944 Turbo springt nicht an

  • War mit meinem 944 Turbo unterwegs. Dann kam ein kurzes ruckeln und 100m weiter blieb der Wagen stehen.
    Nach kurzem Check stellte ich fest, daß kein Zündfunke vorhanden ist am 4er Kabel.
    Das DME Relais hatte ich erst kurz zuvor gegen ein neues gewechselt. Trotzdem DME Relais überrückt - Benzinpumpe springt an aber kein Zündfunke. Also liegt es daran nicht. Beide Bezugsmarkengeber gewechselt - kein Zündfunke. Zündspule getauscht - kein Zündfunke.
    Beide Steuergeräte ( DME+ KLR) prüfen lassen - sind beide OK.

    Wer hat eine Idee was es noch sein könnte ?

  • Hatte vor kurzem ein ähnliches Problem. Hast du an der Klemme 15 Zündspule geschaltetes Plus anliegen? Das Kabel Klemme 1 auf Unterbrechung und Widerstand geprüft?


    Bei mir war im Kabel Klemme 1 zum Steuergerät ein zu hoher Widerstand und von daher konnte es kein Zündfunken geben. Aber mein Wagen ist auch leicht verbastelt. Wenn ich Klemme 4 nah an Masse gelegt hab, konnte ich ein Kabel auf Klemme 1 setzen und ganz schnell auf Masse takten. Dabei kam ein kurzer Funken zum Vorschein. Aber aufpassen, kann weh tun.

  • Nicht an der Klemme, sondern das Kabel durchmessen. Wenn 15er ankommt und die Spule schon neu ist, wird Masse vom Steuergerät nicht durchgeschaltet. Wenn du die Spule manuel mit nem Kabel auf Masse taktest, dann wirds wohl funken. Deshalb mal das Kabel durchmessen von der Klemme 1. Es geht von der Spule an den DME Stecker am Bremskraftverstärker und geht dann direkt aufs Steuergerät. Ist soweit ich noch so im Kopf habe ein grünes Kabel. Wenn dies gut ist, mußt du nochmal das Relais oder DME und KLR checken.

  • jetzt mal ohne scheiss^^ haste das zündkabel selbst auch gecheckt?

    verteiler schlissen?

    nur so, weil die nirgends erwähnt wurden, aber in jedem 2ten satz klemme vorkommt :-a

    Wiechers Käfig und Domstrebe
    KW V3 Inox Line
    EBC Yellowstuff/Zimmermann ungelocht
    Keskin KT2 235/40x8,5-255/35x9,5
    König K5000G
    Wavetrac®LSD

    Einmal editiert, zuletzt von BlacKi (26. September 2009 um 19:45)

  • Loki - das Kabel ( 1er) werde ich mal messen bzw. genau kontrollieren.

    @ Blacki - natürlich "ohne Scheiß" - die Zündkabel sind alle relativ neu ( ca. 5000 Km ) und der Verteiler ist OK. Hätte ich vielleicht erwähnen sollen. §-)

    Trotzdem mal danke an Euch Beide :thumb:

  • das system funktioniert doch wie bei meinem normalen 2er? oder?

    wenn die anderen zündkabel strom kriegen, kann nur der verteiler oder das zündkabel selbst schuld sein... zwischen dem verteiler finger und dem motorblock liegen eben nur verteilerkappe und zündkabel... und am finger selbst liegt doch spannung an, sonste würden die ersten auch keine spannugn haben...

    Wiechers Käfig und Domstrebe
    KW V3 Inox Line
    EBC Yellowstuff/Zimmermann ungelocht
    Keskin KT2 235/40x8,5-255/35x9,5
    König K5000G
    Wavetrac®LSD

  • Die Zündspule gibt doch schon am Zündkabel ( Nr.4 - das in der Mitte ) keinen Funken ab. Und die Zündspule ist OK.
    Da könnte Loki schon Recht haben was das Kabel ( Nr.1) betrifft wo zur Zündspule geht. Nur kenne ich dessen Verlauf nicht genau. Wie aber Loki schon sagte - vom Steuergerät zur Verteilerdose an der Spritzwand. Von dort aus zur Zündspule.
    Das will ich jetzt erst einmal prüfen.

  • jetzt verstehe ich, 4er kabel ist nicht das kabel am 4ten zylinder.

    sry, das ich mich eingemischt habe ;)

    Wiechers Käfig und Domstrebe
    KW V3 Inox Line
    EBC Yellowstuff/Zimmermann ungelocht
    Keskin KT2 235/40x8,5-255/35x9,5
    König K5000G
    Wavetrac®LSD

  • Wenn Spannung an der Spule anliegt und diese neu ist, fehlt das Massesignal. Dadurch kann auch erst die Induktivspannung entstehen, welche dann auf die Zylinder weitergegeben wird.


    Zitat

    Nur kenne ich dessen Verlauf nicht genau


    Das Kabel geht von der Spule am Vorderbau auf die linke Seite dann Richtung Spritzwand. Dort kommt es am DME Trennstecker an. Ohme da einfach mal durch wie es aussieht. Wenn ok, dann von der Trennstelle glaube Pin 1 wars auf das Steuergerät, glaub auch Pin1, müßt ich dir aber nochmal raussuchen falls du es brauchst.


    Wie hast du die Steuergeräte getestet, gebrauchte angehängt?