Kaufentscheidungshilfe beim Porsche Cayman

  • Hallo Cayman Fans!


    Ich hole mir demnächst für einen Tag meine Cayman S Vorführwagen ab, den ich ggf. auch gerne käuflich erwerben würde.


    Er ist EZ 01/08, hat max. 9k KM und soll knapp 58k statt LP 69k kosten.
    Ausstattung: Navi mit PCM 2.1, Teilleder, Bi-Xenon, PASM, Sitzheizung, ...


    Nach Internetrecherche ist das für mich ein Top Angebot. Grundsatzentscheidung Vorführwagen vs. gebraucht steht für mich hier nicht zur Debatte.


    Ich wollte schon immer gerne einen Porsche, der Cayman S ist zu dem Preis meine finanzielle Obergrenze, aktuell fahre ich einen Nissan 350Z. Alltagstauglichkeit dürfte beim CS ähnlich sein, ist für mich ok.


    Eben beim Essen hat mir ein Freund (hallo Harald ;) ) aber davon abgeraten und meinte, ich sollte mir lieber die C6 anschauen. Die ist sicher auch total geil, aber doch irgendwie ein anderes Auto und ich brauche keine 404 PS. Er meinte, die Qualität des Cayman ist nicht gut, hier berichten viele über viel Mängel, die im PZ als Verschleiß gehandelt werden, etc. Davon konnte ich hier aber (noch) nichts entdecken!?


    Jetzt aber das Wichtigste:


    Ich will mir den Cayman nicht zuletzt deshalb kaufen, weil ich davon ausgehe, dass:
    -er sehr zuverlässig ist
    -er vermutlich wenig bis keine Reperaturen, die ich bezahlen muss, haben wird
    (gelesen: Defekte)
    - die Wertstabilität sehr gut ist, wie von Porsche gewohnt, anders als bei meinem Z


    Was könnt ihr mir dazu erzählen?
    Wie viel kann ich beim Preis evtl. noch rausholen?


    Ach, noch eine Frage: Nehmen die im PZ gewöhnlich den Gebrauchten in Zahlung?
    Klar, dass ich weniger bekomme. Aber ich will mich nicht gerne im Privatverkauf mit Betrügern und seltsamen Gestalten rumschlagen.


    Gruß, Tony

  • Hallo Toni,


    also ich fahre jetzt knapp ein Jahr einen CS und bin damit sehr zufrieden.Klar gibt es hier und da mal eine Kleinigkeit aber im grossen und ganze ist das Auto einfach spitze.Um auf die C6 zu kommen muss ich sagen das dieser Wagen von der Verarbeitung(Meine Meinung!!!)nie an den Porsche heran kommt.Es gibt bei jedem Autoherstellern Probleme mit neuen Modellen auch bei Porsche.Ich kann dir nur eins empfehlen mach eine lange Probefahrt und du wirst den Wagen lieben.Wenn dich der CS einmal hat, lässt er dich nicht mehr los :headbange.Ich würde nie meinen CS gegen eine C6 tauschen da diese auch viele Mängel hat, wie ich schon selber mitbekommen habe. Lass dich nicht verunsichern fahr den CS und deine Entscheidung ist gefallen.
    Mfg
    SammyD

    SammyD
    Cayman S Bj 07 Basaltschwarz/schwarz

  • Hallo Tony,


    herzlich willkommen.


    Nun, ich denke im Großen und Ganzen, wird der CayS sehr zuverlässig sein.
    Zumindest kenne ich bis auf eine Ausnahme hier im Forum noch nicht einen, der einen Totalausfall hatte.
    Ich hatte zwar auch schon ein paar Werkstattbesuche, die wurden aber alle auf Garantie abgewickelt.
    Sicher ist es nicht schön, öfters in das PZ zu müssen (wie in meinem Fall), aber einen ganz und gar werkstattfreien Wagen hatte ich bisher bei keiner Automarke.
    Der Werterhalt wird mit Sicherheit höher sein als bei Deinem Z. Es ist eben ein Porsche!
    Die C6 ist wirklich eine ernstzunehmende Alternative, ich bin ja auch noch dabei diese bzw. die Z6 demnächst zu fahren. Nur frei von Mängeln wird die sicher nicht sein. Wenn Du Dir mal den offiziellen Preise in Amiland für die Teile anguckst..wirst Du feststellen, dass diese dort sehr sehr günstig zu bekommen sind. Das wird schon seinen Grund haben....


    Cu
    Frank

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
    W.Röhrl

  • Hi Sammy und Ego,


    schon mal vielen Dank für die ersten Antworten! :)


    Sammy, dass mir der CS nach der Probefahrt super gefallen wird, davon gehe ich fest aus. Ansonsten hätte sich das Thema ja von alleine erledigt. ;-) Die Frage war deshalb mehr, wie es aussieht, wenn man den Kleinen erst mal 2 oder 3 Jahre fährt. Hier gibt es so viel zu lesen, dazu bräuchte ich ja 3 Tage. Ego bestätigt schon mal, dass Zuverlässigkeit und Qualität stimmen, was sich mit meinem ersten Eindruck nach dem Überfliegen der Themen hier deckt. :)


    Gruß, Tony

  • Hi Tony, willkommen hier.....
    fahre den Cayman ausgiebig und treffe DEINE Entscheidung. Generell finde ich es überhaupt kein Problem einen Vorführer oder Werkswagen zu kaufen. Hatte mit meinem gottseidank noch nicht das kleinste Problem :thumb:


    Für mich persönlich käme eine C6 niemals in Frage, überhaupt nicht mein Ding. Hinsichtlich Wertverlust fährst Du sicher mit nem Porsche um Längen besser.


    Was Mängel angeht denke ich, dass sich hier im Forum doch größtenteils die zu Wort melden bei denen Probleme aufgetreten sind. Der Großteil ist sicher sehr zufrieden. Klar kannst Du Pech haben und ein Montagsauto erwischen, das kann Dir aber bei jedem Hersteller passieren, auch bei einem Porsche. Sollte aber wirklich die Ausnahme sein.....


    Aber wie SammyD schon schrieb; fahre den Cayman S probe und ich glaube ich weis wie Du Dich entscheidest :])



    Gruß
    Matthias

  • Hallo Tony
    zu meinem CS:
    13 Monate alt,nächste Woche die 30 tsd. km Inspektion,das ist gleichzeitig dann der erste Werkstattbesuch.Fahrspass - unbeschreibliches (;
    Davor MB SLK gefahren,in 14 Mon.gleich 18 ausserplanmässige Werkstattbesuche,Fahrz. wurde dann gewandelt= Rückabwicklung des Kaufvertrages.
    Davor BMW M3 E46,die Zahl der Besuche weiss ich schon nicht mehr,jedenfalls haben auch die Ihren Schrott nach 19 Mon.zurück erhalten.
    Wenn du mich also nach deiner Kaufentscheidung fragst: ?? klar doch

  • Kaufentscheidungshilfe.... :-a


    diese brauch ich wohl momentan auch, da ich meinen 997S abgeben und mir einen Cay S zulegen möchte. Es ist einfach ein "kartähnlicheres" fahren :drive:


    Spassfaktor Cayman S: deutlich besser :thumb:

    Beste Grüße,


    Martin.
    _____________________
    987 Cayman S (2009)

    Edited once, last by 911 MD ().

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...