Also doch: 997 Turbo S am Start

  • Die richtige Zeit wieder was für die Erwärmung der Erdatmosphäre zu tun.


    Dass ist ein Wort - finde es sowieso zu kalt und habe gegen die Erwärmung nichts dagegen - rauf aufs Gas ]:-)



    Außerdem brauchen die "Klimaforscher" arbeit - sonst stirbt diese neue Berufsgruppe gleich wieder aus

  • hallo an alle
    die bei porsche haben schon ein ganz schönes tempo drauf bei den neuvorstellungen...
    gerade ist der facelift rausgekommen kommt schon der turboS
    bis der geliefert wird kommt der WLS mit spoilerwerk
    das kleine facelift habe ich noch vergessen die neue mittelkonsole....
    wenn der wls ausgeliefert wird kommt der 998?? turbo
    usw. usw. usw. usw.
    und ich wundere mich warum ich ständig ein altes modell vom turbo fahre und wertverluste habe das mir ganz schlecht wird!!!!
    turbo baujahr 2/2007 neupreis 150.000-
    jetzt nach 3 jahren und 35.000km 85.ooo.-
    65.000.- in 3 jahren ist schon der hammer
    aber man gönnt sich ja sonst nix
    ich glaube ich muss mal die marke wechseln da glaube ich wird nicht sooft geliftet ? oder wie war das beim 430 F :thumb:
    nix für ungut
    oliver

    ............................................................................................................................................

  • Soviel auch zum Wertstabilität des 997. Die 996 waren zu ihrer Zeit genauso viel oder wenig im eingepreist. Da hat sich eigentlich goarnix getan.

  • Hi Ihr,


    das ging wirklich wahnsinnig schnell mit dem Turbo S so kurz nach dem FL des Turbo. Habe im Januar meinen Turbo bestellt. Leider 4 Wochen zu früh. Er hat exakt die Ausstattung die der S vorgibt (ohne CD-Wechsler) nur fehlen ihm leider die 30 PS. Ist wahnsinnig ärgerlich. Habe beim PZ angefragt, ob ich noch in einen S wandeln kann. Die wollten das aber leider nur zu einem inakzeptablen Preis durchziehen. Habe für den Turbo einen sehr guten Preis bekommen und hätte für den Turbo S, obwohl er bei gleicher Ausstattung sogar noch etwa 1 TEUR billiger ist deutlich mehr zahlen müssen. War schon asbolut frech vom PZ, aber es gibt für die Zukunft ja auch noch andere PZs. Habe mich nun aber damit abgefunden, da man wohl kaum aus dem Vertrag kommt (oder habt Ihr eine Idee). Freue mich nun auf meinen Turbo der in ein paar Tagen kommt und verzichte auf die 30 Pferdchen. Ce la vie.


    Grüsse Webster

  • Hi Ihr,


    das ging wirklich wahnsinnig schnell mit dem Turbo S so kurz nach dem FL des Turbo. Habe im Januar meinen Turbo bestellt. Leider 4 Wochen zu früh. Er hat exakt die Ausstattung die der S vorgibt (ohne CD-Wechsler) nur fehlen ihm leider die 30 PS. Ist wahnsinnig ärgerlich. Habe beim PZ angefragt, ob ich noch in einen S wandeln kann. Die wollten das aber leider nur zu einem inakzeptablen Preis durchziehen. Habe für den Turbo einen sehr guten Preis bekommen und hätte für den Turbo S, obwohl er bei gleicher Ausstattung sogar noch etwa 1 TEUR billiger ist deutlich mehr zahlen müssen. War schon asbolut frech vom PZ, aber es gibt für die Zukunft ja auch noch andere PZs. Habe mich nun aber damit abgefunden, da man wohl kaum aus dem Vertrag kommt (oder habt Ihr eine Idee). Freue mich nun auf meinen Turbo der in ein paar Tagen kommt und verzichte auf die 30 Pferdchen. Ce la vie.


    Grüsse Webster


    hallo webster
    denk dir nix ich fahre nen uralt 997 turbo und es macht immer noch spass...
    übrigens beim turbo s ist der zentralverschluß serienmäsig das heist ich kann meinen winterreifensatz für ca. 5500.-€ auf ebucht verkaufen denn ich glaube der passt nimma,, vielleicht geht es dir auch so??
    bis dann
    oliver

    ............................................................................................................................................

  • Hi Rolf,
    schau Dir doch spaßhalber mal auf You Tube ( Ferrari 458 Matthias Malmedie) den Fahrbericht vom Ferrari 458 Italia an, gefahren und interpretiert von Matthias Malmedie (Grip) . Nicht schlecht gelle!
    Gruß René

  • Hi Oliver,


    Du hast Recht. Der Zentralverschluss ist beim S Serie. Man kann aber kostenneutral das Turbo II Rad als Standard haben. Du könntest daher Deine alten "Winterschlappen" behalten. Für Dich wären das ja dann schon 50 MehrPS zum Turbo S. Das muss doch in den Fingern zucken, oder? Aber das ist ja auch ein Fass ohne Boden - immer und immer mehr. Man muss mit dem zufrieden sein was man hat (oder bald hat). Die Kiste wird sicher wieder ne Weile Freude bereiten muss auch ne Weile halten.


    Grüsse Webster

  • Na ja! Ich habe Ende November letzten Jahres mein Turbo Cabrio in Zuffenhausen abgeholt und muss sagen, dass ich über die Modellpolitik von Porsche erheblich verärgert bin. Es geht mir nicht um die 30 PS mehr oder weniger. Die spielen beim Cabrio vielleicht nicht gerade die entscheidende Rolle. Aber ich bin schon der Überzeugung, dass durch solche Sondermodellpolitik die Werthaltigkeit der Porschemodelle hier insbesondere die des gerade eben erst vorgestellten Turbo II verramscht wird, offensichtlich bewusst auf Kosten der Kunden, die bereit sind in der größten Wirtschaftskrise seit dem zweiten Weltkrieg den Gegenwert eines Reihenhauses für ein solches Auto zu investieren. Wäre der Turbo S mit entsprechendem Anstandsabstand teuerer, wäre die Welt ja noch halbwegs in Ordnung, trotz der ungewöhnlich schnellen Vorstellung. Aber das Teil ausstattungsbereinigt 1000€ günstiger anzubieten, kann wohl keiner, der den 997 turbo II seit seiner Vorstellung im November gekauft hat, witzig finden. Ich habe diesbezüglich meinem Verkäufer klargemacht, dass das der letzte Porsche sein wird, den ich gekauft habe, wenn es keine Nachrüstmöglichkeit in Form einer WLS zu vertretbaren Kosten geben wird. Porsche muss wohl doch heftig in Schwierigkeiten sein, wenn man sich zu solchen Gebaren genötigt sieht, nur um kurzfristig den Absatz anzukurbeln.


    Grüsse


    Thomas

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." Walter Röhrl

  • hallo webster


    bevor ich wegen 50ps den neuen turbo für rund 180.000.-€ bestelle
    kaufe ich mir lieber nen chip und nen auspuff für meinen alten kosten ca. 6000.-€
    leistung ca. 550PS
    mein jetziger wert ca. 85000.-€
    Differenz ca. 95000.-€
    minus 6000.-€
    =====89000.-€ gespart wenn da der motor hoch geht habe ich immer noch ein bomben geschäft gemacht...
    bis dann
    oliver

    ............................................................................................................................................

  • Hi Thomas,


    Du hast ja so dermaßen Recht und sprichst mir aus dem Herzen. Ist schon absolut frech den Turbo-Kunden nicht zu informieren, das so kurzfristig eine S kommt. Angeblich wussten die Verkäufer aber auch nichts davon. Mindert den Ärger baer auch nicht. Absolut freche Politik von der AG. Ziehe auch meine Konsequenzen daraus. Aber wer Porsche fahren will muss manchmal auch leiden.


    Hi Oliver,


    würde an Deiner Stelle genauso handeln, es sei denn ich hätte den Zaster zum aus dem Fenster werfen. Ist schonne traurige Sache mit der Werthaltigkeit, aber das bringt der Luxus so mit sich. Klagen hilft nicht, leider.


    Grüsse Webster