Je mehr ich dem Motor abverlange, desto weniger Kraft benötige ich für die Kupplung.