Geheimnisvolles Quitschen aus dem Innenraum

  • Tag zusammen!
    Beim Fahrbetrieb ob nun langsam oder schnell tritt bei jeder Bodenwelle oder Huckel ein nerfendes Quitschen auf welches ich nicht lokalisieren kann!(Es scheint so als kommt es von der Fahrerseite/Innenraum)
    Auch der Beifahrer konnte dieses Geräusch nicht aufspüren!
    Habe mal im Stand probiert überall zu wackeln und zu ziehen aber nichts, es lässt sich im Stand nicht reproduzieren!
    Habt ihr auch mal so ein Quitschen gehabt oder habt es noch?Wo kommt das her?


    Grüße Stephan

  • Moin Stephan,


    sorry, aber deine Beschreibung ist etwa dürftig. Ich gebe trotzdem mal einen Tipp ab.
    Also ich hatte in meinem Audi 200 mal etwas ähnliches. Ein Knacken, dass nur beim überfahren von Straßenunebenheiten zu hören war.
    Am Ende der Suche war es das Sitzgestell. Durch die Massenträgheit des Fahrers, also von mir, trat das Geräusch nur bei belastetem Sitz auf. Ohne mein Gewicht im Sitz war das Knacken nicht zu reproduzieren.


    Vielleicht ist das auch in deinem Fall der Fall...

    Gruß aus S.
    Uli
    944 S2 Cabrio 06/91
    944 turbo 07/90 (Ring-tool)

  • oder die Scharniere der Heckklappe,die quietschen auch,wenn sie nach einem Tropen Öl rufen

    Porschefahren ist nicht leicht zu übermitteln,
    versuchen heißt schon sich zu irren,
    die Fahrt ist stärker als Worte.

  • Also das musst du schon besser beschreiben. Ich habe gerade hier zwei 928er bei denen ich den Innenraum total zerlegt habe und bin ganz begeistert mit wie wenigen Schrauben hier alles bombenfest hält. Im Gegenzug reicht es dann natürlich wenn eine Schraube nicht ganz stramm sitzt und es quitscht und klappert.

    928 S4 Schalter MJ 89 BJ 9/88 zu verkaufen.
    Vor 3000km neu lackiert. zanzibarrot, Vollleder Nougatbraun - sehr sportliche und edle Kombination.
    Sportsitze, neuer RMB oder Originalendtopf, 18" Carrera III Felgen (Originale vorhanden) viele Neuteile

  • Bei meinem kommt manchmal das Quitschen von der Kunstlederverkleidung der A-Säule die sich an der Türinnenverkleidung reibt.
    Nervt!

  • ok, hier noch meinen Beitrag:
    - Dachverkleidung, am Filtz Rand, fast an die Tür. Wenn es sich ein wenig bewegt hört man es sehr gut.
    - Schiebefenster, besonders in der mitte wo die trockene Verkleidungs Teile auf einander kommen
    - Der mechanische anschluss zum Scheibenwischer Antrieb am Heck kan irritante gerausche machen, insbesondere wenn man über einen Rand fährt in die fussgangerzone.


    Und wie lange man nach sowas suchen kan..... ]:-) :mad: ;() ~:-|


    Lösung: Fett.... das hilft.


    m.f.gr.

    Edited 2 times, last by TheoJ ().

  • Vielen Dank für eure Beiträge werde in Kürze so lange forschen bis ich das eleminiert habe!
    Werde dann mal berichten was es war, wenn ich es denn finde!


    Bis dahin viele Grüße Stephan und bis bald