87er Carrera: Batterie wird total heiss! --> Regler defekt?

  • bei einerlängeren Ausfahrt wurde die Batterie des 87er Carrera eines Bekannten kochend heiss!!!!
    gut oder normal ist das sicher nicht. nach meinen rudimantären elektrik kenntnissen könnte ein defekter regler sie ursache sein .


    was meint ihr?
    wo sitzt der regler?


    lg
    veit.

    ------------------------------------------------------
    911 2.7 s Coupé 74 bis 911 3.2 ruf Coupé 89

  • Hallo Veit,


    eine heiße Batterie heißt das sie Überladen wird was wiederum von einem defekten Regler kommt. Im schlimmsten Fall fängt die Betterie das "Kochern" an oder läuft über was zu Verätzungen der Batterielagerung sowie späteren Rost führen kann. Der Regler sitzt hinten an der Lichtmaschine und ist separat auszuwechseln aber Vorsicht es wurden verschiedene Lichmaschinen verbaut zB Paris Rhone, Valeo.
    Den Regler bekommst du entweder bei Porsche oder zB Bosch.


    Gruß
    Sören

  • ...oder bei den üblichen verdächtigen.


    häng mal datenlogger oder multimeter an. ich hatte das prob zeitweise auch (hab aber voltmeter in der mittelkonsole)
    bord-(lade)spannung über 17 volt. sind paar birnchen stiften gegangen sonst glücklicherweise nix.

  • Neben einem kaputten Regler kann auch die Batterie einen Zellenschluss haben.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Neben einem kaputten Regler kann auch die Batterie einen Zellenschluss haben.


    Gruß, Marcus


    Absolut richtig was zur Frage führt wie alt die Batterie ist und hatte sie eventuell schon mal eine Tiefenentladung ? Wenn das nicht bekannt ist mit Voltmeter messen, sollten bei einer gesunden Batterie zw. 12 - 13 Volt sein.


    Gruß
    Sören

  • Oder Messen wenn der Motor läuft: Wenn es 12-14V sind ist der Regler OK.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • super, danke für die tipps ...


    die batterie ist erst 1.5 jahre alt.


    wir werden heute mal messen. wenn's der regler ist - was mir wahrscheinlicher erscheint:
    es scheint ja verschiedene lima bzw regler typen zu geben. kann man das irgenwie von aussen erkennen oder muss man erst den lüfter wegnehmen?

    ------------------------------------------------------
    911 2.7 s Coupé 74 bis 911 3.2 ruf Coupé 89

  • Sali Veit


    Aus Erfahrung klug, geht man am Besten immer mit dem defekten Teil zum Ersatzteillager, denn selbst wenn es nur 2 Varianten gibt kommt fast immer Murphy und du bekommst das falsche Ersatzteil.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • super, danke für die tipps ...


    die batterie ist erst 1.5 jahre alt.


    wir werden heute mal messen. wenn's der regler ist - was mir wahrscheinlicher erscheint:
    es scheint ja verschiedene lima bzw regler typen zu geben. kann man das irgenwie von aussen erkennen oder muss man erst den lüfter wegnehmen?


    Hallo Veit,


    ist von außen nicht sichtbar - du mußt also die Lüftung komplett ausbauen


    Gruß
    Sören

  • .. so wir haben gemessen:


    1. die batterie (ausgebaut) zeigt 12.8V --> das scheint normal zu sein. und die batterie hat sicher keinen inneren kurzschluss
    2. im eingebauten zustand bei laufendem motor zeigt's 14.6 bis 14.7 volt. mehr oder weniger unabhänig von der drehzahl.
    das ist zu viel oder??

    ------------------------------------------------------
    911 2.7 s Coupé 74 bis 911 3.2 ruf Coupé 89