Eingestellter Artikel bei ebay zurückgezogen. Einziger Bieter will gegen Herausgabe für 1.-€ klagen

  • Hatte für 10 Tage zwei Porsche Reifen ab 1.-€ bei ebay in der Auktion. Nach 3 Tagen habe ich die Auktion vorzeitig beendet, da ich die Reifen behalten möchte. Der einzige Bieter für 1.- droht jetzt mit Klage, wenn ich ihm die Reifen nicht für 1.- überlasse.
    Er meint, ebay würde mit der Möglichkeit, ein Angebot vorzeitig zu beenden, gegen Grundrecht verstoßen. Was meinen die Experten und wie soll ich mich verhalten. Man hört da ja diesbezüglich die irrwitzigsten Sachen.


    Gruß Rudi

    ab 15.09.2005 Boxster 986 FL, lapisblaumetallic
    ab 01.10.2008 Boxster 987S atlasgraumetallic,
    ab 01.04.2016 Boxster 981S achatgraumetallic; SCHALTER (verkauft)
    ab 01.04.2018 Boxster 981 GTS achatgraumetallic; SCHALTER


    Diskutiere nicht mit Idioten, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und dort schlagen sie dich mit Erfahrung

  • Sorry, das ist Quatsch...


    Nach der Logik wäre ich schon Besitzer von 5 div. Autos für 1 Euro.


    Sag ihm die Reifen sind kaputt, Brandschaden o.ä.


    Wenn er immer noch kaputte Reifen für 1 Euro haben will, kannst ihm ja ein paar Alte schicken...


    Der Artikel ist und bleibt doch so lange dein Eigentum, bis die Auktion vorbei und der Artikel bezahlt ist.


    Die Dinger gibts einfach nimmer und basta... so ein Horst.... :box:


    Gruß
    Flo

    „In a hierarchy every employee tends to rise to his level of incompetence.“ Laurence J. Peter

  • Hi Rudi,


    da gibt es doch diese Klausel, bei vorzeitiger Rausnahme des Artikels. Hast du dir den mal durchgelesen?
    Wenn mich nicht alles täuscht, kommt der Kaufvertrag erst dann zustande, wenn die Auktion abgeschlossen ist.


    Aber ich denke nicht, dass du dir in diesem Falle ersthaft Sorgen machen musst. Lies mal durch und setz dich zusätzlich mit e-Bay in Verbindung.


    Gruß Heike

    Das Ausrufezeichen, ist die sachliche Ausdrucksweise meiner Emotionen!!!!!

  • Sehen ich auch so, daß der Kaufvertrag nicht zustande gekommen ist.


    Andererseits ist es in meinen Augen eine Unverschämtheit eine Auktion abzubrechen (Gehirn einfach vorher mal einschalten).

    Gruß von KA - RL


    Frauen arbeiten heutzutage als Jockeys, stehen Firmen vor und forschen in der Atomphysik.
    Warum sollten sie irgendwann nicht auch rückwärts einparken können (Bill Vaughan)

  • Moin Rudi,


    mach Dir mal keinen Kopf.


    Ebay stellt die Plattform und die dazugehörigen Regeln. Ebenso die Möglichkeit Angebote unter Einhaltung bestimmter Vorraussetzungen zurückzuziehen.


    Sollte es tatsächlich so sein, daß dies gegen das Grundrecht verstösst soll er sich mit ebay direkt auseinandersetzen.
    Also lass Dich ned kirre machen.

    Sonnige Grüße vom Bodensee


    Xanadoo

  • Bevor Rudi hier weiter Tips gegeben werden, die ihn zwar moralisch aufbauen sollen, empfehle ich einfach einen Blick in die Rechtsprechung. Mit Grundrechtsverletzung hat es natürlich nichts zu tun. Aber das BGB bietet eine Anspruchsgrundlage. Hier z.Bsp. eine Urteilsbesprechung OLG Oldenburg mit Hinweis auf andere Urteile:


    http://www.internetrecht-rosto…bot-vorzeitig-beenden.htm


    Daqs Angebot war demnach verbindlich und der Kaufvertrag ist zustande gekommen.


    Fraglich ist, ob der Käufer wirklich klagen wird oder nur blöfft.

    Edited once, last by andschi ().

  • Naja, wie immer sind solche Urteile nicht die Tinte wert. Lassen immer Hintertürchen für die nächste Klage zu:



    Nichts desto trotz bleibe ich bei meiner Aussage von oben und präzisiere diese: So etwas tut man nicht



    :read:

    Gruß von KA - RL


    Frauen arbeiten heutzutage als Jockeys, stehen Firmen vor und forschen in der Atomphysik.
    Warum sollten sie irgendwann nicht auch rückwärts einparken können (Bill Vaughan)

    Edited once, last by DRKK ().

  • Auf der Ebay-Seite steht doch alles:


    Also, Deine Begründung zur Rücknahme ist etwas dürftig, sozusagen "Eigentor". Der Bieter mit dem 1 € kann also, wenn er das wirklich durchziehen will, damit durchkommen.


    Oder Du hast das Angebot doch aus anderen Gründen zurückgezogen :D ?


    Stefan

    993 - die luftgekühlte Ikone

  • Quote

    Oder Du hast das Angebot doch aus anderen Gründen zurückgezogen?


    Siehe oben.


    Habe oft schon von Verkäufern die Antwort bekommen, dass der Artikel nun kaputt ist...


    Auf weiteres Anfragen, was denn kaputt sei, kam keine Antwort mehr. [8|


    Gruß
    Flo

    „In a hierarchy every employee tends to rise to his level of incompetence.“ Laurence J. Peter