Boxster spuckt / Ueberlaufen beim Tanken

  • Hallo zusammen,
    ich habe meinem Boxster (BJ02) die letzten Tage meinem Bruder ausgeliehen. Er wollte das erste Mal volltanken und schaffte es scheinbar gar nicht. Bei leerem Tank nach ca. 20l kam ihm ein ganzer Schwall Benzin entgegen! Er dachte dann der Tank ist voll. Es liess sich auch nicht mehr einfuellen. Erst beim weiterfahren stellte er fest, dass er noch lange nicht voll war. Das ging ihm dann noch 2 weiter Male so. Ich vermute er hat den Zapfhahn bis zum Anschlag reingesteckt. Ich haenge den Zapfhahn immer nur bis zum ersten Einrasten ein. Es kann also genug Luft entweichen.
    Trotzdem die Frage: Ist das normal das so etwas bei einem Porsche ueberhaupt passieren kann? Es gibt doch auch noch an anderer Stelle eine Tankentlueftung oder nicht?
    Gruss BoxsterBBN