Verteilerfinger, Verteilerkappe

  • Hallo,


    ich als Technikgenie habe mal wieder ein Frage. Leider um es gleich mal vorweg zu stellen, gab die Forumssuche zu dieser Thematik nix her. Tippe somit darauf, daß meine Frage wohl eher der blöden Kategorie zuzuordnen ist.


    So nun zum Thema:


    Ich möchte bei meinem Hai (S1) am Wochenende die Zündspule, Verteilerkappe und den Verteilerfinger wechseln.


    Nun Zündspule wird mich, so hoffe ich doch zumindest nicht vor größere Probleme stellen. Alte raus, neue rein und Zündkabel und die anderen beiden Kabel anpfrimmeln, fertig. Oder?


    Verteilerkappe? Alte ab, neue drauf? Zündreihenfolgen beachten was noch?
    Geht glaube ich auch noch.


    Aber Verteilerfinger:
    Wie ist der befestigt?
    Da habe ich absolut keine Ahnung, wobei dies natürlich gemischt mit meinem gefährlichen Halbwissen eine recht explosive Mischung darstellt.


    Über Ratschläge wäre ich sehr dankbar!


    Merci einstweilen :wink:
    Hans


    P.S.
    Zündkerzen und Kabel sind bereits gewechselt.

    Realität ist eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol hervorgerufen wird!
    Porsche 928: In Germany it doesn`t compete with other cars, it competes with airplanes

  • Quote

    Original von Jumpe
    .....


    Aber Verteilerfinger:
    Wie ist der befestigt?
    ......



    Hi ,


    ganz einfach : Nach dem Abnehmen der Verteilerkappe , den Verteilerfinger rechtwinklig nach oben abziehen. Neuen Verteilerfinger mit der Rastnase unten am Finger so auf die Verteilerwelle drücken, daß die Nase in die Aussparung an der Verteilerwelle paßt.


    Das wars (;


    Sollte bereits ein durchschnittlicher Dreijähriger können , ist echt net schwer :roargh::D



    Greetz,
    Thommy

    Porsche 928S MJ 1981 bugattiblau / 5,2L 360 PS GTS Fahrwerk/Getriebe/Bremsen


    Fensterheberschalter etc in Mittelkonsole von mir günstig auf Beleuchtung umrüsten lassen? 1 fertiges Set 1984-1990 verfügber --> Nachricht an mich


    Klimabedienteil instandsetzen und auf LED-Beleuchtung umrüsten? --> Nachricht an mich!


    Edited once, last by 928@AMG ().

  • Na dann schon mal Danke!


    Vor allem für den Zuspruch mit dem 3-jährigen.
    (Aber ich war in vielen Bereichen schon immer unter dem Schnitt) X-|


    Deiner Schilderung entnehme ich, daß dieser Finger nicht verschraubt ist.
    Geht der locker runter und muss hier mit Kraft gearbeitet werden?
    Auch bei roher Krafteinwirkung kann ich nichts zerstören?
    Also irgendwie das untere Teil des Verteilers aus der Halterung reißen?



    Ich melde Vollzug wenn es vollbracht ist.


    Ciao
    Hans :wink:


    P.S.
    Sieht man sich bei den Fischköpfen?

    Realität ist eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol hervorgerufen wird!
    Porsche 928: In Germany it doesn`t compete with other cars, it competes with airplanes

  • Porsche 928S MJ 1981 bugattiblau / 5,2L 360 PS GTS Fahrwerk/Getriebe/Bremsen


    Fensterheberschalter etc in Mittelkonsole von mir günstig auf Beleuchtung umrüsten lassen? 1 fertiges Set 1984-1990 verfügber --> Nachricht an mich


    Klimabedienteil instandsetzen und auf LED-Beleuchtung umrüsten? --> Nachricht an mich!


    Edited 2 times, last by 928@AMG ().

  • Hallo,


    habe vor einigen Jahren versucht den Verteilerfinger von meinem 80er S abzunehmen bzw. mit hohem Kraftaufwand versucht, diesen runter zuziehen. Leider ohne Erfolg, deshalb blieb er drauf.
    Zur damaligen Zeit war ich ca. 54 Jahre alt und hätte das lt. Thommy schaffen müssen, was habe ich falsch gemacht.
    Kann der Verteilerfinger an der Welle festrosten?


    Beste Grüsse,

    Porsche 928 S1 (Baujahr 79) EZ 03.1980 4,6ltr./300PS mit K-Jetronik,

    3Gang Automatik

  • sollte es sich um einen Verteilerläufer mit Fliehgewicht zur Drehzahlbegrenzung handeln, dann dessen Abregeldrehzahl vorsichtig probefahren, meiner hat mich fast umgebracht, weil er bei Tacho 130 im dritten Gang der Beschleunigung ein Ende setzte, was er erst bei echten 137 also ca Tacho 150 hätte tun sollen... das ist ein ganz doofes Gefühl wenn man etwas knapp dran ist mit Überholen....

    mit Sammlergrüßen
    Michael


    Porsche 911, 914, 924, 986
    Mercedes 3 x W114, W115, W116, W124, C107, R129, R170, G463, Sprinter
    VW T3, LT1 Niesmann 570E

    Cord 810

    IHC Scout 2
    Packard Serie 23
    Jensen FF
    Corvette C4
    Range Rover Classic 2door Overfinch 570T
    Rolls Royce SS1 MPW DHC
    Jaguar XJ 5.3 C
    Smart

  • Quote

    Original von Cologne_ 928
    ....
    Kann der Verteilerfinger an der Welle festrosten?


    Beste Grüsse,



    Hi,


    ja, er kann . Hin- und Herdrehen während des Ziehens hilft meist in diesem Fall. Der Finger ist aus Bakelit , die Welle aus Stahl . Rostet diese, so dehnt sich der Rost aus und klemmt den Finger fest.


    Passende Verteilerfinger gibts auch ohne Drehzahlbegrenzer . Von mechanischen Drehzahlbegrenzern halte ich nichts. Beim heftigen Verschalten in einen viel niedrigeren Gang bei hoher Drehzahl helfen sie eh nicht, da gibts garantiert Ventilsalat :still:


    Und unter Last beim Hochschalten hat man ja ab 6000 u/min doch den Drehzahlmesser im Blickfeld ? Dann schaltet man ja auch , bevor es über 7000 geht ! Also wozu ein mech. Zündungsunterbrecher ?



    Greetz,
    Thommy

    Porsche 928S MJ 1981 bugattiblau / 5,2L 360 PS GTS Fahrwerk/Getriebe/Bremsen


    Fensterheberschalter etc in Mittelkonsole von mir günstig auf Beleuchtung umrüsten lassen? 1 fertiges Set 1984-1990 verfügber --> Nachricht an mich


    Klimabedienteil instandsetzen und auf LED-Beleuchtung umrüsten? --> Nachricht an mich!


  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...