Kaufberatung!?

  • Hallo liebe Gemeinde,


    ich -zur Zeit Golf V GTI Fahrer- suche einen Cayman S!


    Welche Tipps könnt Ihr mir bezüglich Modelljahrwahl, Ausstattung etc. geben? Was ist ein "must have" und auf welche Spielereien kann ich getrost verzichten? Sollte ich lieber ein neueres Modelljahr oder auf weniger Laufleistung achten? Sollte unbedingt nach PASM suchen oder würde es reichen wenn ich mir ein paar Federn einbauen lasse? Preislich sollte sich das ganze so bis max. 38000 Euro belaufen. Ist das Navi Mp3-tauglich?
    Bin für jegliche Erfahrungswerte und Anhaltspunkte dankbar!

  • :blumengruss: Willkommen im PFF :blumengruss:


    Als Tipp kann ich dir die Suchfunktion im PFF ans Herz legen, denn da findest du wirklich alles zum Thema Gebrauchtkauf eines Caymans.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Ein Must Have ist der Cayman S an sich selbst.


    Bei der Ausstattung scheiden sich hier im Forum die Geister, besonders am PASM. Mein Schnappi hat das PASM-Sprot-Chrono-Paket und ich bin davon wirklich sehr angetan, da man im Alltag ein sehr komfortables Fahrwerk hat, dass sich spontan auf die schlechten Strassenzustände nach dem letzten Winter einstellt. Dennoch kann man sich mit dem Fahrwerk in der Normalstellung aber auch sportlich in Kurven legen.... Wenn ich meine 5 Minuten kriege, dann drücke ich die Sporttaste - der Cayman fühlt sich dann fast wie nen Kart mit Strassenzulassung an.


    Wenn Du also überlegst andere Federn einbauen zu lassen, um ein sportlicheres Fahrwerk zu haben, den Cayman aber auch im Alltag fährst, dann würde ich dir das PASM empfehlen. Ich bin damit sehr zufrieden....


    Xenon ist vielleicht ein Must-Have, wegen des Sicherheitsaspekts!


    Ansonsten gefällt mir die Vollleder-Ausstattung sehr gut und die Freisprecheinrichtung im PCM-Navi. SIM-Karte rein und lostelefonieren. Habe Multi-Sim und somit die zweite Karte immer im Auto, ist ne super Sache.


    Das Laufwerk des PCM ist MP3-fähig, der CD-Wechsler leider nicht.


    Hörst Du gerne Musik, dann solltest Du auf das Soundpackage achten, besser noch BOSE-Sound.


    Die anderen Features wie Regensensor, elektrische Memorysitze usw ist eher alles Spielerei....Ganz nett, aber nicht notwendig.


    Hast Du denn konkrete Vorstellungen, welche Ausstattungsfeatures Dir wichtig erscheinen?

  • Hallo,


    gute Entscheidung, nach dem GTI ein Cayman. Für rund 38k€ solltest Du schon einen vernünftig ausgestatteten 2007er Cayman S bekommen, so max. 50tkm.


    Gruss und viel Erfolg bei der Suche, Wolfgang

  • Wenn es ein V-FL werden soll (bei dem Preislimit wohl eher) würde ich vorher einen mit PASM und ohne PASM fahren! Das PASM im V-FL ist deutlich "anders" als das im FL. Auf jeden Fall Geschmacksache. Mir gefielen die Setups nicht. Im aktuellen ist die Abstufung zwischen Alltag und Sport deutlich harmonischer.

  • Hi,


    mein Tipp: "S" mindestens mit Teilleder, Navi mit Telefonmodul, Xenon, für mich außerdem heller Innenraum, damit er nicht zu klein wirkt.


    Ansonsten: gute Wahl :t:


    Grüßle aus BW :wink:


    Ralph


  • Also dachte in jedem Fall an:


    - Xenon
    - Navi
    - Leder???
    - Bose Sound (Höre schon viel Musik -auch mal lauter-, aber hebt sich die Bose Anlage da wirklich so ab?
    - Klappenauspuff, hab ich mir überlegt, könnte ich ja auch nachrüsten (Capristo?). Frage ist nur was das preislich zu buche schlagen würde!?
    - PASM??

  • Gibt es bezüglich Baujahr 06 sprich Modelljahr 06 und dem Modelljahr 07 irgendetwas zu beachten? Sprich: Vorteile Modeljahr 07 (ausser jüngeres Fahrzeug)?


  • - Bose Sound (Höre schon viel Musik -auch mal lauter-, aber hebt sich die Bose Anlage da wirklich so ab?


    Nach meinem persönlichen Geschmack ist das Bose brauchbar, die normale Anlage absolut grottig.


    Kommt aber immer drauf an was du so gewohnt bist. Wenn du nur normales Radio hörst oder ein bisschen Chartbedudelung willst, dann tuts sicher auch die normale, aber wenn du Genuss-Musikhörer bist, dann minimum das Bose System.

    Edited once, last by McBridge ().