macht, was die Kunden möchten. Dass der Preis sehr ambitioniert ist, weiss ich auch. Dann dürfte ich aber auch keinen Porsche fahren. Bei dem ist nämlich auch alles maßlos überteuert.

  • Sicher ist Alles was mit Porsche zu tun hat etwas teuerer als bei anderen Automarken, aber wenn Techart etwas auf dem Boden geblieben wäre und etwa 200€ dafür nehmen würde (wobei ich denke dann hätten sie immer noch einen Gewinn von 100%) dann würden vielleicht viel mehr Leute das Angebot wahrnehmen.


    Wobei die originale Lösung von Porsche so miserabel ist das es viele Interessenten geben sollte. Andererseits gibt es viele Porsche Fahrer die nie etwas anderes als Porsche Teile an ihr Auto lassen würden.

    Boxster S 2008
    Carrera GT3 2006

  • Jetzt mitmachen!