Urlaub auf Hawaii?

  • Hallo,


    ich denke hier wird es bestimmt einige User geben, die schon mal Urlaub auf Hawaii gemacht haben.


    Wir wollen Anfang Januar 2009 eine Woche dort verbringen.
    Was gibt es denn so alles an Sightseeing? Wollen ja nicht nur am Strand rumliegen.
    Wie ist das Wetter um die Jahreszeit?


    Postet mal eure Erfahrungen! Würde mich sehr freuen!



    Grüße Chili

  • :thumb: :thumb: :thumb:


    Was besseres gibt es nicht. Ist das Einzige in den Tropen, was kein 3te Weltland ist.


    Auf jeden Fall die Rundfahrt um Honolulu und Pearl Harbour mitmachen.


    Ansonsten nur das Leben geniessen und sich über die dortigen Preise wundern. ;)

    Der Unterschied zwischen Jungen und Männern ist nur der Preis für ihr Spielzeug.



  • Preise? Jetzt positiv oder negativ? :)

  • Wie mann es sehen möchte.


    Essen gehen und das meiste andere kostet fast das Doppelte gegenüber dem Festland.


    Wenn du dann mal fragst weshalb, dann kommt als Antwort, dass sie alles mit Schiff oder Flugzeug importieren müssen und dementsprechend die Transportkosten einen guten Teil ausmachen. ;)


    Der Rest ist halt der übliche Verdienst von 2 %. :thumb:


    Für nen Dollar einkaufen und für 3 verkaufen. Von der Differenz von 2 % müssen die dann leben. :D


    Lohnt sich trotzdem dort mal gewesen zu sein. :thumb: :thumb:

    Der Unterschied zwischen Jungen und Männern ist nur der Preis für ihr Spielzeug.

  • Eine Woche ist zu kurz !!


    Oahu nur mal zum kucken, also so 2 bis 3 Tage. North shores sind Klasse. Riesige Strände und wenig Besucher.
    Mein Favorit ist Maui. Dort Übernachtun in http://www.oldlahaina.com .
    Übernachtungen sind grundsätzlich "teuer".
    Dieses Bed and Breakfast ist wirklich schön, nicht weit von einem Strand. Hat eine Pool. Größere und kleiner Appts.
    Dezember und Januar ist die Zeit der Buckelwale die sich zwischen den Inseln Maui, Molokai und kahoolawe aufhalten.
    Ist vom Boot aus ein Mega Spektakel wenn man an der richtigen Stelle ist.
    Strände gibts auf der Seite von Lahaina einige aber bester Strand meiner Meinung nach ist Kihei und Wailea und dort dann der "Big Beach".
    Dort herrlich schnorcheln mit Wasserschildkröten etc.


    Zum Whale watching. Ich hatte die Möglichkeit mit einem Freund der ein kleines Boot hat etwas näher an die Wale ranzukommen. Auch schwimmen mit den Walen war möglich und hat mich nachhaltig in Träumen verfolgt. Ist zwar verboten und kostet ne richtige Strafe wenn man erwischt wird, aber bis heute ist nix passiert. Kann ich nur empfehlen. Aber nur wenn einen das interessiert. Ich würde aber wetten , wenn du das mal Life gesehen hast denkst man anders über diese Tiere.


    Tauchen am Molokini Atoll. Sind viele unterwegs aber ist dennoch schön.
    Ausflug an einem Tag auf den Haleakala sehr früh morgens vor Sonnenaufgang und den Sonnenaufgang in fast 4000 m geniessen. Ist ein absolut beeindruckendes Schauspiel.
    Fahrt nach Hana auf East Maui ist auch schon. Dort mal zum Black Beach, nicht groß aber eben ein schwarzer Strand.


    Island hopping kann ich empfehlen. Big Island die Sattle road und fahrt auf den Mauna Kea mit der Garantie auf Schnee auf Hawaii in 6000 m Höhe.
    Hier wäre ein SUV nicht schlecht.
    Abends runter an die Küste und Lava sehen , jenachdem wie stark die Aktivitäten des Vulkans im Moment sind. Also flug nach Kona und rückflug von Hilo.


    Kauai ist auch schön aber meist klimatisch etwas feuchter, d.h. Regen. Ist die ruhigste Insel. Hier kann ich einen Hubschrauber Flug empfehlen zur Na Pali Coastline. (Der Anflug auf die Küste wird dich an einige Filme erinnern).
    Waimea ist schön zum Laufen aber hier auch nicht länger als vielleicht 2 oder max 3 Tage.
    Nimm bei den Helis nicht die großen Blue Hawaiian oder den anderen. Schau in den kleinen Leaflets die in den Hotels ausliegen, dort gehts erstens guenstiger und dafür länger.
    Ich bin vor einigen Jahren mit einem kleinen Hughes 500 mitgeflogen. Der Pilot war echt krank und eine Veteran. Der Hubschrauber war von der Fire Brigade und hatte keine Türen. Flug dauerte mit Landung an einem Schönen Wasserfall ca. 3 Stunden. Kosten damals glaube 150 USD. Das war ein echtes Erlebnis. Zu Beginn sagte er, dass , sollte ein Alarm kommen , er uns am Landeplatz absetzen muss und wir dafür nochmal fliegen dürfen.


    Hawaii :thumb:


    Wenn du noch Fragen hast, einfach raus damit.


    Ich war schon 6 oder 7 mal dort und würde jederzeit wieder gehen wenn ich die Zeit hätte.

  • Quote

    Original von carrerarsr
    Eine Woche ist zu kurz !!


    .


    Genau . In einer Woche hast Du nicht's gesehen, spar Dir das Geld. Ohne Islandhopping warst Du nicht dort. 14 Tage solltest Du Dir schon gönnen. Ich würd' nicht einen Tag am Strand verdaddeln, das kannste auf Malle und Whalewatching gibt's auf der ganzen Welt. Jede Insel ist total anders, bereite Dich zuhause etwas vor und es wird ein unvergessliches Erlebnis. :thumb:


    Gruß
    Rolf

    Edited once, last by turbo996 ().

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...