zunächst Leerlauf unrund. Springt nicht mehr an.

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Nach dem Tanken hatte das Fahrzeug einen schwankenden Leerlauf zwischen 900 und 1500 U/min. War dann weg . Nach längerer Autofahrt und 2 Tagen Standzeit springt der S nicht mehr. Was tun????

  • Oder check mal die Kabelverbindungen an der Zündspule..
    Hatte ein ähnliches Problem war nach Festziehen der Kabel an der Spule beseitigt :thumb:

    Porsche 944II - Baujahr 1985

  • Das DME- bzw. Benzinpumpen-Relais pruefen bzw. tauschen.
    Ansonsten bitte die Suchfunktion nutzen.
    Das Problem gab es schon oft.


    Marv

    In magnis et voluisse sat est
    (bei grossen Dingen genügt es auch, sie gewollt zu haben.)

  • ja ja die OT-Geber


    bei mein Schwager kam auch kein Zündfunke an


    die Benzinpumpe wollte auch nicht


    danach die OT Geber getauscht und


    er sprang wieder an


    aber wie marvin schrieb prüfe oder tausche erst das DME Relai


    mit gruß volker

  • Fehlerspeicher auslesen lassen...

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :wink:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" :saint:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :evil:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop :old:.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...