einige technische Fragen 928GT...

  • Hallo,
    da ich von der 924, 944 968 Abteilung komme und erst seit kurzem in der 928 Liga mitspiele, habe ich ein paar Fragen, da ich im Bereich 928 keine Praxis habe und nur auf der Bank saß ohne eingewechselt zu werden 8:-)


    Das Auto ist ein 928er GT Bj. 91


    1.Wie bekommt man die AHK ab, bei der Einbauanleitung zum montieren der AHK von Rameder im Net muss der Tank abgesenkt werden und Auspuff ab, ist das bei der von Westfalia auch so? Ist die original ab Werk-Westfalia?



    2.Der Lenkstockschalter des 91ers mit Tempomat und Scheinwerferreinigungsanlage-Problem, Blinkerhebel geht nicht mehr zurück- die haben die ja über die Jahre öfter mal geändert, muss ich da einen ab Bj.90 nehmen?



    3. Aufbruchschaden: Schloss aussen aufgebohrt und wenn ich die Fahrertür über den Aussengriff öffnen will geht die Tür nicht auf weil der Schnapper nicht weit genug runter geht um zu entriegeln-den Bolzen los zu lassen-> Abhilfe?
    kann ich die Blättchen umbauen wenn ich mir einen universalen Schließzylinder hole?
    Ich kann nur über die Beifahrerseite schließen-ZV geht dort aber nicht, wegen Einbruchschaden an Schloss links?


    4.Bei anwählen der Memoryfunktionen der Sitze verstellen sich die Spiegel links- rechts und hoch-runter, über den runden Schalter für Spiegelverstellung bewegen sie sich nur rechts-links->Schalter kaputt?


    5. Wer hat nutzbares gebrauchtes?


    Mfg naffy

  • Hallo naffi,


    kann dir bei deinen probs leider nicht helfen, aber deine ahk würde mich interessieren.
    verkaufst du die?

    Normal fahr ich Fiat 500 aber wenn da der Tank überläuft muß ich den Überschuß ja irgendwie entsorgen (S4)
    -einfach toll zwei 5 Liter Autos bewegen zu dürfen ;-)

  • Quote

    Original von naffy
    3. Aufbruchschaden: Schloss aussen aufgebohrt und wenn ich die Fahrertür über den Aussengriff öffnen will geht die Tür nicht auf weil der Schnapper nicht weit genug runter geht um zu entriegeln-den Bolzen los zu lassen-> Abhilfe?
    kann ich die Blättchen umbauen wenn ich mir einen universalen Schließzylinder hole?
    Ich kann nur über die Beifahrerseite schließen-ZV geht dort aber nicht, wegen Einbruchschaden an Schloss links?


    Da ist wohl alles verzogen da drin...
    Hab selbst mal versucht einen Schliesszylinder zu öffnen um evtl. die Kodierung zu tauschen... habs aber aufgegeben. Beim 944 soll das ja noch gehen, aber der 28er ist ein anderes Kaliber. Ob von einem derart aufgewürgten Zylinder noch irgendwas brauchbar ist, ist sowieso die Frage.
    Die lahmgelegte ZV kommt wahrscheinlich auch vom verdrehten Schloss, da ist wohl einer der Kontakte daueraktiv.
    Ich würd mir Blinddeckel machen lassen und ne Funkfernbedienung einbauen.


    Claus

    Als ich dierser Signmatuer scherierb, hatter ich gererad erinmer Ladunmg Kafferer inm derer Tastatuer.

  • Quote

    Original von Porsche-Helmut
    Hallo naffi,


    kann dir bei deinen probs leider nicht helfen, aber deine ahk würde mich interessieren.
    verkaufst du die?


    Darauf wird es hinaus laufen §-)
    Mfg naffy

  • Hallo nochmal,
    hier ist ja eher vornehme Zurückhaltung angesagt..
    Ohne Antworten bekommen zu haben (bin mir sicher das hier einige welche haben;-) stelle ich noch eine weitere:


    Ein defekter ABS-Drehzahlfühler an der Hinterachse, bzw. alle beide, legen die gleichzeitig nicht nur ABS sondern auch PSD und RDK lahm?
    Mfg naffy

  • Ich versuch Dir mal weiterzuhelfen:


    Bei der Hängerkupplung denke ich schon dass Auspuff usw. ab muß wenn man diese demontieren will. Sollte man aber sehen können wenn man das Auto anhebt (Bühne?).


    Zu den el. Defekten kann ich keine konkrete Auskunft geben, aber hier im Forum gibts doch den Otmar, der handelt mit gebrauchten 928 Teilen. Er hat möglicherweise Ersatz für Dich, ausserdem kennt er bestimmt die Unterschiede zwischen den Baujahren bzw. weiß, was miteinander kompatibel ist.


    Türschloß dito, evtl. hat er ein Gebrauchtteil für Dich, Schließzylinder sollte man an den Schlüssel anpassen können so dass hinterher wieder alles mit einem Schlüssel bedienbar ist.


    Übrigens: hab vorher auch 944 gefahren... :wink:, 928 kann aber alles noch ne Spur besser... :drive:. Auch beim Spritverbrauch ist er besser... §-)

    Gruß
    Wolfgang


    928 S4/89
    944/86 (wurde leider in einen Totalschaden verwandelt)
    VW T3 California und VW T4 Diesel

    Commo B/76
    Faltdach-Käfer `58
    Ducati Scrambler Desert Sled
    VFR/92
    Dax/73
    Florett, Ultra und Co.
    usw...

  • Quote

    Original von naffy
    Ein defekter ABS-Drehzahlfühler an der Hinterachse, bzw. alle beide, legen die gleichzeitig nicht nur ABS sondern auch PSD und RDK lahm?
    Mfg naffy


    Yep, so isses. Alle genannten Systeme "benutzen" die Sensoren.


    Gruß, James

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...