OT-Warum es gut seinknn ein Depp zu sein

  • ..ich bin ein Depp, ich gebe es zu...ein VOLLDEPP sogar!


    Die Kleine lief sooooo gut...aber wie der Mensch so ist...nie ist man zufrieden.
    Der LL war nur 95%ig rund und manchmal sackte er sogar auf 500-600 U/Min ab......bei 30 Grad Außentemp. vielleicht auch gar kein Wunder...und als auch noch ab und zu ein Patchen dazu kam habe ich hier und da dran rumgeschraubt an der Zündung gespielt und an den Vergasern...und so weiter und so fort.
    Das Ende war, das man von Leerlauf nicht mehr reden konnte und beim Gasgeben hat sie sich oft heftigst verschluckt...super *8)


    Aber heute hatte ich endlich mal wieder die Zeit mich um meine Süße zu kümmern und da einiges aufgelaufen war, die To-Do Liste abzuarbeiten.


    1ster Akt:
    Ventile einstellen
    Also aufgebockt und Rad ab (um besser ranzukommen) und was sehe ich...alles voller Gelenkwellenfett...so´n Mist...natürlich hat man locker 2-5 Gelenkwellenmanschetten im Keller...HAHAHA...also erstmal sehen wo es rausdrückt...mmh, nur ein kleines Loch...ein vielleicht 5 MM langer Riss genau oben auf der Manschette. Was tun...geht eventuell ein Fahradflicken?:pfeif:mal probieren...
    Was soll ich sagen...die ersten 100Km hat er schon runter, mit einem TipTop Schlauchflicken :freu: Jetzt kann ich in Ruhe neue Manschetten bestellen und trotzdem fahren :D


    Das Ventile einstellen habe ich aus Zeitgründen dann verschoben...schließlich wartete der 2te Akt:
    Bremsen Quietschen hinten.
    Keine große Sache und war schnell erledigt...wenn man schonmal die Räder runterhat §-)
    Und dann war da ja noch...


    Akt 3:
    Zuerst die Kerzen raus und das Kerzenbild geprüft...mmh, sieht eigentlich ganz gut aus...eventuell etwas mager, aber nicht viel. An den Vergasern kann es also nicht liegen...weiter im Takt, Verteiler raus! U-Druckdose prüfen und Fliehkraftregelung checken...irgendwo muß ja die Macke liegen, die Schuld daran ist das ich es nicht mehr hinkriege...wo der Verteiler schon mal raus ist...prüfe ich doch gleich noch den Kontaktabstand mit...obwohl ich das ja erst vor...ja wann eigentlich...upps, gut 5000 KM gemacht habe. Tja, von den 0,4 MM Sollabstand waren noch 0,25 MM vorhanden...kein Wunder das sich da nichts reißen Lässt. Dabei hätte ich es ja wissen müssen...schließlich hatte sie ja die gleichen Symptome schonmal, Aber neeeein, ich muß ja an jeder verdammten Schraube drehen die mir zw. die Finger kommt...nur an die Kontakte denke ich nicht. VOLLDEPP halt *8)


    Nach der Korrektur und einer Grundeinstellung war recht schnell wieder eine Ordentlich Einstellung machbar und nach einer ausführlichen Probefahrt lief sie besser den je.


    Hätte ich Depp gleich die Kontakte geprüft...wäre mir ne Menge Ärger erspart geblieben.
    Allerdings hätte ich dann auch nicht so schnell gemerkt das sich meine Gelenkwellenmanschette gerade verabschiedet.


    Manchmal ist es halt doch gut, ein Depp zu sein :thumb:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...