die "unangenehmen" Folgen des CO2/Ökowahnsinn...

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • So ich muss hier grad mal meinem Ärger Luft machen... Was für komische kranke Subjekte in unserer Gesellschaft die letzten Jahre auftauchen erschreckt einen immer wieder.


    Vorgestern bin ich mit dem Auto zur Uni gefahren um dort einige Sachen zu erledigen. Ich habe mein Auto im wenig belebten Parkhaus (Semesterferien!) der Universität abgestellt. Auf der Rückfahrt (ca. 50km bis nach Hause inkl. Autobahn) ist uns ein komisches Geräusch aufgefallen. Eine Art Poltern. Es kam von hinten rechts.
    Zuhause in der Garage angekommen, habe ich zur Sicherheit - oder besser gesagt Gott sei Dank - noch mal geschaut ob alles in Ordnung ist bzw. wo das komische Geräusch hergekommen sein könnte.


    Die Ursache des Geräusches lies mich blass werden... hinten rechts waren vier der fünf Radmuttern gelöst. Einzig die durch das Felgenschloss unerreichbare fünfte Radmutter war bombenfest und mit entsprechendem Drehmoment angezogen. Als positiv denkender Mensch habe ich zuerst noch an mir selbst gezweifelt bzw. über die - angesichts der Umstände doch eher unwahrscheinliche - Möglichkeit nachgedacht dass sich die Muttern selbst mit der Zeit gelockert haben könnten.


    Heute dann Schock Nummer 2. Zufällig öffnete ich die Motorhaube um den üblichen Kühlwasser-Öl-Spritzwasser-Check durchzuführen. Da flattert mir eine A4 Seite entgegen... der gedruckte Text darauf ... "Ich bin eine Klimasau! vor Fahrtbeginn die Radschrauben prüfen." Anscheinend war die Seite von der Frontscheibe unter die Motorhaube gerutscht.


    Was für verantwortungslose kranke Menschen in ihrem Umweltwahn, die eine nahezu unbestimmte Anzahl von Personen unnötigerweise in Lebensgefahr bringen, machen so etwas? Wie soll man sich gegen so etwas noch schützen? Bis zum Holzklotz ist da dann auch nicht mehr weit!


    Wenn ich nachts um 3 ein anderes Fahrzeug beim Ausparken beschädige und einen Zettel mit meiner Adresse hinterlasse, aber mich nicht umgehend zur nächsten Polizeistelle begebe und dort zusätzlich den "Unfall" melde begehe ich Unfallflucht...


    Dieser Ökowahnsinn in Deutschland ist inzwischen zum Kot...*beep*...


    Gruß Mirko

  • Die Story ist schier unglaublich !!!
    Hoffe du hast Anzeige erstattet:old: .
    vg
    eddy

    :pfeil: bleibt gesund und positiv gestimmt ! - VG - Eddy/pmobil -- PFF Team

    Porsche Macan 3,0 SD Mod 2017 vulkangrau/Leder schwarz .

    Smart Fortwo Coupe Mod 2016 weiß/schwarz Brabus Paket, E Bike Winora Yucatan, Ninebot Segway Max G 30 D

  • Ja... aber halt Anzeige gegen Unbekannt...

  • Jaja, die Saarländischen Mitbürger... Glückwunsch, dass nix passiert ist!!! :blumengruss:


    Man kann nur jedem zu Felgenschlössern raten; am besten alle 5 am Rad... :hilferuf:

  • Was ich nicht verstehe--der 944er ist doch keine "Umweltschleuder".*8)
    Da gibts ganz andere Apparate.
    Dennoch, wie man sieht.....................Vorsicht ist geboten.
    vg
    eddy

    :pfeil: bleibt gesund und positiv gestimmt ! - VG - Eddy/pmobil -- PFF Team

    Porsche Macan 3,0 SD Mod 2017 vulkangrau/Leder schwarz .

    Smart Fortwo Coupe Mod 2016 weiß/schwarz Brabus Paket, E Bike Winora Yucatan, Ninebot Segway Max G 30 D

  • Ich habe mittlerweile auch immer mehr die Vermutung dass ein Porsche bzw. der dazugehörende Porschefahrer als CO2 Schleuder angeschaut wird.
    Dabei gibts ganz andere Schleudern. Die Politik macht ja auch gerade so, als wenn die Atmosphärenerwärmung nur den deutschen Autos zuzuschreiben ist.
    Dabei ist dies nur von der erhöhten Temperatur dieser Menschen zuzuschreiben.


    Denkt nur an die Antwort des AVD Chefs (?) Zäune bzw. Absperrungen an den Brücken zu fordern

    -----> wenn Sportwagen sich Treffen ist immer gut :D

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...