Umbau 928S Baujahr 1980 auf GTS Bremse Teil2

  • Hi Junx und Mädelz,


    nachdem ich Mitte 2005 meine Bremsanlage von meinem 928S mit den originalen Faustsätteln auf die von GTS umgebaut hatte , dachte ich , das sei es nun gewesen - alles ok .


    Damals hab ich u.a. geschrieben :



    Soweit , so gut ? So oder so ähnlich wirds ja auch z.B. in USA als Kit angeboten , oder sonstwie als Umbau beschrieben . Ich hab damals gedacht , das sei ok so. Zumal ja der Hauptbremszylinder damals ebenfalls erst neu eingebaut wurde .


    Bis ich vor einem Monat zufällig den TÜV Bericht 2007 mal ganz genau angeschaut habe :
    Betriebsbremse vorne : 250 daN li/re
    Betriebsbremse hinten : 245 daN li/re


    Was fällt dem erfahrenen Schrauber sofort auf ?
    Richtig , die Hinterachse bremst viel zu stark , überbremst :still:


    Grund :
    Der Rest der Bremsanlage ist immer noch Stand 1980 , also Hauptbremszylinder und Bremskraftverstärker , Diagonalbremskreisaufteilung mit Bremskraftreglern für die HA .


    Lt Rep.-Leitfaden für Baujahr 1980 :


    Hauptbremszylinder 23,8mm , Bremskraftverstärker 10" , innere Übersetzung 3,8 bei Faustsattelbremse . 2 Bremskraftregler HA 33bar. Diagonalbremskreise.


    Lt. Repleitfaden für S4 ff :


    Hauptbremszylinder Tandem 23,8mm / 20,6 mm , Bremskraftverstärker 10" , innere Übersetzung 4,5 , Einschraubbremskraftregler HA 18bar (ohne ABS). Achsweise Bremskreise.


    Die Differenzen in den Querschnittsflächen der einzelnen Bremskolben zwischen Faustsattel von 1980 und den GTS/S4 Vierkolbensätteln zähl ich jetzt net auf , sind aber auch deutlich .


    Lange Rede kurzer Sinn : Ich hab mich seinerzeit net gut genug informiert. Halt einfach was drangebaut ohne gründlich Info . Gut, daß ich nie richtig scharf bremsen mußte ... die Karre wäre mit blockierenden Hinterrädern irgendwohin abgeflogen :still:


    Der Umbau auf GTS Bremse von älteren 928 vor 1986 kann nur dann sicher sein, wenn ALLES umgebaut wird! HBZ und Bremskraftverstärker von vor 1986 sind für die große GTS Bremse ungeeignet ! Gefahr von blockierenden Hinterrädern bei scharfen Bremsungen!


    Als Sofortmaßnahme habe ich einen HBZ vom S4/GTS bei Auto-Ahrens neu gekauft, sowie einen neuwertigen 91er Bremskraftverstärker von Ottmar. Plus den 18bar Bremskraftregler für die Hinterachse im PZ gekauft , für die 928 S4 ohne ABS . Außerdem noch 2 T-Verbinder, um die Bremsleitungen der beiden Achsen jeweils miteinander zu verbinden ( achsweise Aufteilung ). Und noch einen Bremslichtschalter vom S4/GTS, der ist nämlich auch anders als beim 1980er Baujahr.


    Auch dieser Umbau ist nur was für sehr erfahrene Schrauber mit umfangreicher Werkzeug/Werkstattausstattung. Für alle anderen : 928 Fachwerkstatt !!


    Als erstes Bremsflüssigkeit ablassen . Dann die Bremsleitungen an HBZ und den Bremskraftreglern abschrauben . Bremsflüssigkeitsbehälter abnehmen , HBZ abschrauben .
    Als nächstes 2. Person Bremspedal drücken lassen , am Bremskraftverstärker die Druckstange in voll getretener Position mit kleiner Gripzange fixieren .
    Im Fußraum Druckstange des BKV vom Aluteil am Fußpedal lösen , die 4 M8 Muttern des BKV lösen und den BKV im Motorraum rausfummeln . :still: :still: :still:


    Einbau im umgekehrter Reihenfolge . Die alten Bremsleitungen zu den Rädern können belassen werden , wenn man die beiden T-Verbinder in der Nähe zum Hauptbremszylinder einsetzt . Ansonsten müßte man alle vier Bremsleitungen vom S4 ff einbauen .... Hinterachse dazu absenken/ausbauen , Motor u.U. raus für die Leitung VR ...nee danke ! Die alten Leitungen können bedenkenlos weiterverwendet werden . Ebenso der Bremsflüssigkeitsbehälter .


    Desweiteren muß eine Haltekonsole für den Bremslichtschalter vom S$ angefertigt und eingebaut werden . Den originalen Halter dafür gibt es nicht einzeln, ein herausgesägtes Teil aus einem Schlachtwagen müßte eingeschweißt werden ...nee danke , im engen Fußraum ! :str:
    Ich habe aus Alublech einen Halter gefertigt und verschraubt. Ist genauso gut.
    Der Schalter muß vom Pedal in Ruheposition ca. 4mm eingedrückt werden.


    Die bisherigen beiden Bremslichtschalter vom alten HBZ können nicht weiterverwendet werden, da sie direkt am HBZ sitzen . Auch die elektrischen Anschlüsse sind damit unbrauchbar .
    Es müssen zum neu eingebauten Bremslichtschalter zwei Kabel von der Zentralelektrik aus gelegt werden, und zwar vom Stecker F Pos.6 (schwarz) und Stecker F Pos.7. (schwarz-rot) . Damit funktionieren die Bremsleuchten wieder wie sonst.


    Die an sich eh unnütze Bremskreisüberwachung entfällt. Diese hat bislang eine rote Warnlampe "Bremskreis" im Cockpit ausgelöst , wenn beim Bremsen ein Bremskreis keinen Druck aufgebaut hat . Wann kommt sowas schonmal bei einem gut gepflegtem 928 vor ? Ich brauchs jedenfalls net !


    Die Bremslichtschalter alt/neu sind elektrisch verschieden, ein Erhalt der Bremskreisüberwachung ist mit vertretbarem Aufwand nicht machbar.


    Gesamte Umbauzeit , je nach Können des Mechanikers : ~ 8h .


    Ersatzteilnummern :


    S4/GTS Hauptbremszylinder 928 355 011 24
    S4/GTS Bremskraftverstärker 928 355 023 09
    S4 Bremskrafteinschraubregler 951 355 305 01
    T-Verteiler ( 2 x ) 914 355 667 00
    Bremslichtschalter 477 945 515



    Viel Spaß ]:-)


    Hier noch ein paar Bilder !


    [Blocked Image: http://www.pff-online.de/wbb2/jgs_galerie_bild.php?bildid=7729&sid=]



    [Blocked Image: http://www.pff-online.de/wbb2/jgs_galerie_bild.php?bildid=7730&sid=]



    [Blocked Image: http://www.pff-online.de/wbb2/jgs_galerie_bild.php?bildid=7731&sid=]



    [Blocked Image: http://www.pff-online.de/wbb2/jgs_galerie_bild.php?bildid=7732&sid=]



    [Blocked Image: http://www.pff-online.de/wbb2/jgs_galerie_bild.php?bildid=7733&sid=]



    [Blocked Image: http://www.pff-online.de/wbb2/jgs_galerie_bild.php?bildid=7734&sid=]



    Greetz,
    Thommy

    Porsche 928S MJ 1981 bugattiblau / 5,2L 360 PS GTS Fahrwerk/Getriebe/Bremsen


    Fensterheberschalter etc in Mittelkonsole von mir günstig auf Beleuchtung umrüsten lassen? 1 fertiges Set 1984-1990 verfügber --> Nachricht an mich


    Klimabedienteil instandsetzen und auf LED-Beleuchtung umrüsten? --> Nachricht an mich!


    Edited once, last by 928@AMG ().

  • Hallo Thommy :wink:


    wieder mal erste Sahne, Deine Infos :thumb:


    So langsam müsste doch auch bei Dir der Gedanke reifen, einen GTS komplett zu kaufen, damit Du nicht alle diese (zugegeben für alle lehrreichen) Umbauten brauchst ...


    aber ich glaube wie so oft ... der Weg ist das Ziel ... und Schrauben macht Spaß.


    Weiter so :headbange


    Stephan


    ... der der Überzeugung ist, irgendwann hast Du aus dem S einen GTS gemacht ?:-)

  • Quote

    Original von sstalz
    ...


    So langsam müsste doch auch bei Dir der Gedanke reifen, einen GTS komplett zu kaufen, damit Du nicht alle diese (zugegeben für alle lehrreichen) Umbauten brauchst ...
    ....


    Hi Stephan,



    ja die Leistung vom GTS hätt ich schon gern....naja sagen wir mal so : Da ist was in Arbeit ..was vom Feinen, mit Schmiedekolben, Rennsportpleueln, großen Ventilen und schafen Nockenwellen ?:-) :D


    Aber sonst: GTS ist zu schwer, zuviel kryptischer und unverständlicher Elektronikschnickschnack ]:-)



    Greetz,
    Thommy

    Porsche 928S MJ 1981 bugattiblau / 5,2L 360 PS GTS Fahrwerk/Getriebe/Bremsen


    Fensterheberschalter etc in Mittelkonsole von mir günstig auf Beleuchtung umrüsten lassen? 1 fertiges Set 1984-1990 verfügber --> Nachricht an mich


    Klimabedienteil instandsetzen und auf LED-Beleuchtung umrüsten? --> Nachricht an mich!


  • Hi ,


    ich hab den Artikel mal ins Wiki reingesetzt , da ich noch die eine oder andere Ergänzung dazu schreiben möchte :


    http://wiki.pff-online.de/inde…Umbau_auf_GTS_Bremsanlage



    Greetz,
    Thommy

    Porsche 928S MJ 1981 bugattiblau / 5,2L 360 PS GTS Fahrwerk/Getriebe/Bremsen


    Fensterheberschalter etc in Mittelkonsole von mir günstig auf Beleuchtung umrüsten lassen? 1 fertiges Set 1984-1990 verfügber --> Nachricht an mich


    Klimabedienteil instandsetzen und auf LED-Beleuchtung umrüsten? --> Nachricht an mich!


  • Quote

    Original von 928@AMG
    ....
    Als Sofortmaßnahme habe ich einen HBZ vom S4/GTS bei Auto-Ahrens neu gekauft, ....



    Hi Gordon,


    danke, aber ist schon längst erledigt (;



    Greetz,
    Thommy

    Porsche 928S MJ 1981 bugattiblau / 5,2L 360 PS GTS Fahrwerk/Getriebe/Bremsen


    Fensterheberschalter etc in Mittelkonsole von mir günstig auf Beleuchtung umrüsten lassen? 1 fertiges Set 1984-1990 verfügber --> Nachricht an mich


    Klimabedienteil instandsetzen und auf LED-Beleuchtung umrüsten? --> Nachricht an mich!


  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...