Distanzscheiben an der HA beim 996 4S

  • Hallo zusammen!
    Ich überlege, meinem 4S Cabrio einen Satz Distanzscheiben am der Hinterachse zu spendieren.....aus rein optischen Gründen.
    Montiert sind de Turbofelgen in 11x18 und 295 Bereifung. Das Fahrwerk ist Original.
    Da ich kein Freund von Karosseriearbeiten bin, stellt sich mir die Frage, was dann überhaupt noch passt. Porsche sagt: passt nix mehr.
    H&R hat gemäß Homepage für den 4S keine Distanzscheiben im Programm(?).


    Hat hier jemand Erfahrungen dazu?


    Danke im Voraus.


    Grüße,
    Damian

  • Hi Damian,


    also lt. Techart gehen hinten max. 18 mm und vorne 15 mm ohne Karosseriearbeiten. Ich hab hinten 15 mm von TA drauf und das paßt ganz gut mit den Turbofelgen. :thumb: Bin auch am übelegen ob ich vorne evtl. auch noch welche montiere.


    Schönen Gruß

  • Hi Damian,


    also lt. Techart gehen hinten max. 18 mm und vorne 15 mm ohne Karosseriearbeiten. Ich hab hinten 15 mm von TA drauf und das paßt ganz gut mit den Turbofelgen. :thumb: Bin auch am übelegen ob ich vorne evtl. auch noch welche montiere.


    Schönen Gruß


    Hi,


    Distanzen an der Vorderachse iss aber nix. Fahrverhalten!!! :Zaunpfahlwink:


    Gruss an die C4S fahrer,


    Andre

    2003er Porsche 996 Carrera 4s Coupe

    2008er BMW K40 K1200s

    2011er Yamaha RN25 FZ8 Fazer

    2022er BMW G30 545e

  • Guten Abend!
    Erstmal danke für die Feedbacks. ;)
    Bezüglich Achsstand und Karosseriebreite sind Turbo und 4S doch identisch, oder?
    15 mm sieht erstmal viel aus... wenn ich mir das gerade mal ohne Distanzscheiben anschaue. Habe halt nur "Bedenken" wegen der Kotflügelkanten. Aber wahrscheinlich federt der Wagen gar nicht so tief ein.


    Ist mit Problemen in Bezug auf die Porsche-Garantie zu rechnen, wenn man eine Nachrüstung vornimmt (warum auch immer)? ?:-(


    Grüße und schönen Abend noch....
    Damian

  • Ich fahre HA 15 mm von Techart und VA 5mm, sieht super aus und das Fahrverhalten ist sogar besser als ohne, lenkt zackiger ein, seit ich vorne 5 mm drauf habe und ist deutlich neutraler durch die 15 mm hinten. Spurrillen sind kein Thema. 15 mm vorne halte ich allerdings auch für Unfug.


    Edit: Kein Problem wegen Garantie, für die von dir genanten Maße gibt´s eine Porsche Freigabe.

    Aktuell: Boxster 986 Bj. 2003 grün/beige


    Ex-Porsche:
    986 Bj 2001 blau/grau
    996 Carrera 4S Coupé WLS Bj. 2002 rot/schwarz
    996 Carrera 4 Cabrio Bj. 2000 silber/schwarz
    987 S Bj. 2011 grau/schwarz
    944 Targa Bj. 1986 gold/braun
    924 S Bj. 1986 rot/schwarz

    Edited once, last by florida996 ().

  • Ich fahre HA 15 mm von Techart und VA 5mm, sieht super aus und das Fahrverhalten ist sogar besser als ohne, lenkt zackiger ein, seit ich vorne 5 mm drauf habe und ist deutlich neutraler durch die 15 mm hinten. Spurrillen sind kein Thema. 15 mm vorne halte ich allerdings auch für Unfug.


    Edit: Kein Problem wegen Garantie, für die von dir genanten Maße gibt´s eine Porsche Freigabe.

  • Ups.. da ist beim Zitieren wohl etwas schief gelaufen... :bolt:


    Für den 4S gibt es seitens Porsche keine Freigaben. Lediglich für den Turbo sind gemäß Porsche Distanzscheiben möglich. Ich glaube mittlerweile auch zu wissen, warum dem so ist. Beim Turbo sind die Kotflügelkanten ab Werk bereits angelegt. Dies ist beim 4S nicht der Fall... daher auch letztendlich der ca 15-18 mm fehlende Spielraum für Distanzscheiben. Warum das von Porsche so gemacht wurde läßt sich nur vermuten. Wahrscheinlich wollte man so den 4S vom Turbo im Detail weiter differenzieren.


    Beim 4S sind theoretisch sicher auch die Distanzscheiben möglich.... aber ohne Umlegen der Kanten sicher fraglich.


    Nun ja.. da ich nicht an die Karosse ran will, werde ich es erstmal zu den Akten legen.... wer weiß, wie lange. :D

  • Und? Wurden bei Dir die Kanten angelegt?

    Servus,


    15 mm Distanzscheiben hinten gehen beim [lexicon]996[/lexicon] 4S ohne Kanten umbördeln nicht [Blocked Image: http://www.kolobok.us/smiles/big_standart/empathy3.gif]
    Zumindest nicht mit dem Serienfahrwerk, weil Serie die Sturzwerte fast auf 0 bis -0,5 Grad stehen.
    Wenn eine Tieferlegung verbaut wird bekommt man die Sturzwerte nur noch auf höchstens -1,5 bis -2Grad.
    Dadurch wird die Freigängigkeit natürlich etwas besser.


    Allerdings würde ich die Kanten auf jeden Fall umbördeln und im Bereich zur Stoßstange hinten anlegen.
    Sonst rauchts hinten immer mal wenn man mal den [lexicon]996[/lexicon] etwas schneller auf der Landstraße bewegt [Blocked Image: http://www.kolobok.us/smiles/big_standart/acute.gif]


    Das anlegen bzw. umbördeln klappt aber gut beim [lexicon]996[/lexicon] 4S und ist ohne Lackierarbeiten möglich [Blocked Image: http://www.kolobok.us/smiles/big_standart/good2.gif]

    CU Frank k:beach:


    Wer mir am A_rsch klebt, kann nur hinter mir im Stau stehen :drive:


    Die Moral der Geschicht:
    Mezger-Motoren sterben nicht 8:-) Mann muss sie mit Gewalt töten :roargh: