Öl Leck im Motor

  • Mahlzeit an alle,


    da ich letztes Jahr mein Boxster am Motor komplett abdichten lassen habe dachte ich das ich endlich Ruhe hätte! ]:-)
    Leider Falsch geglaubt, letzte Woche sah ich ein Öl Fleck im Garagenboden. Schaute dann den Motor an und sah das an der Fahrerseite ziemlich vorne richtung Front Öl auf den Motorblock lag. Fuhr gestern zum PZ und die sagten mir dass das Motorentlüftungsventil kaputt sein, dies sei beim Boxster bekannt!!!!!
    Komisch das ich aber im Forum nichts darüber gefunden habe? 8:-)
    Gibt es überhaupt so einen Ventil an der beschriebenen Seite des Fahrzeuges?


    Danke für eure Hilfe.

  • Ich gehe davon aus, dass es sich um einen Schnellverschlüsse der Entlüftung des Kurbelgehäuses / Ölabscheider handelt. Hier werden leider nur Schnellverschlüsse aus Kunststoff verwendet, die nach einmaligen Lösen nicht mehr 100%ig fest halten. Einer davon hatte sich auch mal bei mir gelöst. Es war eine riesige Sauerei, da sich der ganze Ölnebel bei hohen Drehzahlen im kompletten Motorraum verteilt hat. Eine Stunde und zwei Dosen Bremsreiniger später war wieder alles sauber und der Fehler gefunden.