Von 3.4l auf 3.8 dank eines dröhnenden Lautsprechers

  • Hallo,


    so, nachdem ich hier viele schöne Berichte vor und nach meinem Boxster Kauf (01/2007 - 3.4l schwarz mit beigem Leder und Carrera S Felgen) gelesen habe, trage ich nun auch mal meinen Teil dazu bei.


    Da einige Teile in meinem Baby seit einiger Zeit klappern, habe ich mal einen Termin bei Porsche ausgemacht. Als der Werkstattmeister mir dann als Ersatzwagen einen 911 Carrera S anbot, lachte er nur auf die Frage hin "Wollen Sie mich etwa anfixen?" (; Gesagt, getan, da begann meine erste Fahrt in einem 911, von dem man schon seit seiner Kindheit viel gehört und gesehen hat. Ich erinnere mich nur an den genialen TV Spot, in dem ein kleiner Schuljunge in den Porsche-Laden geht, Probesitz und sich mit der Visitenkarte des Verkäufers und dem Spruch "Wir sehen uns dann n 20 Jahren verabschiedet. Nun denn.


    Eingestiegen und ernüchtert. Ist ja fast alles gleich - Lenkrad, Sitze, Türen nur das Cockpit mit dem überaus sinnvollen Öltemperaturmesser und Ölstandsanzeige dazu. Auf der Rückbank möchte ich mit meinen 1,92 nicht untergebracht werden und ich glaube außer Ablage als Ersatz für den hinteren Boxsterkofferaum reichts noch, mehr aber auch nicht. Oder ist dort tatsächlich ein Isofix verbaut????


    Angemacht, die ersten Meter gefahren und erstmal festgestellt, dass er im Stadtverkehr ca. 3-4 Liter mehr verbraucht. Dann mal im Handschuhfach rumgewühlt und festgestellt, dass die Kiste in dieser Ausstattung 106TE kostet. Wow, genau 46 mehr als mein Baby......


    Und schwups, da entdecke ich die Mach-Glücklich-Taste - den Klappenauspuff. Intuitiv habe ich dann folgende Reihenfolge gewählt: Radio aus - beide Fenster runter und - Klappenauspuff an :str: Wow! Unglaublich. Habe schon lang nicht mehr so einen Spaß gehabt. Ich dachte ja schon, dass man als Boxsterfahrer auf der Strasse immer nur angeglotzt wird, aber das Ding übertrifft alles :freu:


    Schwups ab zu meinen Nachbarn, erstmal das Gebiet markieren - hat dann direkt auch geklappt. Wenns nach mir ginge, dann würde das Ding defaultmässig immer auf an stehen und überhaupt nicht abschaltbar sein. Wenn ich morgens leise um 6 aus der Garage fahren will, kaufe ich mir halt einen Smart :headbange


    Dann etwas mutiger geworden und ein wenig forcierter unterwegs gewesen. Fazit: Man merkt die Mehr PS schon, aber meiner Meinung nach rechtfertigen die nicht die 46TE Aufpreis. Der Wagen liegt satter auf der Strasse. Allerdings habe ich mich nicht an den Grenzbereich in den Kurven rangetraut. Habe halt viel über das Ausbrechen des Elfers gehört und außerdem ist es ja nur ein Ersatzwagen..... Auch fiel mir auf, dass auf der Autobahn ab 200km/h der Wagen nicht so satt liegt wie mein Boxster S. Natürlich ist er flotter und der "Ich geh mal zur Seite, hinter mir kommt ein Porsche' - Faktor ist sicher noch was ausgeprägter..... Genau wie die neidischen Blicke der Hausfrauen auf dem Parkplatz vor Edeka :roargh::blumengruss:


    Mein Fazit: Geiler Klang, geiles Image, noch mehr Blicke, das Gefühl, in einem 'erwachseneren' Auto zu sitzen, aber zu teuer für die Mehr-PS, der Grenzbereich ist ungewohnt, die Öltemperaturanzeige ist extrem wichtig und könnte im Boxster auch die Wassertemperaturanzeige ersetzen.... es macht insgesamt mehr Spaß mit dem Boxster zu fahren. Werde mich jetzt mal um den Klappenauspuff im Boxster kümmern und Mehr PS im Boxster könnten natürlich auch nie schaden....


    Kennt jemand die Preise für den Klappenauspuff incl. Einbau und Abnahme / ABE? Lohnt es sich, die verschiedenen PZ abzutelefonieren bzw. zu verhandeln? Wer hat in der Nähe von Krefeld einen Boxster 3.4 mit Klappe? Würde ich mir gerne mal anhören - das Porsche Zentrum bei mir hatte gerade keinen da....


    So, habe mein Baby wieder abgeholt, frisch gewaschen und repariert. Hatte das Gefühl, der Motor ist gar nicht an...... :rf:

  • Hi,
    kann ich bestätigen:
    - ein 911er hat den ein oder anderen Vorteil, aber 40k€ sind sie mir auch nicht wert (subjektiv ... Geschmackssache ... klar)
    - ein Klappenauspuff macht den grossen Unterschied, aber den gibt's auch im Boxster ... wenn Du mal in Bonn vorbeikommst, kannst Du meinen hören
    Viele Grüße
    Eckhard

    Wer später bremst ist länger schnell.

  • Der Auspuff meines RS60 Spyder ist definitiv genialer wie der 997 S mit Klappe. Omulki hat sich im Tunnel nicht mehr selbst gehört, als ich ihm vorraus bin :)


    Aber das mit dem 911er versteh ich gut. Geht mir exakt genau so. Ich würd den 997 fahren und nicht meinen Spyder, wenn der nicht dermassen teurer wäre. Allerdings: Mein nächster in 3-5 Jahren wird wohl ein 911er - wenn ich's mir dann leisten will/kann. Aber der Unterschied mit "satter" und den mehr PS kann ich 100% nachvollziehen. Das mit der Öltemperatur genau so.


    Grüße,
    Michael

  • Hey - das könnte ich geschrieben haben - nur das satter liegen trifft, so finde ich, nicht auf "sportliches" fahren zu - da geht der Boxster besser um´s Eck und liegt genausogut, find ich...


    Klappe im Boxi kann ich Dir nur empfehlen - :)

  • Hallo Xenon,


    der Bericht deckt sich weitgehend mit meinen Eindrücken vom 997 S. :blumengruss:


    Aber es ist so, der Boxster S macht irgendwie unter´m Strich mehr Fun. :drive:


    Das Überholprestige ist dasselbe.



    Gruß, Stephan

    Was reg´ ich mich auf?!


    Hagen Rether

  • Ich habe ja schon mal geschrieben, dass sich nach meiner Meinung der 997 besser anhört als der 987. Ich finde die Form und das Fahrverhalten meines Boxster S genial, aber der Sound ist noch verbesserungswürdig.
    Klappe ist gut, aber es müsste noch besser werden.
    Also: wenn das irgendwann mal für den Boxster kommende PDK nicht 100%ig überzeugt, stecke ich evtl. das verplante Geld in eine Motor- und Abgasanlagentransplantation.

    Porsche Historie:

    987 Boxster S

    997 turbo S Cab.

    987 Boxster S BE

    Macan GTS

  • Bin jetzt 987S mit und ohne Klappe,
    997S mit Klappe gefahren und resümier:


    997S Klappe würd ich 8/10 geben, 987S Klappe 7/10 987S o.klappe 6,5/10


    der 987S ist mit Klappe zwar etwas sonnorer und kräftiger, aber an das geniale Trompeten vom 997 kommt er leider noch nicht ran, Porsche hat seine Produkte da schon gut differenziert *hrhr*

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...