Geräusch zum Anhören, vermutlich Hydrostössel

  • Hallo zusammen,
    ich habe mal ein viel beschriebenes Geräusch aufgenommen.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Vermutlich sind das die Hydrostössel. :still: Rahmenbedingungen: Motor kalt, Fahrzeug in der Garage, Fenster auf..
    Was meint Ihr?


    Besten Gruß
    Michael

  • Hallo Ist da jemand? Ihr könnt es mir ruhig sagen, wenn der Patient im Sterben liegen sollte... :pop:

  • :raeusper:


    Ich hab nichts markantes vernommen. Liegt dann aber wohl an meinem Lappi %§!)

    Gruß von KA - RL


    Frauen arbeiten heutzutage als Jockeys, stehen Firmen vor und forschen in der Atomphysik.
    Warum sollten sie irgendwann nicht auch rückwärts einparken können (Bill Vaughan)

  • wenn der Patient im Sterben liegen sollte... :pop:

    Servus,


    wenn das nicht die Waschmaschine mit Lagerschaden in der Garage ist, ist der Patient bereits tot [Blocked Image: http://www.kolobok.us/smiles/big_standart/hi.gif]









    Spaß beiseite, hört sich leider nicht normal an [Blocked Image: http://www.kolobok.us/smiles/big_standart/empathy3.gif]

    CU Frank k:beach:


    Wer mir am A_rsch klebt, kann nur hinter mir im Stau stehen :drive:


    Die Moral der Geschicht:
    Mezger-Motoren sterben nicht 8:-) Mann muss sie mit Gewalt töten :roargh:

    Edited once, last by 996-Frank ().

  • Skramovsky Michael Lasner & Skramovsky Motorsport OHG
    Langenkatzbach 2
    84140 Gangkofen
    Telefon: (0 87 22) 91 06 04


    Öfters probieren und Michael verlangen oder einfach die 30km hinfahren.
    Michael Grüße von Peter ausrichten.


    Eventuell wirst du dort geholfen !
    Mußt du natürlich nicht - Nur ein Tipp !


    Gruß - Peter

    Edited once, last by fetzpetz ().

  • Hm, ich hab da nichts aussergewöhnliches gehört. Vielleicht liegts am schlechten Laptopsound.
    Der Vogel im Hintergrund war auf alle Fälle eine Amsel ... ]:-)

  • Danke soweit, aber ich glaube ihr braucht neue Laoptops ;) Ich meine das Klackern, das innerhalb der etwa 20 Sekunden immer leiser wird. (Leider habe ich vergessen die Klima vorher auszuschalten, was etwas irritiert.)
    Peter@ Den Michael Skramovsky kenne ich auch schon. Ich müsste das Fahrzeug jedoch dort über Nacht stehen lassen, um das Geräusch vorzuführen...Mach ich vielleicht auch noch.
    Wie dem auch sei, ich fahre am Samstag erst einmal in den Hunsrück und lerne Porsche fahren. :freu: Mal sehen, ob das der Patient überlebt :stupid: Wer von Euch Laien ist auch dabei? :drive:


    Besten Gruß
    Michael

  • Hallo lemania,


    das, was Dein Auto da an Geräuschen von sich gibt, klingt wirklich nicht gesund - bin aber Laie.


    Sollte Dein Tripp aber ohne weitere Schäden erfolgen, würde ich auch nach Gangkofen fahren. Hatte selbst schon mal ein Gespräch mit M.S. (wollte mir den Betrieb einfach nur mal ansehen).


    Knitterfreies Wochenende (natürlich auch für den Motor!!!) und schöne Grüße aus 84478.


    Andreas

  • Wie dem auch sei, ich fahre am Samstag erst einmal in den Hunsrück und lerne Porsche fahren. Mal sehen, ob das der Patient überlebt Wer von Euch Laien ist auch dabei?[/quote]



    o.k., o.k.... wer von Euch Profis ist auch im Hunsrück am Samstag beim Fahrertraining? :sunny:
    Mario@wenn Du eine Amsel hörst, dann musst Du auch das Klackern hören...oder Dein Laptop überträgt nur zwischen 1-4 Kilohertz :])
    Andreas@Danke für die knitterfreien Wünsche, Du bist ja nicht weit weg, vielleicht trifft man sich mal...
    Zum Geräusch: Ich glaube immer noch, das sind die Hydrostössel, die sich erst mit dem Öl volllaufen lassen müssen. Danach klingt - bis auf ein anderes hochfrequentes Geräusch, was ich in meinem ersten Begrüssungsthread schon erwähnt habe - und läuft der Wagen super. Dennoch werde ich dem M.S. das Geräusch mal live vorführen und mal schauen, was er meint.
    Besten Gruß
    Michael