Umbau 914/4 zum 914/6

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Polo Motor? Das ist ein Typ IV Motor. Bekannt aus den VW Modellen 411/412, verschiedenen VW Bussen und natürlich dem VW Porsche 914/4.

    Was hier auf der verlinkten Ami Seite dargestellt wird ist ein solcher Motor aber hier mit 911 Style Lüfterrad.


    Hi,


    nope - nicht nur Links anklicken, sondern auch Inhalte lesen!

    Polo Motor, weil der Hersteller sich Polo nennt, nach dem Firmenchef: Dean Polopolus.


    Das ist auch kein Typ IV Motor, sondern eine Eigenkonstruktion von Polomotors mit einem Kit aus Kurbelgehäuse, Kurbelwelle und Nockenwelle.

    Vervollständigt wird das ganze mit 911 Teilen: Zylinder und Köpfen, Pleuel, Kolben, Ventile, Ölpumpe, Steuerkette, etc.

    Quasi ein 911 Motor, dem die mittleren Zylinder fehlen.

    Je nach Setup sind 2,0 bis 2,8l machbar.

    RUF hat so einen Motor in seinen R56.11 verbaut.


    Ciao - Carsten

  • Acha, interessant. Das erzählt der Alois aber nicht auf seiner HP.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...