Ausbau Scheinwerfer

  • Hallo zusammen,
    ich möchte meine alten Scheinwerfer gegen neue Klarglasscheinwerfer ersetzen. Dazu müssen natürlich allerdings erst die alten Teile raus. Kann mir jemand sagen, wie ich die Dinger möglichst ohne Verluste aus dem Einbaurahmen bekomme? Den möchte ich nämlich gerne für die neuen Scheinwerfer benutzen.
    Die zwei Stellschrauben losmachen ist ja klar, aber der dritte Befestigungspunkt ist irgendwie gesteckt und nicht auf Anhieb zu lösen. ?:-(
    Wer weiß was??


    Gruß
    Jürgen

  • Hallo zusammen,
    ich möchte meine alten Scheinwerfer gegen neue Klarglasscheinwerfer ersetzen. Dazu müssen natürlich allerdings erst die alten Teile raus. Kann mir jemand sagen, wie ich die Dinger möglichst ohne Verluste aus dem Einbaurahmen bekomme? Den möchte ich nämlich gerne für die neuen Scheinwerfer benutzen.
    Die zwei Stellschrauben losmachen ist ja klar, aber der dritte Befestigungspunkt ist irgendwie gesteckt und nicht auf Anhieb zu lösen. ?:-(
    Wer weiß was??


    Gruß
    Jürgen


    bevor Du was kaputt machst ist es vielleicht doch besser den neuen Rahmen anzupassen. Sonst warte noch ein bisschen bis zu WE weiss ich bestimmt mehr.

  • Hallo,


    habe erst vor kurzen bei mir Klarglasscheinwerfer eingebaut.
    Du musst die Alten Rahmen ausbauen anders kannst du den Plastikhaken nicht lösen.
    Ich habe mir ne Markierung an meiner Garagenwand gemacht wo die Scheinwerfer ausgeleuchtet haben und ich habe mir die Abstände der Stellschrauben ausgemessen.
    Am ende bin ich aber kurz zur Tanke und habe mir die Scheinwerfer neu einstellen lassen.
    Etwas für die Kaffeekasse und die Sache war OK


    MfG


    der Helge

  • Nur zur Info: Es gab bzw. gibt Scheinwerferversionen wo nicht vom Einbaurahmen trennbar sind!


    Gruß Mirko