Problem mit elektrischem Verdeck

  • :drive:


    Hallo Freunde!!


    HAt vielleicht schon jemand von Euch das gleiche Problem bei einem 964 Cabrio gehabt das sich das elektrisches Verdeck zeitweise nicht betätigen lässt. Hab letztens
    das Verdecksteuergerät geöffnet und danach bei einem Relais selbst den Kontakt geschlossen, danch hats wieder funktioniert, hab die Kontakte gereinigt und dann hats funktioniert, und jetzt nach zwei Tagen geht wieder nichts......


    Vielleicht hat jemand schon Erfahrung mit diesem Problem
    Danke!!!! :drive:

  • hallo,


    beschreibe den fehler mal genauer. was funktioniert nicht? entriegelt er nicht? was passiert, wenn du manuel entriegelst und das dach aus der halterung drückst? öffnet er dann?


    das dach des 964 ist ziemlich komplex. fehlerquellen können sein; endschalter vorn+ in den verriegelungsmotoren und am verdeckgetriebe. diverse steckverbindungen. verdeckkabelstrang+ verdecksteuergerät.


    schaltplan ist von vorteil, um die soll-infos an den steuergeräte-eingängen nachmessen zu können.


    grüße


    ralf

  • :drive:


    Hallo!


    Mein Problem mit dem Verdeck ist folgendes, das Verdeck funktioniert fallweise nicht, letztes mal ist gar nichts mehr gegangen, dnach habe ich das Verdecksteuergerät mal ausgebaut, den Deckel abgenommen, einen Kontakt eines auf der Platine befindlichen Relais gedrückt und auf einmal hat es wieder anstandslos funktioniert. Danach habe ich die Kontakte der Relais gereinigt und nochmal probiert, und es hat funktioniert, aber nach zwei Tagen wollte ich es wieder probieren, und wieder nichts......


    Schöne Grüße, Gerhard


    :drive:

  • genau das gleiche Problem hat ein Freund von mir aus der Aschaffenburger Gegend. Zum Glück nicht so oft. Der beschilderte Ausfall ist bei ihm nur ein paar Mal in der Saison.
    Er arbeitet schon lange daran und kommt nicht auf den Fehler.
    Da ich das selbe Modell fahre wollten wir mal die Autos nebeneinanderstellen und alles nachmessen. Leider sind wir noch nicht dazu gekommen kann aber im Mai klappen.
    Aber vielleicht haben wir Glück und jemand aus der PFF-Gemeinde kann uns dabei helfen. Es gibt ja immer einen, der sowas schan mal hatte oder dersich darin tierisch gut auskennt. :RD:
    Deshalb schriebe ich diesen beitrag damit ich im Verteiler bleibe. den Link schicke ich an meinem Freund. Vielleicht kann er sich da mit einklinken. :thumb:

    -----> wenn Sportwagen sich Treffen ist immer gut :D

  • hallo,


    also da sind alle möglichkeiten offen.


    wenn du ein relais gedrückt hast, hast du einen stromkreis gebrückt.


    das relais zieht nämlich an, wenn du den schalter drückst. dazu müssen gewisse voraussetzungen erfüllt sein, nämlich verschiedene endschalter in verschiedenen positionen sein. ist ein endschalter nicht in position, kannst du am verdecktaster drücken, soviel du willst, es wird nicht durchgeschaltet.


    häufige ursache; der not-endabschalter am verdeckgetriebe rechts.


    am verdeckgetriebe rechts befinden sich 2 endschalter. der untere macht endabschaltung geöffnetes verdeck...also wie weit fährt das verdeck beim öffnen ein. der obere schalter ist ein not-ausschalter. schließt du das verdeck und er wird betätigt, geht danach gar nichts mehr. weder öffnen noch schließen...solange er gedrückt ist. er hat eigentlich lediglich die funktion, dass das verdeck beim schließen/bei versagen anderer komponenten nicht zu weit nach vorn transportiert wird und damit das gestänge bricht.


    im idealfall bleibt der hebel kurz nach dem eintauchen des vorderen spriegels und damit betätigen der vorderen im spriegel neben den öffnen/schließen-motoren befindlichen endschalter stehen. denn....beim betätigen der vorderen endschalter ziehen die öffnen/schließen-motore im spriegel an und ziehen das verdeck in die verriegelung. abgeschlossen ist der vorgang, wenn die öffnen/schließen motore ihre endposition "schließen" erreicht haben. das wird über je einen weiteren endschalter in den motoren überwacht und damit geschaltet.


    es kann passieren, dass der vorgang schließen perfekt ausgeführt wird, sich dann aber der hebel(am getriebe) beim hineinziehen noch einen tick richtung endschalter getriebe bewegt und schon ist das ganze verdeck tot. ergo...kein öffnen mehr möglich.


    die nächste möglichkeit ist dein steuergerät. wenn du die möglichkeit hast, fang damit an und häng ein tauschgerät rein und versuche, ob der fehler immer noch auftritt.


    auch noch möglich....dein schalter für öffnen und schließen.


    und...hab ich auch schon gehabt....verdeckkabelstrang kabelbruch. durch öffnen und schließen waren kabel im knickbereich gebrochen.


    aus dem bauch heraus tippe ich auf den not-aus schalter am getriebe.


    was es nun aber genau ist....


    eigentlich ist die schaltung simpel und die komponenten sind leicht zugänglich aber durch die komplexität und dadurch, dass man genau wissen sollte, welcher schalter in welcher stellung was schaltet, ist es doch wieder schwierig.


    bevor du etwas kaputt machst, rate ich dir, jemanden aufzusuchen, der sich mit der verdecksteuerung 911/964/993 genau auskennt.


    denn schnell ist der falsche endschalter gedrückt, das falsche relais gebrückt und es macht knack und dann wird es erst richtig teuer.


    grüße


    ralf

  • ich würde jetzt das verdecksteuergerät nochmal ausbauen, alle kontakte der relais reinigen und alle dicken lötstellen nachlöten.


    gruß rs doc

  • Ja meine ich auch. Wenn sich gar nichts tut, kein Mucks mehr, ist es meist das Verdecksteuergerät.


    So war es auch bei mir letztes Jahr.


    Die Schalter rechts kann man vorher aber mal prüfen.


    Gruß Klaus


    XMONTAG1Y

    Porsche 911 Typ 964 M Modell BJ. 6/1991 Cabrio schwarz Tip.


    Porsche 911 Typ 993 T Modell BJ. 6/1996 Targa polarsilber Schalter

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...