Klappe 996 996S und 997

  • Hallo,


    hab da mal eine Frage. Ist der Sound der Klappenanlegen unterschiedlich bei den Modellen 996; 996S und 997. Hab da mal gehört das am 997 nicht mehr so laut ist wie beim 996. Gibts einen unterschied zwischen 996 und 996S bei dem Auspuff? Hab selber noch keinen 996 mit Klappe gehört eben nur einen 997 und der meine ich das er mit offener Klappe nicht lauter ist als mein 996 ohne Klappenauspuff. Bin am überlegen ob das mit der Klappe sich auch wirklich rentiert.
    Danke schon mal für Eure Antworten


    Gruß Carrera 4 :wink:

  • Hallo Carrera 4,


    ich habe meine Klappe an meinem 996 C2 Vorfacelift seit 3 Wochen drin. Ich sag nur eins: nie mehr ohne Klappe. Der Sound ist klasse und sollte ich mal ruhig fahren wollen, dann schalte ich einfach die Klappe aus. Zum 997 kann ich nicht viel sagen, die bin ich nur mal in einem Coupe erlebt, fand ich jetzt nicht so stark verändert, wie beim 996.


    Also: einbauen und genießen


    Gruss CayenneS

    ____________________________________________________
    Mehr als nur eine Passion: Porsche


    Porsche 964 C2 Cab. 91 :thumbsup:

    Porsche Cayenne turbo E3

  • Hallo,


    die Klappensportauspuffanlage für die ersten Modelle des 996 bis 2001 ist brachial im Sound.


    Ohne Klappensportauspuff hörte sich der alte 996 wie eine Nähmaschine an, so habe ich das zumindest empfunden, deshalb wurden auch so viele nachgerüstet.


    Ab 2002 Facelift-Modell ist die Auspuffanlage neu gestaltet worden. Es gab eine deutliche Klangverbesserung gegenüber den Vorgänger.


    Aus diesem Grund sind bei den neueren Modellen weniger Klappensportauspuffanlagen verbaut worden, da der normale Auspuff einen relativ schönen dennoch dezenten Klang liefert.


    Dieser Sound ist aber in keinster Weise mit dem Klappensportauspuff bis 2001 vergleichbar.


    Gruß
    Andi

  • Erstmal besten ank für die schnellen Antworten!
    Ich habe einen Facelift Bj 2003 und ich würde mir gerne eine Klappe und ein Fahrwerk einbauen lassen da meiner Serie wie ein Country Porsche wirkt.
    Aber zurück zur Klappe.
    Gibts da einen Unterschied zwischen den Klappenanlagen von den alten zur den neuen Modellen? Und zwischen 996 und den 996S Modellen?
    Ist der Einabu schwierig hat sowas einer schon aml selbst gemacht. Von den E-komponenten hab ich ein bischen bammel. Der Auspuff ansich dürfte kein Problem sein. Oder bin ich da etwa falsch?


    Danke


    Gruß Carrera 4 :wink:

  • Hallo Carrera 4,


    also wir fahren das Facefift Mod.2002 und wir haben uns die Klappe einbauen lassen bei einem Sport Porsche Tuner in den Niederlande ,ist von uns aus 15 min.


    Die Verkabelung ist schon etwas Arbeit wobei man bestimmt 4-5 Std. braucht.Der Sound ist schon klasse und ich würde es jedem empfehlen ,denn der Original Porsche Sound ist nicht der beste.


    Habe mir noch einen Satz BBS Le Mans gekauft ,der ist schon montiert.Federn habe ich schon gekauft ,kommen aber erst in drei Wochen drunter.Mein Schrauber in den Niederlande muß noch ein paar 911er fertig machen für die Porsche Days in Spa (Belgien).


    Aber für uns gilt ,nie mehr ohne Klappenauspuff......


    Tüv wahr auch kein Problem ,hatte etwas bedenken .Wahr aber in 10 min.erledigt.


    MFG Bruno Carrera 4

  • Hallo,


    was hast dann für ein Fahrwerk gekauft oder nur Federn ist das original Porsche oder vom Zubehör.
    Fährst du auf der Rennstrecke auch?


    Gruß Carrera 4 :wink:

  • Quote

    Original von Carrera 4
    Hallo,


    hab da mal eine Frage. Ist der Sound der Klappenanlegen unterschiedlich bei den Modellen 996; 996S und 997. Hab da mal gehört das am 997 nicht mehr so laut ist wie beim 996. Gibts einen unterschied zwischen 996 und 996S bei dem Auspuff? Hab selber noch keinen 996 mit Klappe gehört eben nur einen 997 und der meine ich das er mit offener Klappe nicht lauter ist als mein 996 ohne Klappenauspuff. Bin am überlegen ob das mit der Klappe sich auch wirklich rentiert.
    Danke schon mal für Eure Antworten


    Gruß Carrera 4 :wink:


    Es gibt keinen 996 S. Der Sound ist am besten im 997 S, und zwar aus 2 Gründen:
    a) er hat den größten Hubraum und b) der Luftfilter verfügt hier (und nur der S, nicht der 3,6 l) über ein drehzahlabhängig zuschaltbares "Resonanzvolumen", das die Ansaugakustik wesentlich verbessert: Im nierdertourigen Bereich wird der Sound tief und sonor, bei höherer Drehzahl bissiger. Das gilt wohlgemerkt für die normale Abgasanlage. Mit der Sportanlage wird das Ganze noch wesentlich gesteigert. Ich hatte beim 996 ebenfalls eine Klappenanlage (3,4 l) und war damit hoch zufrieden. Im jetzigen 11er ist sie zwar nicht lauter, sondern einfach kerniger und wesentlich besser abgestimmt. Der 996 3,4 l hat keinen Sound, er klingt ohne Sportauspuff eigentlich jämmerlich. Besser ist es da mit dem 3,6 l, da hat man dem Serienauspuff einen wesentlich verbesserten Klang mitgegeben, was natürlich auch an den Mehr-ccm liegt. Wenn Du den Eindruck hast, dass ein 997 mit offener Klappe nicht besser klingt, als Dein 996, dann hatte der 997 entweder keinen Klappenauspuff oder Du hast einen und es nur noch nicht gemerkt. Im direkten Vergleich von 996 und 997 mit Serienabgasanlagen hört man den 997 bereits von weitem heraus (3,6 l zu ebenfalls 3,6 l, vom 3,8 l S gar nicht zu sprechen).


    Gruß Klaus


    Gruß Klaus

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...