Porsche-Fahrtage, Cayman S Bestellung und einige Fragen

  • Guten Morgen liebe Gemeinde,


    nach einigen ausgiebigen Tests im vergangenen Jahr, interessanten Diskussionen mit Euch sowie der Teilnahme an einem Fahrtag bei herrlichstem Sonnenschein (letztes Wochenende) hat sich der Weißbierdoktor gestern endlich - und restlos von der Entscheidung überzeugt - einen Cayman S geordert. :deal:


    Der Fahrtag - mit Targa 4S, Boxster 2.7 und Cayman S - ergibt für mich folgendes Fazit:
    - jeder Porsche ist einfach ein verdammt gutes Auto
    - fürs Cabrio-Cruisen ist der kleine Boxer perfekt, ich habe nichts vermißt
    - das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für ein sportlich-fahraktives Auto bietet eindeutig der Cayman S


    Die ausgewählte Strecke für die Testfahrten war klasse. Von breiter Landstraße mit langezogenen Kurven über ein nicht tempobegrenztes Autobahnstück bis zu engen, welligen und kurvigen Kreisstraßen war alles dabei. Was mich am meisten überrascht hat war, daß der 4S trotz 60 Mehr-PS nicht mehr Schub vermitteln konnte als der Cayman S, weder auf der Autobahn noch aus den Ecken raus. OK, die 20 km/h zwischen 230 und 250 hat er ein wenig leichtfüßiger absolviert.


    Was ich wieder mal unglaublich fand waren die Fahrwerke. Ich habs auch bei der dritten Runde nicht geschafft, in den PSM-Regelbereich zu kommen und dabei wars mir manchmal himmelangst. Bin halt kein Profi. (; Übrigens war das in meinem ganzen Leben die erste Fahrt mit einem Allrad, ist mir erst hinterher aufgefallen. Hab rein gar nichts davon bemerkt, aber auf trockener Straße wird das vermutlich meistens so sein.


    Ein Punkt, in dem ich immer noch keine Klarheit habe, ist PASM. Ich kenne mittlerweile
    17" ohne PASM
    18" ohne
    19" mit und ohne
    und das mit diversen Reifentypen. Während ich bislang den - auch hier verbreiteten - Eindruck hatte, daß PASM (im Normalmodus) deutlich komfortabler ist, hat mich beim Fahrtag die Kombination 19"/ohne nachdenklich gemacht. Das war erheblich komfortabler, als ich verschiedene Fahrzeuge 18"/ohne erlebt hatte. Da das eigentlich nicht sein kann, muß es wohl am Reifen (die 19" waren Michelin, 18" Bridgestone und die anderen 18" irgendwelche Winterreifen) oder am Luftdruck liegen. Vielleicht kann hier jemand was Erhellendes beitragen.


    Leider konnte ich nie einen mit 18" und PASM ausprobieren. Ich habe mich letztlich für 18" und gegen PASM entschieden; nicht zuletzt, da ich die Befürchtung horrender Ersatzteilkosten mit hiesigen Forumsmitgliedern teile.


    Die Konfiguration sieht nun folgendermaßen aus:
    - Cayman S, arktissilber, 18" Cayman S Rad
    - Leder cocoa
    - Mittelkonsole hinten Leder
    - Blende Schalthebel Leder (das war für mich ein wertvoller Tip aus dem Forum! ich wäre womöglich nicht drauf gekommen, daß da sonst ein Stück Plastik zwischen all dem Leder sitzt)
    - Interieur-Paket Leder in Cayman Optik
    - Sportlenkrad Leder
    - Sportsitze
    - Schalt-/Handbremshebel Aluminium I
    - Bi-Xenon
    - Tempostat
    - Klimaautomatik
    - Sitzheizung
    - Fußmatten (wegen cocoa)
    - Sound Package Plus
    - und natürlich Werksabholung :freu:


    Die Schaltwegeverkürzung wollte ich von Beginn an und hab sie mir jetzt, nach Gesprächen mit mindestens 8 Kundenberatern, doch noch ausreden lassen. Konnte sie einmal ein paar Minuten fahren; war zwar schön kurz, aber irgendwie undefinierter.


    Tempostat paßt zugegeben nicht so in einen Sportwagen, aber auf langen Autobahnfahrten in den benachbarten Ländern werde ich mich wohl drüber freuen.


    Vom PZ habe ich übrigens die Info, daß zum Modelljahreswechsel sicher kein Facelift (und angeblich auch keinerlei technische Änderung und keine Preiserhöhung) kommt. Wahrscheinlich dann stattdessen im Oktober. ]:-) Aber gut, gesagt wird vieles.
    Rein optisch bin ich mit den Erlkönigen sowieso nicht ganz einverstanden ...


    Hat jemand in neuester Zeit bestellt und kann was zur seiner Lieferdauer sagen? Jetzt geht die lange Wartezeit los ... :RD:


    Euch allen einen schönen Feiertag, Gruß
    Matthias

  • Servus,
    einen schönen Cay hast du dir da bestellt.
    Angenehme Wartezeit wünscht:thumb:
    eddy

    VG - Eddy/pmobil -- PFF Team

    Porsche Macan 3,0 SD Mod 2017 vulkangrau/Leder schwarz .

    Smart Fortwo Coupe Mod 2016 weiß/schwarz Brabus Paket

  • Habe beim 987 S , der mit dem Klappdach, die 18" Winterräder (Pirelli) vor einigen Tagen gegen 19" Sommerräder (Conti) getauscht. Die 19" sind etwas härter, vermitteln aber auch ein sportlicheres Fahrgefühl, würde deswegen die 19" Felgen immer wieder nehmen. Hatte mal einen 18" ohne PASM als Leihwagen, hatte das Gefühl. dass der nicht so sauber durch die Kurven geht (bevor jetzt ein Aufschrei losgeht: Ich bin kein Rennfahrer, habe natürlich von sportlicher Fahrweise keine Ahnung und möchte mich mit keinem Fahrwerkspezialisten anlegen. Sind halt meine eigenen Eindrücke :B )


    Von der Schaltwegverkürzung wurde mir im PZ auch abgeraten, soll den Verschleiß erhöhen. Habe mal vor Wochen eine Mail an Porsche mit dieser Frage geschickt, kam nie ein Antwort. Vielleicht wollen die nicht schriftlich lügen :])


    Ich freue mich für Deine Wahl. Und Du hast Recht, jeder Porsche ist ein verdammt gutes Auto.

  • Quote

    Original von weißbierdoktor
    Die Schaltwegeverkürzung wollte ich von Beginn an und hab sie mir jetzt, nach Gesprächen mit mindestens 8 Kundenberatern, doch noch ausreden lassen. Konnte sie einmal ein paar Minuten fahren; war zwar schön kurz, aber irgendwie undefinierter.


    Hallo Mathias,


    ich kann mich jetzt nicht genau zur Kombination Cayman S und Schaltwegeverkürzung äußern, aber in unserem 996 Cabrio haben wir die 3/2004 direkt ab Werk geordert. In meiem GT3 ist sie sowieso Serie.


    Wenn Du mal zwei Tage damit gefahren bist willst Du sie nicht mehr missen. Gerade wenns etwas sportlicher sein soll oder Du auf die Rennstrecke willst. Wenn ich mal einen anderen Porsche ohne fahre, habe ich immer das Gefühl ich muß fürchterlich arbeiten und es ist nicht so exakt. Das mit dem Verschleiß ist absoluter Blödsinn.
    Einziger Nachteil: Im Winter brauchst Du 5 - 7 Schaltvorgänge bis das Getriebe warm ist, bis dahin sind die Schaltkräfte etwas höher. Aber nicht extrem - meine bessere Hälfte störts nicht.


    Gruß, Olaf

  • Hallo Matthias,


    Glückwunsch zu Deinem Cayman S :thumb: ich selbst bin erst letzte Woche vom 997 S auf einen Cayman S umgestiegen und es macht riesig Spass damit :drive:


    tolle Ausstattung Dein Cayman :thumb:


    Wegen der SWVK: Bin mal einen 11er mit Schaltwegverkürzung zur Probe gefahren, doch es kam mir anfangs vor, als wäre der Gang nicht richtig drin (Gewöhnung des kurzen Schaltweges)... ich denke, das wenn man sich daran gewöhnt hat, es nicht mehr missen möchte. Habe jedoch darauf verzichtet.


    Schönen 1. Mai :wink:

    Beste Grüße,


    Martin.
    _____________________
    987 Cayman S (2009)

  • Hallo,


    hast dir ein tolles Auto konfiguriert - aber ausgerechnet seniorengrau? :D


    Grüßle aus BW :wink:


    Ralph

  • seniorengrau ....sollte Porsche mal in sein Farbangebot nehmen...aber nur für die 47er Jahrgänge :D

    Beste Grüße,


    Martin.
    _____________________
    987 Cayman S (2009)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...