unruhiger Leerlauf- jetz wechsele ich die Zünkabel, Verteilerkappe und Kerzen. Was noch?

  • Hallo,


    seitdem ich meinen 944er S2 Cab besitze, ist ein leicht unrunder Leerlauf nicht zu überhören.
    Der Verbrauch liegt bei etwa 15l in der Stadt.
    Ich möchte jetzt Zündkabel, Verteilerkappe und Kerzen erneuern.
    Was sollte ich evtl. noch ersetzen?


    VG
    Peter

    PLAY THE MUSIC
    NOT THE INSTRUMENT.
    (MILES DAVIS)

  • Bei Leerlaufproblemen würde ich zunächst nach Nebenluft suchen (Undichtigkeiten).


    Probleme mit der Zündung führen im Leerlauf wenn eher zu kompletten Aussetzern aber nicht zu einem unruhigem Leerlauf.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Der Verbrauch ist definitiv zu hoch, schon mal die Motorelektronik auslesen lassen?


    Tausch nicht die teile auf gut Glück, kostet viel Geld und bringt selten etwas...


    Würde mal eher auf die Lambdasonde tippen, ist aber nur eine Vermutung.

    Un saludo

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Hi...


    ...wie Schocki bereits schrieb, lass den Fehlerspeicher erst einmal auslesen.


    Teile auf gut Glück tauschen, kannst du immer noch.



    Gruß Andre!! 8:-)

  • Hallo,


    Zündkabel und Verteiler sind wahrscheinlich nicht die Ursache für den unrunden Leerlauf. Zündprobleme machen sich meist zuerst durch ein Ruckeln beim Gasgeben aus niedrigen Drehzahlen bemerkbar.


    Falls die Teile aber noch original sind, können sie nicht mehr gut sein. Ein Tausch kann daher nicht schaden und dann ist wieder ein paar Jahre Ruhe an dieser Baustelle.


    Undichtigkeiten suchst Du am besten, in dem Du bei laufendem Motor Startpilot oder Bremsenreiniger um die entsprechenden Teile versprühst und schaust ob die Drehzahl steigt.


    Viele Grüße,


    Jürgen