Akrapovic Auspuffanlagen

  • Hallo,


    Hat jemand Erfahrungen mit Akrapovic Anlagen, speziell am 997 GT3 MKII? Was ich bisher gefunden habe, sieht die Verarbeitung traumhaft aus, dazu fast 30 KG Gewichtsersparnis und paar PS mehr, allerdings kostet die auch so viel wie ein Kleinwagen. Inwiefern ändert sich der Sound gegenüber der Serienanlage? Und wie siehts mit der Garantie bei Porsche aus? Bleibt die weiterhin bestehen?


    mfg

  • Hallo!


    Fährt hier niemand eine Akrapovic Abgasanlage? Bin gerade dabei mir eine zuzulegen und wollte die Anlage ohne Vorschalldämpfer. Ist der Leitungszuwachs / Gewichtsvorteil spürbar? Gibt auf youtube soundfiles dazu, aber wie ist der Klang wirklich? Im Innenraum?


    Fahre einen 997 GT3 Bj. 2008...


    Danke für jeden Erfahrungsbericht...


    Gruß

  • Kurz zur Info:


    Akrapovic ist Zulieferer der PAG für die Abgasanlagen des GT2 und des Endschalldämpfers des GT3 RS.


    Insofern kann man darauf vertrauen, das die Anlagen alle den Anforderungen in Sachen Qualität der PAG entsprechen.


    Habe neulich einen GT3 mit dem Slip-On-Race System gehört: Wird etwas lauter. Könnte also auf manchen Rennstrecken Probleme geben wegen der Lautstärke.


    Grüße


  • Beim GT2 stimmt das, beim neuen RS soll es kein Akrapovic Dämpfer sein, die ersten Dämpfer sollen auch schon gerissen sein, die Verarbeitung soll auch sehr schlecht sein im Gegensatz zu Akrapovic Anlagen.


    Wundern würde es mich nicht mehr bei Porsche, muss ja alles so viel Gewinn wie möglich abwerfen. :f:


    Und die Anforderungen in Sachen Qualität der PAG ist wohl ein Witz Yannick. :lol:


    Vielleicht meldet sich Speedmeeting mal in Sachen Qualität zu seinem neuen GT3 RS.

  • Und die Anforderungen in Sachen Qualität der PAG ist wohl ein Witz Yannick.

    Na klar 8:-)

    Beim GT2 stimmt das, beim neuen RS soll es kein Akrapovic Dämpfer sein, die ersten Dämpfer sollen auch schon gerissen sein, die Verarbeitung soll auch sehr schlecht sein im Gegensatz zu Akrapovic Anlagen.


    Das würde auch die komische Schweissnaht am ESD eines Kunden-RS erklären. Wusste ich nicht und hat mich auch gewundert. Danke...


    Finde es ehrlich gesagt auch witzig, das das Auto mit einem Titanauspuff verkauft wird, und nur der ESD wirklich aus Titan ist.


    Hatte mir gewünscht das auch die Vorschalldämpfer+Krümmer aus demselben Material gefertigt worden wären.


    Grüße

  • Ich kann da nur eines sagen....der Sound ist einfach Hammer...dass beste was ich bisher an einem Porsche gehört habe! Hat natürlich sein Preis und ist leicht mit dem Titan.

    Sportlichkeit,Träume,Treue.......Porsche ;)

  • Hatte mir gewünscht das auch die Vorschalldämpfer+Krümmer aus demselben Material gefertigt worden wären.


    Es gibt sehr wohl eine Anlage welche komplett aus Titan ist. Die kostet aber auch über 11.000 Euro.

  • Das mit Abstand beste, was ich zu dem Thema je gelesen habe, ist bei rennlist zu finden


    http://forums.rennlist.com/


    nach "Nip/Tuck" suchen:


    Mike beschreibt dort den Umbau seines GT3 RS Mk1 auf eine Akrapovic Evolution, stellt mit verschiedenen Auspuffvarianten auf den Prüfstand und wiegt selbige plus jeweils eine Link zu youtube, um den Sound rüberzubringen. Dazu noch Erfahrungsbericht, wie sich das ganze auf der rennstrecke anfühlt


    - 10+ PS und 20+ lbft mehr Drehmoment im Sport-Modus über 5K RPM


    - Verlust an Leistung und Drehmoment unter 4K RPM.


    - Gewichtersparnis 38 lbs = 17,2 kg


    Bei Interesse kann ich gern noch ein paar Details hierher posten


    Grüsse,


    Markus