Porsche 928GT - nach dem Winterschlaf will er nicht mehr - Klickern der Einspitzventile ?

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo 928-Freunde, :wink:


    die Saison hätte für mich am 1. April beginnen können - aber es sieht verdammt schlecht aus:


    Heute, nach dem Saison-Schlaf, die Batterie eingebaut (eine neue) - große Vorfreude. (; Also Zündung an - KingKong meldet sich sofort - für eine Sekunde - und ist auch schon wieder still. §-) Versuch wiederholt - gleicher Effekt. Aus dem Bereich des Zylinderkopfes kommt ein Klickern - hört sich an wie ein andauernd schaltendes Relais - Einspritzventile - denk´ ich mal ?


    Bei "Zündung an" kommt aus dem Bereich der Kraftstoff-Pumpe das gewohnte Summen - trotzdem das entsprechende Relais auf die Schnelle quergetauscht - leider keine Besserung.


    Wenn ich öfters die Zündung an bzw. aus mache, bekomme ich es hin, dass das Klickern verstummt - starte ich dann den Anlasser, erhebt er seine Stimme wieder für ne´Sekunde und ist gleich wieder aus. Klickert es schon bei der Stellung "Zündung an" und ich starte dann, tut sich außer dem Anlasserdrehen gar nichts.


    Ich tippe auf das LH-Steuergerät - habt Ihr noch Tipps auf Lager bei der geschilderten Sachlage??? ?:-( -Ich will morgen nochmal in aller Ruhe die Lage checken -wenn ich mir auch keine große Hoffnung mache.


    Fahrzeug ist jetzt im 19.Jahr - erst jungfräuliche 68000 km auf dem schönen Buckel - aber was ich so gehört habe, macht der Hybrid des Steuergerätes irgendwann immer schlapp.


    Sollte sich die Schnell-Diagnose defektes Steuergerät erhärten - bräuchte ich noch Tipps wer aktuell "gut und preiswert" als Anlaufadresse dienen könnte. Aus dem Forum hatte ich die Info Firma Stein bzw. Firma ACM-Müller in Erinnerung - ist das noch der aktuelle Stand der Dinge?


    So, jetzt muss ich noch unter die Dusche - Frauchen geht mit mir zur "Porsche-Oldie-Night" - eigentlich immer ne´ tolle Sache, mit abschalten und relaxen und so - aber wie man(n) bei der Sachlage heute abschalten kann - ich hör da dauernd das verdammte Klickern :roargh:


    Allerbesten Dank vorab für Eure Tipps - ich tauch mal ab - alles wird gut - hoffe ich .... .


    Beste 928-Grüße Hagen :wink:

  • Moin Hagen :wink:!


    Schonmal einen Funkentest durchgeführt? - Dann könnte man schonmal etwas eingrenzen... Das wäre für mich als Laie zumindest die erste Maßnahme!


    Das erste "Angasen" der neuen Saison steht mir und meinem shark auch kurz bevor, ich will nur hoffen, daß es mir nicht so ergeht wie Dir :still: :baeh:;-) Aber wie heißt´s so schön, "positives Denken" :)...


    Schönen Gruß

  • hallo hagen, es "klingt" nach steuergerät...


    bei fa. stein bist Du nach meiner erfahrung bestens aufgehoben... viel glück :thumb:

    FERDINAND I S4 / BJ 87
    FERDINAND II S4 / BJ 89
    FERDINAND III S4 / BJ 92 (aktuell im Einsatz)) :drive:




    JAGUAR XJ 40 / BJ 89 / verkauft
    MASERATI "QUATTROPORTE IV" / BJ 96 / verkauft
    MASERATI "QUATTROPORTE IV" / BJ 98 (aktuell im Einsatz) :drive:

  • Klingt nach meiner Einschätzung nahezu eindeutig nach Steuergerät.


    -^ www.stein-aviation.de
    Bzw.: http://www.stein-aviation.de/html/steuergerat.html


    Ansonsten mal durch die Entlüftungslöcher von oben in den Zahnriemenkasten reinschauen, ob selbiger noch auf den Riemenrädern zu sehen ist (existiert)... (;

    Hätte die PAG nicht versehentlich mal fast 20 Jahre lang den 928 gebaut, würde ich schlicht keinen Porsche fahren.


    V8. Amen

  • Hallo Hagen,


    dito.


    Das Steuergerät (LH) versucht verzweifelt den Notlauf zu erreichen.


    Kannst auch zum Test das Relais der Kraftstoffpumpe ziehen und PIN 30 und 87 auf der ZEL überbrücken. Dann läuft die Pumpe permanent.
    Meistens springt er dann an und läuft unwillig bis ca. 2.000 1/min.
    Fahren geht aber nicht, er nimmt fast kein Gas an und "verreckt".


    Gruß, James

  • hab schon viel von dir gelernt lieber james... (;

    FERDINAND I S4 / BJ 87
    FERDINAND II S4 / BJ 89
    FERDINAND III S4 / BJ 92 (aktuell im Einsatz)) :drive:




    JAGUAR XJ 40 / BJ 89 / verkauft
    MASERATI "QUATTROPORTE IV" / BJ 96 / verkauft
    MASERATI "QUATTROPORTE IV" / BJ 98 (aktuell im Einsatz) :drive:

  • Guten Morgen zusammen :wink:,


    komme gerade von der Porsche-Oldie-Night - es ist 2.00 Uhr - toller Rythmus war geboten - aber jetzt musste ich erst mal noch ins Forum schauen.


    Ja, Freunde, Ihr habt also auch das LH-Steuergerät im Verdacht - herzlichen Dank für Euren schnellen technischen Beistand. :thumb:


    Werde mich nun ein paar Stunden auf´s Ohr hauen und morgen die Lage, moralisch gestärkt, checken.


    Bis dann - gut´s Nächtle


    Hagen

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...