Seit kleinem Service (85000km): Erhöhter Benzinverbrauch bei Porsche 997 Carrera S (2005)

  • Hallo Forum,

    vor etwa 400km hatte ich meinen Zuffi im kleinen Service. Alles gut, auch die Garantieverlängerung lief anstandslos durch.
    Danach hab ich das Auto nur in der Stadt bewegt und dabei ist mir aufgefallen, dass ich nicht wie früher einen 12l/100km Schnitt fahre sondern einen 14.5l/100km Schnitt. Ich hab das dann auf die Stadt geschoben und mir nichts weiter dabei gedacht.

    Jetzt war ich am Wochenende in Österreich und hatte also viel Möglichkeit laufen zu lassen. Jetzt beobachte ich dass ich in etwa 2l über meinem typischen Verbrauch auf 100km liege. Das Auto lässt sich nur schwer unter 10l bewegen, eine Bergstrasse macht sofort 13-14 draus ... das Kitzbühler Horn (falls das hier jemand nicht kennt: sehr geile, kurvige Privatstrasse:) treibt den Verbrauch auf 17-18 hoch.

    Das klingt jetzt komisch: aber meine Frau glaubt ausserdem ein komisches, zusätzliches Geräusch vom Klappenauspuff her zu hören. Gas geben im 1. Gang macht es hörbar. Ich hör's nicht, ich sitz aber ja auch immer am Steuer und steh nicht draussen vor dem Auto:) Keine Ahnung ob das relevant ist.

    Der kleine Service war übrigens eine wahre Freude: 550€ zzgl. mitgebrachtem Mobil1. Der Werkstattmeister hat noch was von "am Auspuff mussten wir was schweissen" gesagt.

    Ich fahr sowieso noch ins PZ... aber kann mir hier jemand einen Tip geben? Ich trete dem Meister immer gerne mit etwas Information gegenüber.

    Danke!

    Florian

  • Moin,
    mein 9974s WLS, bewege ich niedrigst mit 13,5l, in der Stadt, Landstassen mit 14,5l. Hängt von der Fahrweise natürlich ab. 10 oder 12l schaffe ich nicht. Auf der Autobahen bei schnelleren fahrten über 17l. Rennstrecke oder Fahrerlehrgang +20l.
    Nach dem Service ists bei mir auch immer ein wenig unterschiedlich.

    Nun ob bei Dir ein Problem vorliegt, frag am besten mal im PZ.

    Grüße
    RR

  • Servus!

    War das nicht so, dass das Motorsteuergerät sich der Fahrweise anpasst und sich quasi ein wenig auf den Fahrer einstellt? Dann würde ich vermuten dass beim Service die Motorelektronik resettet wurde und seit dem eben wieder eingelernt werden muss, also sich auf Deinen(vielleicht sparsamer als voreingestellten) Fahrstil anpassen muss.

    Ich meine so etwas wäre an anderer Stelle schon einmal diskutiert worden hier im Forum.

    Greetz

    Ingmar

    Fahrzeug: Carrera S Cabrio 997/1 BJ 2006

    - Offizieller Sponsor der Bussgeldstelle -

    Nach dem Motto: "Fährste quer, triffste mehr!"

    Den guten Drifter erkennt man an den zerplatzten Fliegen auf den Seitenscheiben!

  • hallo,

    fahre meinen 997s x51 nun 10.000km. der durchschnittsverbrauch liegt bei knapp über 15litern. unter 12liter komme ich nur bei 130km/h auf der autobahn ohne zu bremsen und zu beschleunigen - aber wer macht das schon. denke daher, dass deine jetzigen verbräuche absolut normal sind. die frage ist natürlich wie du auf deinen vorigen verbräuche gekommen bist ...

    LG

    jürgen

  • Moin,

    ich fahr halt "angepasst" im Strassenverkehr. Wenn frei lass ich's krachen... ist halt nicht so oft frei.
    Mit 'nem Porsche geblitzt werden find ich halt peinlich... wir wissen was wir unter der Haube haben.

    Einer meiner Freunde fährt einen [lexicon]996[/lexicon] C4S Cabrio. Vor kurzem hab ich das Ding von Düsseldorf nach München überführt. Den Bordcomputer bekommst Du nicht über 12l! Die Autobahn war frei.


    Also, nochmals Danke für die Hinweise. Ich fahr jetzt mal ins PZ und halte Euch auf dem Laufenden.

    Grüße,
    Flo

  • Moin,
    mein alter 996FL hat auch 10l-11,8 ca. max im Stadtverkehr gebraucht. Bei schnellen fahrten 16-17+
    Der 997/1 verbraucht halt mehr. Wenn Du unregelmäßige Zyklen in Deinem Fahrverhalten zeigst, zeigt Dir Dein Porsche halt auch unterschiedliche
    Verbäuche. Dennoch ist das alles zu Mercedes in der Klasse, Ferrari, Maserati etc. alles human, wenns nur um Verrbauchswerte geht.

    Grüße RR

  • hallo,

    fahre meinen 997s x51 nun 10.000km. der durchschnittsverbrauch liegt bei knapp über 15litern. unter 12liter komme ich nur bei 130km/h auf der autobahn ohne zu bremsen und zu beschleunigen - aber wer macht das schon. denke daher, dass deine jetzigen verbräuche absolut normal sind. die frage ist natürlich wie du auf deinen vorigen verbräuche gekommen bist ...

    LG

    jürgen

    Moin,

    also mein 997-1 S mit x51 verbraucht im Schnitt 19 l auf 100 km.
    Das sind dann aber auch 70% Stadt mit vielen Kaltfahrten und 30 % BAB oder Landstraße

    Unter Volllast auf BAB oder Land liegt er bei 22 l auf 100 km im Schnitt

    Entspannte Fahrt mit ab und an Volllast; mit wenig Stadt und viel BAB / Land komme ich auf ca. 15 l auf 100

    Im Tank befindet sich dann 95er Sprit.

    997/1 s x51
    Der einzig emotionale Schmerz beim Porsche fahren ist das Warmfahren
    Wege entstehen dadurch, dass man sie geht

  • Wenn du zum PZ fährst, dann frag den Service Mitarbeiter ob die Jungs einen Software Update deinem Wagen verpasst haben. Manche Software Updates sinken den Verbrauch, andere machen den Verbrauch leider höher!!!