Sperrdifferential dauerhaft voll gesperrt? Probleme bei Kurvenfahrt - Knarren im Getriebe beim 928 S4 aus 1990

  • Hallo Fangemeinde,


    vorab - meine ABS Sensoren sind defekt - entweder definitiv hin oder nur zu säubern. PSD ABS etc. abgeschaltet - O.K.! Alles klar!
    Wurde im Forum ausgiebigst behandelt.


    Main Fahrzeug weist bei Kurvenfahrt Verspannungen im Antriebssegment auf - Ich denke das Diff. hat eine Vollsperrung vorgenommen und durch die unterschiedlichen Rollradien in Kurven treten dann die Mahlgeräusche auf.
    Allerdings möchte ich morgen zu meiner Werkstatt fahren - kann ich das noch bei voll gesperrtem Differential? Entfernung 12 km!
    Oder soll ich besser trailern?


    Kann ich das Diff vorübergehend entsperren? Habe Batterie abgeklemmt - allerdings ohne Erfolg!


    Oder liegt gar ein anderer Fehler vor? ?:-(


    Hailiges Blechle (-8 Danke für eure Hilfe! ;)

  • Hai Baccio,


    wenn das Mäusekino meldet "PSD abgeschaltet" sollte der Nehmerzylinder am Diff eigentlich drucklos und daher das Diff auch nicht gesperrt sein.
    Da muß noch irgend was anderes "faul" sein!
    Läuft denn die PSD-Pumpe noch an wenn Du die Zündung einschaltest?
    Vielleicht schließt das Regelventil nicht und solange Druck im Druckspeicher ist sperrt das Diff...



    Schönen Gruß, :wink:
    Armin

    928 GT 91er *schiefergrau*

    928 S4 91er Automat *nachtblau*

    928 GT 90er *schwarz*

    Mobil 01711686461

    Edited 2 times, last by Armin ().

  • Wie schon mein Vorredner sagte, müsste das PSD drucklos sein.


    Du kannst aber folgendes machen um sicher zu gehen das auf dem Nehmerzylinder kein Druck ist. Nimm den Teppich aus dem Kofferraum und verschaff dir Platz zum Reserverrad. Dort findest Du in der zwölf Uhr Position an der Reserverradmulde ein Relais und eine Sicherung. Das ist die Sicherung und das Relais für die PSD-Pumpe. Wieder eine Bauteil für das man später keinen Platz mehr im 78er Design hatte :]) . Sicherung ziehen und die Pumpe ist ohne Strom.


    Jetzt am Nehmerzylinder VORSICHTIG!!! "entlüften". Es könnte gut Druck auf der Leitung sein, den gesamten Druck (wenn vorhanden) ablassen. Jetzt ist das Differenzial garantiert Drucklos und nicht gesperrt.


    [Blocked Image: http://wiki.pff-online.de/images/1/1d/PSDEntl%C3%BCftungNehmerzylinder.jpg]

    Un saludo

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Hai Schocki


    vielen Dank :)


    für die Info, die ABS Sensoren sind O.K. Widerstände geprüft alles paletti!


    Werde entlüften - berichte wie es ausgegangen ist - Sorry hat alles etwas lange gedauert - ich habe Urlaub gebraucht....


    V8 Grüße
    Baccio

  • Hallo Baccio ?
    ich hatte das vor Jahren auch mal.
    Habe dann hier im Forum den Tipp bekommen auf lockerem Kies ein paar mal scharf anzufahren, dass das PSD gefordert ist. Und siehe da, es hat geholfen. Seit Jahren kein Problem mehr.
    Viel Erfolg.
    Gruß Alfred