Werksalarmanlage auf Fernbedienung umrüsten / Alternativ Alarmanlage nachrüsten

  • Hallo,
    ich habe in meinem 87er 911 Cabrio die werkseitig verbaute Alarmanlage mit dem Schloss in der Türmitte. Hat jemand von euch die schon mal mit einer Fernbedienung gekoppelt. Würde nämlich gerne die ZV mit einer Fernbedienung nachrüsten und die Alarmanlage gleich mit aufschalten.


    Ansonsten muss ich wohl so ein Set aus Fernbedienung und Alarmanlage kaufen und sozusagen eine zweite Alarmanlage installieren. Da würde wohl, weil Cabrio, eine mit Radarinnenraumüberwachung Sinn machen, oder? Hat hier jemand einen Einkaufstip?

  • hallo,


    also wenn ich es richtig verstanden habe, hast du eine anlage(reine alarmanlage), die über ein zusätzliches außenschloß geschaltet wird.


    das gab es wohl in diesem modelljahr...meiner hatte dieses schloß in der türfalz.


    zu deinen fragen;


    eine verbindung moderne anlage/vorhandene anlage ist rein theoretisch machbar. ob es sinn macht ist die nächste frage...


    sinn macht es in meinen augen nicht, da deine vorhandene anlage lediglich eine alarmanlage (über türkontakt) mit schlüsselschalter ist und nichts weiter schaltet. sie hat keine verbindung zur zv(wie zb beim 964- kombiniertes alarm/zv-steuergerät.


    mein tipp;


    ausbauen oder drinlassen...scharf ist sie ja nur, wenn du sie mit dem schlüssel scharf schaltest.


    kombinierte alarmanlage/wfs kaufen, die zv ansteuern kann. ich habe schon einige anlagen verbaut...bosch, gemini, no name, carguard, original porsche wfs.


    aus erfahrung rate ich dir, keine no-name anlage zu verwenden. bei anlagen um die 30-50eur fehlen bestimmte programmierfunktionen, die qualität+optik der handsender ist meißt mieserabel.


    die porsche wfs ist super. toller handsender, gute qali. nachteil, keine alarmfunktion, keine programmiermöglichkeit, kein zusatzkanal, keine ansteuerung der blinker, utopischer preis.


    bosch, gemini & co.....die besten ergebnisse hab ich mit carguard wfs/alarmkombi erziehlt. selbst die einfachen versionen (defender) lassen keine wünsche offen. über freie programmierung(soll sie chirpen..soll sie blinken), gute quali und guter preis, ist alles da. nach eigenen wünschen erweiterbar...innenraumsensor, neigungssensor...also alles was man braucht.


    grüße


    ralf

  • Quote

    Original von phonylassie


    sinn macht es in meinen augen nicht, da deine vorhandene anlage lediglich eine alarmanlage (über türkontakt) mit schlüsselschalter ist und nichts weiter schaltet. sie hat keine verbindung zur zv(wie zb beim 964- kombiniertes alarm/zv-steuergerät.


    Genau, das ist ja das Problem ;-) Die "Serien" Alarmanlage ist eigentlich nicht schlecht, da Sie ja die Benzinzufuhr unterbricht bei Alarm. Daher wollte ich eben diese mit der ZV im Zuge des Einbaues einer Fernbedienung zusammenkoppeln. Habe aber absolut keine Ahnung wie ich das machen könnte. Die Alarmanlage selbst befindet sich ja Kofferraum hinter dem Innenraumlüfter.

    Aber ich sieh es ähnlich wie du, wenn es nicht mit einem verhältnismäßigen Aufwand geht, dann muss es eben eine neue sein...

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...