Verzogene Lederverkleidung an Tür und seitlichen Kofferraumabdeckungen

  • Liebe Pfingst- nein V-8-Gemeinde!


    Ich habe eine Frage zu verzogenen Lederverkleidungen an Türen und seitlichen Kofferraumabdeckungen - bei meinem Volleder sind diese leicht verzogen, d.h. sie sind an den Fenstern etwas nach oben verzogen und ein kleiner Spalt ist entstanden. Die Pappen scheinen sich etwas verformt zu haben... genauso ist es mit den hinteren Kofferaumabdeckungen seitlich unter den Fenstern.


    Habt Ihr ne Idee, was man da machen kann? Vielleicht mit Wasserdampft erwärmen und dann neu versuchen, zu formen? Oder muß ich damit leben? Kann ich gut :)


    Wetter heute hier oben im Norden besch...... Bin aber die letzten Tage ordentlich gefahren ]:-)


    Danke im Voraus und liebe Grüße!!


    Holger :cool2:

    Porsche 928S 1982 platinmetallic, Porsche 911SC Cabrio, 1984, indischrot, , Dodge Viper R/T 10 1993 rot, Mercedes 124 300 CE Rennwagen,, Mercedes S 124 300 TDT 1992, Toyota Landcruiser LJ 73, div. BMW K100

  • Hi Holger,


    mit heißem Wasserdampf sehe ich die Gefahr, daß man diese Art Preßpappe aus Leim, Pappe und Holzschnitzeln (?) noch weiter verformt bzw. aufweicht .


    Besorge dir passende stabile Edelstahlblechstreifen ca 1mm - 1,5mm dick. Mit Araldite 2101 als Verstärkungsblech drunterkleben, dann den Bereich mit Spraydose mattschwarz lackieren . Ansonsten schimmert das Metall sichtbar von außen unschön hervor .
    Das verbessert die Optik schon stark bei derartigen Verformungen. Ein Neuteil wirds aber trotzdem nicht deswegen ;)



    Greetz,
    Thommy

    Porsche 928S MJ 1981 bugattiblau / 5,2L 360 PS GTS Fahrwerk/Getriebe/Bremsen


    Klimabedienteil instandsetzen lassen und auf warmweiße LED-Beleuchtung in Originaloptik umrüsten? --> Nachricht an mich!




  • Hallo Thommy,


    das ist ne gute Idee - werde ich dann mal probieren (wenn ich Zeit hab und die ist momentan etwas kanpp).


    Ist bloß die Frage, ob man der recht dünne Metallstreifen genug Kraft hat, die Verformung auszugleichen und die Türtafel oben wieder in die richtige Form bringen kann - sitzt doch ganz schön Kraft dahinter, wenn man mit der Hand drückt.


    Vielen Dank - Gruß


    Holger

    Porsche 928S 1982 platinmetallic, Porsche 911SC Cabrio, 1984, indischrot, , Dodge Viper R/T 10 1993 rot, Mercedes 124 300 CE Rennwagen,, Mercedes S 124 300 TDT 1992, Toyota Landcruiser LJ 73, div. BMW K100

  • moin holger,


    hab die methode a la thommy bei mir auch gemacht(nicht bei mir, sondern an meinem hai :still: ). des hält und hält und hält ...(vw käfer ich dich grüße :D )


    probieren kannste es allemal, schlimmer kann es ja nicht werden. ;)


    @ thommy: woher bekommst dennn den klebstoff???


    grüße aus bayern


    fabe

    2 x Porsche 928 S4 MJ88 - 16 Zylinder sind nicht genug ;)
    Nissan Skyline GTR R33 4oo HP/FT

    Lexus GS 300 mit 2JZ

    Ford Fiesta ST 2019

    Edited once, last by fabeman ().

  • Hallo Holger,


    bei meinem S4 ist es das Gleiche.
    Habe auch einen Blechstreifen reingeklebt und das passt perfekt. Kann ich dir nur empfehlen. :t:


    War recht zeitintensiv, aber das war es definitiv wert. Wenn ich heut mal in die Garage komme, mach ich ein paar Bilder und Mail sie dir.


    Viele Grüße :wink:


    Matthias

    Porsche 928 S4 - schwarz
    Porsche 968 - kobaltblau

  • ?:-) Hi @ all ,


    den Kleber Araldite 2101 gibts überall da ,wo google ihn findet ?:-)
    Es gibt x onlineshops, die das Zeug im Sortiment haben.



    Mit Blech meine ich btw kein dünnes Zeug ähnlich wie Alufolie, sondern was stabiles .
    1,5er Edelstahlblech ist schon sehr verformungsresistent !


    Evtl vorher Pappschablonen machen, dann Blech nach Muster anferigen lassen.



    Greetz,
    Thommy

    Porsche 928S MJ 1981 bugattiblau / 5,2L 360 PS GTS Fahrwerk/Getriebe/Bremsen


    Klimabedienteil instandsetzen lassen und auf warmweiße LED-Beleuchtung in Originaloptik umrüsten? --> Nachricht an mich!




  • Die Verformung wird durch schrumpfendes Leder ausgelöst. Mir ist bis heute keine Technik bewusst, wie man das Leder wieder auseinanderziehen kann.


    Insofern verstehe ich Thommy's Reparaturtechnik nicht ganz - damit kann man zwar die Presspappe reparieren, aber doch nicht das geschrumpfte Leder.


    Was macht Ihr dann mit dem Leder?

    Porsche 1991 928S4 Automatik, US-Modell, schiefergrau/classicgrau, GTS-Spiegel, 17" Turbo Twist Felgen, klare Blinkergläser, getönte Side Marker Leuchten, Bloody Burl Wood Kit, Tip-Shifter.


    Momentan ca. 109T Meilen (ca. 175T km).

  • Hi Nicole,


    wenn das Leder erheblich geschrumpft bzw verzogen ist, gibt es richtigerweise keine sinnvolle Möglichkeit , es zu dehnen .
    Aus einem alten Indianerskalp kann man ja auch keine zarte Pfirsichhaut mehr machen ]:-)


    Zudem gibt es ja viele 928 mit Kunstleder. Das schrumpft eher wenig bis garnicht.


    Meist ist jedoch v.a. die Unterkonstruktion der Innenausstattungsteile verzogen / wellig , durch Alterung , Feuchtigkeits- und Hitzeeinwirkung .
    Hier hilft ein Verstärkungsblech in begrenztem Umfang.


    Wer Perfektion will , muß Neuteile kaufen, oder neuwertige Teile neu beledern lassen.



    Greetz
    Thommy

    Porsche 928S MJ 1981 bugattiblau / 5,2L 360 PS GTS Fahrwerk/Getriebe/Bremsen


    Klimabedienteil instandsetzen lassen und auf warmweiße LED-Beleuchtung in Originaloptik umrüsten? --> Nachricht an mich!




    Edited once, last by 928@AMG ().

  • Vielen Dank für die Tips - werde ich beizeiten (wenn ich zeit habe - ist mom sehr knapp %§!) ) ausprobieren. Das Leder scheint nicht geschrumpft zu sein.


    Über Bilder würde ich mich freuen - wäre klasse.


    Veelen Dank Jungens! :thumb:


    Holger

    Porsche 928S 1982 platinmetallic, Porsche 911SC Cabrio, 1984, indischrot, , Dodge Viper R/T 10 1993 rot, Mercedes 124 300 CE Rennwagen,, Mercedes S 124 300 TDT 1992, Toyota Landcruiser LJ 73, div. BMW K100

  • Hallo Gemeinde,


    habe auch das Problem bei den hinteren Seitenscheiben, nicht an den Türen. Bitte die versprochenen Bilder einstellen oder per PN auch an mich.


    Beste Grüße,
    Hans

    928 GTS
    997 Turbo
    958 Cayenne D